Hinweis: Sie befinden sich im Archiv des alten Forums von DOPPELADLER.COM. Dieses Forum wird nicht länger betrieben. Es ist nur mehr Lesezugriff möglich.
Sie erreichen das DOPPELADLER.COM FORUM nun unter ...

https://www.doppeladler.com/da/forum/index.php



Darabos und Pilz wittern neue Chance für EF Ausstieg

Flugzeuge, Großgerät, Fliegerhorste, ...
Benutzeravatar
Cyclop
Beiträge: 883
Registriert: 07. Nov 2006, 13:36
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1275: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Darabos und Pilz wittern neue Chance für EF Ausstieg

Beitrag von Cyclop » 09. Feb 2010, 17:53

Darabos in ÖSTERREICH: Eurofighter-Vertrag möglicherweise nichtig. Minister für Weiterführen des Verfahrens gegen Mensdorff.
Utl.: Darabos: "ÖVP erweckt Eindruck, dass sie Mensdorff schützen will ...Nichtigkeit des Eurofighter-Vertrags könnte auf mich zukommen." =

Wien (OTS) - In einem Interview für die Mittwoch-Ausgabe der Tageszeitung ÖSTERREICH spricht sich Verteidigungsminister Norbert Darabos für die Weiterführung des Verfahrens gegen den in London enthafteten Waffenlobbyisten, Graf Mensorff-Pouilly, aus. Darabos: "Die Justiz soll völlig unabhängig und ohne inhaltliche Zurufe von
außen ermitteln. Denn durch die Akten, die das britische SFO (Serious Fraud Office) der Staatsanwaltschaft nach Wien übermittelt hat, gibt es ja Verdachtsmomente, die das rechtfertigen."
Darabos hoffe sehr, dass das Verfahren weitergeführt wird, denn: "Am sogenannten Stammtisch hört man nicht ganz zu Unrecht, dass durch so einen Freikauf der Eindruck entsteht, dass der Diebstahl einer Wurstsemmel härter verfolgt wird als Korruption in Millionenhöhe." Und, Darabos weiter: "Die ÖVP erweckt derzeit den Eindruck, dass sie Mensdorff schützen will. Ich fühle mich da als Staatsbürger betroffen."
Eine eventuelle Verurteilung Mensdorffs hätte laut Darabos auch mögliche weitreichende Konsequenzen für den Ankauf des Abfangjägers Eurofighter. Darabos: "Eine Nichtigkeit des Vertrages könnte - mit sehr vielen Konjunktiven behaftet - auf mich zukommen... Klar ist, dass ich wegen des Eurofighter-Vertrags, der lange vor meiner Amtszeit von der schwarz-blauen Regierung abgeschlossen wurde, sicher nicht ins Kriminal gehe. Jetzt ist die Justiz am Zug."

derstandard.at hat geschrieben:... Ferner wittert Peter Pilz, auch Vorsitzender des Eurofighter-Untersuchungsausschusses, durch die britischen Ermittlungen eine Austiegschance aus dem Eurofighter-Vertrag. Er fordert Verteidigungsminister Norbert Darabos auf, die neue Ausstiegschance beim Eurofighter zu nützen. Schließlich scheint klar, dass "der Kauf der Kampfflugzeuge mit großer Wahrscheinlichkeit durch Korruption zustande gekommen ist" ...

Allerdings rechnet die Staatsanwaltschaft wohl nicht damit:
derstandard.at hat geschrieben:... Anhängig ist auch noch eine Korruptions-Anzeige, die sich auf den österreichischen Eurofighter-Kauf bezieht. Zur Erklärung: Mensdorff hat zwar für den Eurofighter-Mitbewerber Gripen lobbyiert, BAE ist aber auch am Eurofighter-Konsortium beteiligt. Bei diesem Vorwurf sei das "Substrat aber sehr dünn", heißt es in der Staatsanwaltschaft ...

Sommerloch im Februar. Das Bundesheer-Video regt niemand mehr auf, nun wird wieder am Eurofighter Ausstieg gebastelt, obwohl der Typ bereits seit Jahren im Einsatz ist. Wie will Darabos wohl nach einem Ausstieg seine ihm auferlegte Pflicht zur Luftraumüberwachung wahrnehmen?

PzBrig15
Beiträge: 327
Registriert: 26. Dez 2005, 15:07
Wohnort: Bundesrepublik Deutschland
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1275: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Darabos und Pilz wittern neue Chance für EF Ausstieg

Beitrag von PzBrig15 » 09. Feb 2010, 21:40

Egal wo......in Österreich , Deutschland oder Palermo : Der Sumpf ist soo tief.............selbst im beschaulichen kleinen Rheinland-Pfalz haben wir beim Nürburgring-Untersuchungsausschuss unseren kleinen Korruptionsskandal..........
Klagt nicht , kämpft !!!

theoderich
Beiträge: 20984
Registriert: 09. Sep 2008, 22:29
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1275: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Darabos und Pilz wittern neue Chance für EF Ausstieg

Beitrag von theoderich » 09. Feb 2010, 21:50

Darabos attackiert ÖVP

Pilz sieht Chance für Eurofighter-Ausstieg
Konsequenzen könnte eine Verurteilung Mensdorff-Pouillys auch für den Ankauf des Abfangjägers Eurofighter haben. Der Sicherheitssprecher der Grünen, Peter Pilz, sieht durch die britischen Ermittlungen gegen Mensdorff-Pouilly neuerlich eine Ausstiegschance aus dem Eurofighter-Vertrag.

Pilz sieht mehrere Verdachtsmomente gegen Mensdorff-Pouilly, die über diverse Waffenhändler bis zu den Gegengeschäften reichen. Für Mensdorff-Pouilly gilt die Unschuldsvermutung.

Verteidigungsminister Darabos zeigte sich in der Frage möglicher Schmiergeldzahlungen vor der Eurofighter-Auftragsvergabe nicht beunruhigt: "Aber eine Nichtigkeit des Vertrags könnte - mit sehr vielen Konjunktiven behaftet - auf mich zukommen", so Darabos.

"Aggressive Zahlungen an Offizielle"
Vonseiten der britischen SFO gibt es Vorwürfe, dass es vor der Neuausschreibung des Abfangjägerkaufs 2001 zu "aggressiven Zahlungen an Offizielle" gekommen sei. Darabos betonte, dass dieser Vertrag noch vor seinem Amtsantritt von der schwarz-blauen Regierung abgeschlossen worden sei. Er werde dafür aber "sicher nicht ins Kriminal" gehen.

Auch die FPÖ hofft auf die Weiterführung der Ermittlungsverfahren gegen Mensdorff-Pouilly. "Ich hoffe für unser Land, dass Graf Mensdorff-Pouilly sich vor einem österreichischen Gericht verantworten muss", meinte FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache in einer Aussendung.



Wieviele Rechnungshofberichte und (kostenintensive) U-Ausschüsse braucht es eigentlich noch, damit diese Populisten endlich einsehen, dass beim "Eurofighter" (welch Wunder) eigentlich alles recht "sauber" abgelaufen ist? Vor allem jetzt, wo die Flieger einerseits kastriert und weitgehend einsatzunfähig sind, andererseits alle bereits geliefert wurden!! Nur ein Wahnsinniger strebt in diesem Stadium noch einen Ausstieg an, es sei denn, er will jahrelange Gerichtsprozesse und Millionenzahlungen in Kauf nehmen. Jede Rüstungsfirma täte gut daran, sich von jeglichen Ausschreibungen des Bundesheeres fernzuhalten.

Zusammenfassend kann gesagt werden, dass man die Bevölkerung (wie immer) für dumm verkaufen will und den "Eurofighter" als Verhikel einsetzt, um von weit dringenderen Problemen abzulenken.

P.S.: Wenn ich an der Stelle des Grafen wäre, würde ich gegen SPÖ und Grüne eine Klage wegen Verleumdung und Rufmord anstrengen.
Zuletzt geändert von theoderich am 09. Feb 2010, 23:28, insgesamt 2-mal geändert.

Elo59
Beiträge: 986
Registriert: 11. Jun 2005, 18:20
Wohnort: Wien
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1275: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Darabos und Pilz wittern neue Chance für EF Ausstieg

Beitrag von Elo59 » 09. Feb 2010, 22:08

Na also, jetzt hat der Herr Pilz doch noch ein Trittbrett gefunden. Er soll seinen Senf dazugeben (wie immer) und dann wieder in der Versenkung verschwinden (wie immer). Der Zivi macht sich auch wieder wichtig, dass ist schon weit gefährlicher, da es erfahrungsgemäß zu Nachteil des ÖBH ist.

beistrich
Beiträge: 121
Registriert: 11. Dez 2007, 17:52
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1275: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Darabos und Pilz wittern neue Chance für EF Ausstieg

Beitrag von beistrich » 10. Feb 2010, 19:15

Witzig wenn man die Artikel in Österreich so liest könnte man fast glauben die SFO hat gegen Mensdorff wegen Eurofighter-Verkäufe ermittelt nicht wegen der Gripen-Verkäufe....

theoderich
Beiträge: 20984
Registriert: 09. Sep 2008, 22:29
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1275: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Darabos und Pilz wittern neue Chance für EF Ausstieg

Beitrag von theoderich » 11. Feb 2010, 10:00

Wenn man dieses Interview (http://www.oe24.at/oesterreich/politik/Neue-Vorwuerfe-So-lief-das-System-Ali-0639385.ece) in "Österreich2 liest, kriegt man richtiggehende Aggressionen gegen diesen selbsternannten "Friedenssprecher":

ÖSTERREICH: Wie kam Mensdorff ins Spiel?

Pilz: Das Ganze lief über den inzwischen verstorbenen internationalen Waffenhändler Tim Landon, genannt „der weiße Sultan“. Er war mit einer Frau Esterházy verheiratet – und da kam Mensdorff ins Spiel. Er war BAE-„Berater“ in Wien, Prag und Budapest: Als solcher war er für die Verteilung von Bestechungsgeldern an Beamte und wahrscheinlich auch Politiker von 2002 bis 2007 zuständig. Ich muss noch dazu sagen, Mensdorff war enorm erfolgreich: Alle Geschäfte – das mit Ungarn, Tschechien, aber auch das mit Österreich – sind ja tatsächlich zustande gekommen.


Pilz: Mensdorff sollte laut unseren Recherchen 17 Mio. Dollar – das sind derzeit etwas mehr als 12 Millionen Euro – an Schmiergeldern von BAE bekommen und verteilt haben.


Pilz scheint tatsächlich den Verstand verloren zu haben. Selbstgstrickte Verschwörungstheorien mit einem "dubiosen Waffenhändler", der "weißer Sultan" genannt wird. So steht das zwar auch in dem unten angegebenen Artikel des "Sunday Telegraph", aber den Bogen von Landon zu seiner Frau Kata Esterhazy und weiter zu Mensdorff-Pouilly zu spannen, ist weit hergeholt. Außerdem war Landon, laut dem Artikel, nicht "Waffenhändler", sondern britischer Offizier, Militärberater und ein enger Freund des Sultans von Oman.

Brigadier Tim Landon


ÖSTERREICH: Wie viel bekam Mensdorff selbst?

Pilz: Das ist ein heikler Punkt. Laut britischen Zeitungsberichten konnte er sich immerhin ein schottisches Schloss um eine Million Pfund kaufen.


Mensdorff-Pouilly ist auch ohne irgendwelche "zwielichtigen Geschäfte", nicht gerade jemand der wirklich arm wäre. Ich glaube, dass er sich dieses Schloss zwar nicht "aus der Portokassa", aber nach ein paar Jahren sparen, sicher leisten konnte.

Pilz: Ich will Herrn Mensdorff-Pouilly hinter Gitter bringen. Für mich ist das klar Korruption. Und ich will Verteidigungsminister Norbert Darabos einen Ausstiegsgrund aus dem Eurofighter-Vertrag liefern. Und zwar so, dass er wirklich nicht mehr umfallen kann.

Milizler
Beiträge: 1986
Registriert: 29. Jul 2008, 20:32
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1275: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Darabos und Pilz wittern neue Chance für EF Ausstieg

Beitrag von Milizler » 11. Feb 2010, 10:08

An diesem Mensdorf ist schon was faul!

Aber erwarten sie sich wirklich das Eurofighter gebrauchte Flugzeuge zurücknimmt bzw was dann...dann haben wieder wieder keine Flugzeuge...
Beordert bei 1./JgB NÖ

Prometheus
Beiträge: 334
Registriert: 26. Mai 2009, 08:50
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1275: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Darabos und Pilz wittern neue Chance für EF Ausstieg

Beitrag von Prometheus » 11. Feb 2010, 13:11

Natürlich wir geben die Eurofighter zurück und kaufen dann gebrauchte SAAB Gripen undd alle sind happy!

;-)

Tonne
Beiträge: 146
Registriert: 18. Jul 2006, 10:01
Wohnort: Wien
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1275: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Darabos und Pilz wittern neue Chance für EF Ausstieg

Beitrag von Tonne » 11. Feb 2010, 15:18

In der gestrigen Sendung von Puls4, Talk of Town ging es ebenfalls um die Korruptionsvorwürfe.
Kamen natürlich auch die Eufis vor. Der Moderator stellte einem der Teilnehmer der scheinbar näher
informiert ist. Die Frage wie eigentlich EADS zu dem Ablauf des Eurofighter Vertrages steht.
Kurze Antwort des Befragten:
EADS hat noch nie einen für sich so günstigen Vertrag abgeschlossen.!!!
Kann man sich vorstellen wie wir wieder mal über den Tisch gezogen wurden.
LG aus Wien

Prometheus
Beiträge: 334
Registriert: 26. Mai 2009, 08:50
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1275: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Darabos und Pilz wittern neue Chance für EF Ausstieg

Beitrag von Prometheus » 11. Feb 2010, 16:21

damit ist aber sicher der Darabos deal gemeint.

Weinviertler
Beiträge: 604
Registriert: 09. Jun 2009, 17:39
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1275: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Darabos und Pilz wittern neue Chance für EF Ausstieg

Beitrag von Weinviertler » 11. Feb 2010, 16:36

Hallo Leute!

In Luftfahrtkreisen gibts eine nette Anekdote, die ich Euch nicht vorenthalten will:

Wie unser lieber Norbert bei der Eurofighter GmbH eingeschneit ist und gesagt hat, was er alles am Flieger und vor allem was er alles nicht will, haben sich schlagartig drei Fraktionen gebildet:
1) die erste Fraktion wollte gleich einen Arzt holen
2) die zweite Fraktion wollte sich mittelfristig um betreutes Wohnen für unseren lieben Norbert umschauen
3) die dritte Fraktion zog sich fluchtartig zurück, denn es ist nicht höflich, Kunden schallend auszulachen.
Die Verhandlungsdelegation der Eurofighter GmbH soll sich aus dem Aufgebot der letzten Aufrechten, die sich eisern im Griff haben, zusammengesetzt haben...


Liebe Grüsse

Euer Weinviertler
Zuletzt geändert von Weinviertler am 11. Feb 2010, 23:50, insgesamt 1-mal geändert.

Elo59
Beiträge: 986
Registriert: 11. Jun 2005, 18:20
Wohnort: Wien
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1275: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Darabos und Pilz wittern neue Chance für EF Ausstieg

Beitrag von Elo59 » 11. Feb 2010, 16:55

Das klingt so abstrus, dass es wahr sein könnte.........

theoderich
Beiträge: 20984
Registriert: 09. Sep 2008, 22:29
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1275: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Darabos und Pilz wittern neue Chance für EF Ausstieg

Beitrag von theoderich » 11. Feb 2010, 18:16

@ Weinviertler:

Danke, ich, mein Bruder und ein zufällig anwesender Freund, haben lange nicht mehr so gelacht!

Weinviertler
Beiträge: 604
Registriert: 09. Jun 2009, 17:39
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1275: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Darabos und Pilz wittern neue Chance für EF Ausstieg

Beitrag von Weinviertler » 11. Feb 2010, 22:16

Hallo Theoderich!

Auch ich brauchte Wochen, bis ich wieder am Computer diese Anekdote schreiben konnte!

Beste Grüsse

Euer Weiniertler

theoderich
Beiträge: 20984
Registriert: 09. Sep 2008, 22:29
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1275: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Darabos und Pilz wittern neue Chance für EF Ausstieg

Beitrag von theoderich » 13. Feb 2010, 10:31

So
22:00


IM ZENTRUM
BRISANTE WAFFENDEALS - DER GRAF, DAS GELD UND DIE GESCHÄFTE


Peter PILZ
Nationalratsabgeordneter, Die Grünen

Fritz KLOCKER
Milizverband, Tatzeuge

Gerald KARNER
Militärexperte

Anne-Christine WEGENER
Transparency International

Martin ROSENKRANZ
Militär-Luftfahrt-Journalist (Administrator von airpower.at)




Antworten
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1275: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable