Die Suche ergab 183 Treffer

von öbh
Mi 8. Jul 2020, 13:16
Forum: Bundesheer Allgemein
Thema: Medienberichte 2020
Antworten: 446
Zugriffe: 86360

Re: Medienberichte 2020

Eine sehr wahre und gute Beurteilung von Hans Rauscher betreffend der möglichen (oft für unwahrscheinlich gehaltenen) Gefahren im Umfeld unserer Grenzen und in Europa. Dies sollten sich auch Kurz und Blümel mal durchstudieren und hinter ihre Ohren schreiben. Das dafür notwendige Geld für ein gut ger...
von öbh
Di 7. Jul 2020, 11:02
Forum: Luftstreitkräfte
Thema: Evaluierungskommission Luftraumüberwachung
Antworten: 1595
Zugriffe: 349343

Re: Evaluierungskommission Luftraumüberwachung

wenn man jetzt die Situation beginnt nüchtern zu betrachten, unsere 15 EF betreiben die LRÜ - nichts abnormales für unsere EF-Überschalljäger die LRÜ in Österreich zur Gänze durchzuführen. Ich glaube auch nicht, dass deswegen die Flugstundenanzahl der EF wesentlich erhöht werden wird. Deshalb wird s...
von öbh
Mo 6. Jul 2020, 13:48
Forum: Luftstreitkräfte
Thema: Evaluierungskommission Luftraumüberwachung
Antworten: 1595
Zugriffe: 349343

Re: Evaluierungskommission Luftraumüberwachung

oje du liebes Österreich! stimmt theoderich es war zu erwarten dass alles beim alten bleibt und die Saab105 ersatzlos ausläuft. Das lächerliche Argument wegen Rückabwicklung des EF-Kaufes, es wird niemals eine Rückabwicklung geben, das ist nur "Blöff"! Die EF werden in dieser Form weiterfliegen bis ...
von öbh
So 5. Jul 2020, 19:30
Forum: Informationen & Tipps
Thema: NEUES FORUM ONLINE!
Antworten: 22
Zugriffe: 10354

Re: NEUES FORUM ONLINE!

ja Tribun bei mir dasselbe!
von öbh
So 5. Jul 2020, 14:48
Forum: Landstreitkräfte
Thema: Pandur EVO
Antworten: 246
Zugriffe: 97511

Re: Pandur EVO

wenn jetzt weitere 30 MTPz PandurEvo bestellt sind, wäre der Bestand an MTPz Pandur insgesamt über 130 Stück gewachsen. Bislang sind zumindest die JgB Straß, Güssing und Zwölfaxing mit Pandur ausgerüstet. Jetzt könnte doch künftig auch das JgB 12 (Amstetten) und JgB18 (St.Michael) mit zumindest je e...
von öbh
Mi 1. Jul 2020, 00:48
Forum: Luftstreitkräfte
Thema: Saab-105OE
Antworten: 46
Zugriffe: 19867

Re: Saab-105OE

die Schweiz besitzt schon seit 2002 keine HAWK-Trainer mehr, wurden billigst an Finnland verkauft. Nur zur Info, die HAWK hat zwar nur ein Triebwerk (RR Adour) mit gut 2700kp Schub, hingegen hat die Saab-105 zwei Triebwerke (GE J85 G17) mit je 1290kp Schub. Also bieten die Triebwerke der 105 weniger...
von öbh
Di 30. Jun 2020, 11:44
Forum: Bundesheer Allgemein
Thema: Medienberichte 2020
Antworten: 446
Zugriffe: 86360

Re: Medienberichte 2020

alles was bei der heutigen Parlamentssitzung an Aussagen der Opposition zu hören war, war Müll. Keine einzige konkrete Aussage mit welcher Budgetierung und welchen modernen Systemen das Bundesheer künftig ausgestattet und gerettet werden soll. Können sie auch nicht, da die SPÖ und NEOS im Grunde gen...
von öbh
Di 30. Jun 2020, 01:03
Forum: Luftstreitkräfte
Thema: Eurofighter-U-Ausschuss #3
Antworten: 131
Zugriffe: 43393

Re: Eurofighter-U-Ausschuss #3

von den 18 der ursprünglich bestellten Neuflugzeuge EF wurden beim DarabosDeal- auf 3 neue EF verzichtet (Wert pro NEU-EF 80-90 Mio daher etwa 240-270 Mio), anstatt 6 neue nur 6 gebrauchte EF (statt etwa 480-540 Mio NEU-EF nur etwa 300 Mio für die Gebraucht-EF), Verzicht des Upgrade der EF von T1 zu...
von öbh
Mo 29. Jun 2020, 18:27
Forum: Luftstreitkräfte
Thema: Mehrzweckhubschrauber
Antworten: 932
Zugriffe: 236653

Re: Mehrzweckhubschrauber

wäre wirklich eine Ansage, wenn aus Italien 18 AW169M angeschafft werden würden. Wenn der ital. Weg eingeschlagen wäre, wäre auch eine Aussicht auf M346 in den Horizont gerückt. Aber die Politik in Ö tickt meist nicht so logisch, wie wir es uns wünschen würden.
von öbh
Mo 29. Jun 2020, 18:16
Forum: Luftstreitkräfte
Thema: Eurofighter-U-Ausschuss #3
Antworten: 131
Zugriffe: 43393

Re: Eurofighter-U-Ausschuss #3

Ein Ladendiebstahl einer Tafel Schokolade eines Normalbürgers wird vom Gericht stärker bestraft, als ein Politiker welcher die Republik (also arbeitende Steuerzahler) um Hunderte Mio Euro schädigt. Da soll man als österr. Staatsbürger Vertrauen in unsere Politiker bzw. Justiz haben??