Tür in Felswand

allgemeine Themen, Kaiserhaus, usw.
Antworten
Gast

Tür in Felswand

Beitrag von Gast » 21. Nov 2005, 18:10

Hallo,
Ich kenne eine Eisentür ( Genietet ) welche an einer Felswand befestigt ist.
Die Tür war bis vor ein paar Jahren über einen kleinen Weg zugänglich.
Hinter der Tür ist der Fels nur ca. 50cm Raum aus dem Fels geschlgen, mehr nicht.
Das eigenartige sind dann aber Runde Bohrungen die dann in den Fels führen.
Durchmesser ca. 15 cm.
Hat jemand eine Idee wer vor langer Zeit diese Tür vor einer Tunnel der nur 50cm lange ist gesetzt hat?Und dazu noch Löcher in die Wand gebohrt hat?
Welchen Sinn könnte sowas gehabt haben?

Danke,
Jürgen

malcat
Beiträge: 80
Registriert: 19. Apr 2005, 20:24
Wohnort: Wien-West

Beitrag von malcat » 06. Dez 2005, 14:54

Laß mich mal raten, ohne viel Fantasie zu verwenden: Sprengkammer? Gibt's da in der Nähe eine Straße, die durch eine Engstelle geht, oder ist dahinter ein Straßen/Bahntunnel?

Gast

Beitrag von Gast » 17. Dez 2005, 12:40

Habe mit dem Besitzer des Grundstückes Kontakt aufgenommen - und tatsächlich, darin wurde Sprengstoff für den Wegebau gelagert - irgendwann Anfang des 19 Jahrh. :-)

Antworten