Die Suche ergab 97 Treffer

von propellix
Di 11. Feb 2020, 12:12
Forum: Luftstreitkräfte
Thema: Evaluierungskommission Luftraumüberwachung
Antworten: 1251
Zugriffe: 228213

Re: Evaluierungskommission Luftraumüberwachung

Ich kann mir nicht vorstellen, dass man damit deutlich leistungsfähigere Maschinen abfangen kann. Es wurde schon mehrmals angesprochen: Aktive LuftraumÜBERWACHUNG heißt ja jetzt nicht LuftraumVERTEIDIGUNG (zu der der Eurofighter mangels Mittelstreckenbewaffnung ja auch nicht fähig wäre; von RWR spr...
von propellix
Di 11. Feb 2020, 11:38
Forum: Luftstreitkräfte
Thema: Evaluierungskommission Luftraumüberwachung
Antworten: 1251
Zugriffe: 228213

Re: Evaluierungskommission Luftraumüberwachung

Die KAI T-50 ist ein Jettrainer, kein Kampfflugzeug das für die aktive LRÜ geeignet ist. Also das unterschreibe ich jetzt so nicht; wenn Ö schon immer nach einem "günstigen" (da stimme ich zu, das ist relativ) Typ sucht, der die Anforderungen erfüllt, kommt das Teil noch am ehesten hin. Single-engi...
von propellix
Mo 10. Feb 2020, 21:22
Forum: Luftstreitkräfte
Thema: "Black Hawk"-Upgrade
Antworten: 74
Zugriffe: 28182

Re: "Black Hawk"-Upgrade

Und werden wir dann auch irgendwann einmal wieder sachlich? Was ist daran unsachlich, dass im Zusammenhang mit dem ÖBH offenbar wieder einmal eine Investition komplett an die Wand gefahren wurde, weil die Politik ihr eigenes Süppchen kocht? Zweite Saab 105 Tranche, die bei Nacht- und Nebel verhöker...
von propellix
Mo 10. Feb 2020, 15:52
Forum: Luftstreitkräfte
Thema: "Black Hawk"-Upgrade
Antworten: 74
Zugriffe: 28182

Re: "Black Hawk"-Upgrade

Aber vielleicht haben´s ja in Davis-Monthan noch ein paar Uhren-Cockpits von UH-60A der Army; die holt sich das ÖBH und schraubt sie in unsere Cockpits rein, dann braucht´s auch keine neuen Bildschirme oder Updates mehr. http://www.worldwide-military.com/Military-Heli/US-transport-pics/Groot/UH-60_0...
von propellix
Mo 10. Feb 2020, 13:27
Forum: Luftstreitkräfte
Thema: Evaluierungskommission Luftraumüberwachung
Antworten: 1251
Zugriffe: 228213

Re: Evaluierungskommission Luftraumüberwachung

Das ist wohl der Anfang vom Ende. Von dem der ÖVP vielleicht. Aber da jetzt schon kein Geld für irgendwas da ist, wird´s einen Umstieg nicht spielen. Wenn schon dann einen völligen Verzicht auf aktive Luftraumüberwachung; aber das ist bei dem Selbstverständnis des Staates und der Bedürfnislage des ...
von propellix
Mo 10. Feb 2020, 13:19
Forum: Luftstreitkräfte
Thema: "Black Hawk"-Upgrade
Antworten: 74
Zugriffe: 28182

Re: "Black Hawk"-Upgrade

Den Unfug denn du hier Ständig Postest der ist kaum mehr zum Aushalten, auch das Heer hat ein Psychologischen Dienst unbedingt Kontaktieren, Gottseidank ist Blödheit NOCH nicht Ansteckend ansonsten wären alle Leser deiner Meldungen stark Gefährdet! Ach so, Blödsinn? Na, wo ist er denn dann der S-70...
von propellix
Mo 10. Feb 2020, 11:06
Forum: Luftstreitkräfte
Thema: "Black Hawk"-Upgrade
Antworten: 74
Zugriffe: 28182

Re: "Black Hawk"-Upgrade

Dieses Unternehmen wird garantiert kein österreichisches Staatseigentum behalten und die Rechnung wird sowieso bezahlt werden. Sehe ich so, schließlich hat man ja auch Verträge abgeschlossen. Sehe ich nicht so, weil das mit dem Staatseigentum wird dem Herrn Blümel aber sowas von egal sein, denn ER ...
von propellix
So 9. Feb 2020, 21:06
Forum: Luftstreitkräfte
Thema: "Black Hawk"-Upgrade
Antworten: 74
Zugriffe: 28182

Re: "Black Hawk"-Upgrade

MMn wird das Mantra des Nulldefizits wieder in erster Linie am Rücken der LV aufgezogen werden. Wird 2020 das Budget des ÖBH wieder real reduziert (was man aus Parteikreisen so hört) und werden so erstmals die Personalkosten das Budget übersteigen? Mal sehen...
von propellix
Sa 8. Feb 2020, 15:23
Forum: Luftstreitkräfte
Thema: "Black Hawk"-Upgrade
Antworten: 74
Zugriffe: 28182

Re: "Black Hawk"-Upgrade

Durch die Neuwahl 2019 und die langwierige Regierungsbildung ist ja derzeit wieder das Budget 2019 als Provisorium in Kraft; in diesem sind wahrscheinlich keine Mittel für die S-70A Modernisierung vorgesehen, da dies aus dem Budget 2020 bezahlt hätte werden sollen. Die 6M-BC hätte ursprünglich seit ...
von propellix
Mo 20. Jan 2020, 19:01
Forum: Luftstreitkräfte
Thema: Mehrzweckhubschrauber
Antworten: 747
Zugriffe: 170589

Re: Mehrzweckhubschrauber

Dieses Szenario ist das bei weitem wahrscheinlichste. Da die 212er aber instrumentenflugfähig sind und außerdem immer von 2 Piloten geflogen werden, steht in dem Fall den Aigner-Piloten massivster Schulungsaufwand ins Haus; nicht nur Typenschulung, sondern eben auch IFR-Schulung.