Hilfe beim Entziffern einer Medaille

allgemeine Themen, Kaiserhaus, usw.
Antworten
BarbaraT
Beiträge: 1
Registriert: 11. Jul 2013, 15:05

Hilfe beim Entziffern einer Medaille

Beitrag von BarbaraT » 11. Jul 2013, 15:37

Hallo liebes Team,

Ich bin auf der Suche nach Jemandem, der mir bei der Entzifferung einer Medaille bzw Hut bzw Kragen helfen kann. Nachdem hier schon ein paar Mal geholfen werden konnte, möchte ich nun mein Glück versuchen.

Das ist das Photo von Hofrat Ignatz (urspr Isaac) Kleiner. Lebte 1864 Polen - 1933 Wien und war, laut familiärer Überlieferung, in die Donauregulierung im Marchfeld involviert, nicht aber am Marchfelderdamm. Abgesehen davon, daß ich nicht erforschen konnte, was dort "Reguliert" wurde, außer in Wien die Donau ... aber egal, vielleicht helfen mir sein Rang und seine Medaille weiter.

Medaille: Kann es die "signum memoriae medaille" sein?
bzw was sagt sein Hut, sein Kragen aus?

Bild
Bild

Ich würde mich freuen, von Euch zu lesen.
Liebe Grüße (aus Wien)
Barbara

Husar
Beiträge: 3
Registriert: 30. Jul 2012, 09:20

Re: Hilfe beim Entziffern einer Medaille

Beitrag von Husar » 29. Jul 2013, 08:04

Beamtendienstgrad
Hier ein Beamter für welchen die Distinktionsrosetten anstelle der „Sterne“ vorgesehend sind.
z.B. könnte ein Bauoberingenieur 3.Klasse sein (Im Range eines Mjr)
Deutlich erkennt man auch den Beamtensäbel passend dazu der Stulphut ( Für Beamte, welche für die Distinktionsrosetten vorgesehen sind, Rangklasse V-VIII)

Antworten