Aktuelle Zeit: 11. Dez 2017, 08:38

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 52 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Neu: StG-77 A2 Commando
BeitragVerfasst: 25. Nov 2007, 00:54 
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 24. Mär 2005, 10:18
Beiträge: 1326
Wohnort: Wien / Klosterneuburg
Gerade rechtzeitig vor dem Tschad-Einsatz beim Jagdkommando eingeführt: das brandneue StG-77 A2 Commando!
Dem A2 Commando wurde gegenüber dem A3 den Vorzug gegeben. Wie das A3 verfügt es über Schienen zur Aufnahme von Zielgeräten etc. Nicht sichtbar sind die Modifikationen bei Verschluss und Schlagbolzen.

Bild

http://www.doppeladler.com/oebh/infanterie/stg77.htm

_________________
Editor Doppeladler.com - Plattform für Österreichs Militärgeschichte - http://www.doppeladler.com


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25. Nov 2007, 09:38 

Registriert: 17. Dez 2005, 22:25
Beiträge: 109
Weiß jem. die genaueren Gründe warum das A2 Commando statt dem A3 genommen wurde?!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25. Nov 2007, 11:09 

Registriert: 08. Dez 2005, 17:48
Beiträge: 127
Auf der Homepage von Steyr Mannlicher findt man nichts über das STG-77 A2 Commando. Gibt es wo nähere Infos dazu?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25. Nov 2007, 14:13 

Registriert: 22. Okt 2006, 18:46
Beiträge: 120
Ist das AUG A2 Commando überhaupt von Steyr Mannlicher gefertigt worden? Ist es eine Lizenzfertigung?

Gibts irgendwo genauere Informationen oder Bilder?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25. Nov 2007, 16:22 

Registriert: 22. Okt 2006, 18:46
Beiträge: 120
Woher hast du das Bild?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25. Nov 2007, 19:03 
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 24. Mär 2005, 10:18
Beiträge: 1326
Wohnort: Wien / Klosterneuburg
Die Bilder sind von mir. Hersteller ist Steyr Mannlicher. Weitere Informationen folgen hoffentlich noch.

_________________
Editor Doppeladler.com - Plattform für Österreichs Militärgeschichte - http://www.doppeladler.com


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 28. Nov 2007, 19:55 

Registriert: 11. Mär 2007, 17:22
Beiträge: 87
Wohnort: ansfelden bei linz
bei der Aug a3 gibt des doch einen 6.8mm spc versuch
ist der jetzt auf Eis gelegt oder wird der übernommen
http://de.wikipedia.org/wiki/6%2C8_mm_Remington_SPC

_________________
Rechtschreib und inhaltliche Fehler sind immer und ausschließlich auf dritte, Naturkatastrophen, außerordentliche Zufälle, etc, pp, usw zurückzuführen, die restlichen sind Absicht und sollen eure Aufmerksamkeit testen und/oder dienen zur Belustigung


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21. Dez 2007, 23:56 

Registriert: 19. Dez 2007, 23:50
Beiträge: 2
Wohnort: Graz<>Bgld
Stoni hat geschrieben:
Weiß jem. die genaueren Gründe warum das A2 Commando statt dem A3 genommen wurde?!


Mir wurde auf einer "Help Show" (oder was das damls war) in der Güssinger Kaserne [ca. vor 1 1/2 jahren] von nem anwesenden JaKdo Soldaten gesagt, dass sie die A3 Testen konnten und ihnen nicht gepasst hat, dass der Schwerpunkt so weit vorne ist. Eh klar, ist vorne um einiges schwerer.

Außerdem hat er dann auch noch erwähnt, dass fürs JaKdo eine eigene Version entwickelt werden soll.

Naja, jetzt weiß ich wenigstens, dass er mich nicht verarscht hat ;)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neu: StG-77 A2 Commando
BeitragVerfasst: 02. Nov 2008, 23:31 

Registriert: 08. Dez 2006, 23:34
Beiträge: 252
Robert T hat geschrieben:
Gerade rechtzeitig vor dem Tschad-Einsatz beim Jagdkommando eingeführt: das brandneue StG-77 A2 Commando!
Dem A2 Commando wurde gegenüber dem A3 den Vorzug gegeben. Wie das A3 verfügt es über Schienen zur Aufnahme von Zielgeräten etc. Nicht sichtbar sind die Modifikationen bei Verschluss und Schlagbolzen.

Bild

http://www.doppeladler.com/oebh/infanterie/stg77.htm


Dieses Foto verwendet der Hersteller MSAR für seine Produktpräsentation des "STG-556 Jagdkommando Rifle":

http://www.ratworxusa.com/downloads/jagdkommando.pdf
http://www.msarinc.com/jagdkommando/stg77A2c.jpg
http://www.msarinc.com


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neu: StG-77 A2 Commando
BeitragVerfasst: 03. Nov 2008, 19:03 
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 23. Mär 2005, 14:53
Beiträge: 1292
Danke für den Hinweis! Sehr aufmerksam! Werde einmal anlopfen ...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re:
BeitragVerfasst: 06. Nov 2008, 18:20 
Benutzeravatar

Registriert: 31. Okt 2005, 19:29
Beiträge: 66
besam hat geschrieben:
bei der Aug a3 gibt des doch einen 6.8mm spc versuch
ist der jetzt auf Eis gelegt oder wird der übernommen
http://de.wikipedia.org/wiki/6%2C8_mm_Remington_SPC


Wenn man der Gerüchteküche glauben kann, dann ist oder war die "neue" 6.8 (ist ja eigentlich nur eine verkürzte .270 Win) eine Totgeburt. In den diversen Wehrtechnikforen wurde das schon ausführlich behandelt.

Mir sind keine (auch internationalen) Anzeichen bekannt, dass dieser wenigstens überlegenswerte Schritt in Rrichtung Umrüstung getätigt wird. Eigentlich schade!

JG15


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re:
BeitragVerfasst: 13. Jul 2009, 14:20 

Registriert: 28. Okt 2006, 20:59
Beiträge: 279
chris10 hat geschrieben:
Auf der Homepage von Steyr Mannlicher findt man nichts über das STG-77 A2 Commando


Unter der richtigen Bezeichnung Steyr AUG A3 SF ist das neue Gewehr auch auf der Steyr Mannlicher Homepage zu finden.

=> http://www.steyr-mannlicher.com/military-and-law-enforcement/steyr-aug-a3-sf/

Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Re:
BeitragVerfasst: 13. Jul 2009, 14:37 
Benutzeravatar

Registriert: 07. Nov 2006, 13:36
Beiträge: 883
TL hat geschrieben:
Unter der richtigen Bezeichnung Steyr AUG A3 SF ist das neue Gewehr auch auf der Steyr Mannlicher Homepage zu finden.

Die Bezeichnung A2 Commando steht auf der Waffe oben! Da werden sie wohl das Richtige raufgeschrieben haben. Entweder ist die Waffe umgetauft worden oder es handelt sich um ein anderes Modell.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neu: StG-77 A2 Commando
BeitragVerfasst: 14. Jul 2009, 09:39 

Registriert: 26. Mär 2005, 23:49
Beiträge: 45
Es hat in letzter Zeit anscheinend ein paar Änderungen im Produktprogramm gegeben.
Schau Dir mal das A3 an - das sieht doch drastisch anders aus als früher.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neu: StG-77 A2 Commando
BeitragVerfasst: 15. Jul 2009, 08:18 

Registriert: 09. Sep 2008, 22:29
Beiträge: 20917
Das umgestaltete A3 ist gar nicht so neu:



Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 52 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  


Link zu Doppeladler.com
Link zu The Modeller
Link zu den Freunden Historischer Schiffe
Doppeladler.com - Plattform für Österreichs Militärgeschichte
The Modeller - Österreichs Militärgeschichte durch die Modellbaubrille
FHS - Die Freunde Historischer Schiffe
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de