Aktuelle Zeit: 23. Nov 2017, 06:33

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Militäraffären Hofrichter und Redl
BeitragVerfasst: 15. Jun 2005, 18:54 

Registriert: 15. Jun 2005, 15:29
Beiträge: 9
Wohnort: Hanau/Altreich
Für diese beiden Fälle, der eine ein Spionage, der andere ein Kriminalfall, hatte ich mich schon immer interessiert.
Zum Fall Redl erschien in den 80er-Jahren im Amalthea-Verlag das gleichnamige, hochinteressante Sachbuch, das heute nur noch antiquarisch zu bekommen ist. Bei www.zvab.com

Bei der Affäre Hofrichter sieht es da mit Literatur weit dünner aus und bis jetzt hat sich leider kein Sachbuchautor diesem interessanten Fall angenommen. Bis jetzt gibt es nur den Roman "Der Leutnant und sein Richter", dem dieser authentische Fall zugrunde liegt.

Bei einer Internet-Recherche vor 2 Wochen, stieß ich auf das Heimatmuseum von Traiskirchen bei Wien. Im Vorort Möllersdorf stand damals das Militärgefängnis in dem Hofrichter einsaß. Ich telefonierte mit dem Museumsleiter, Hrn. Götz und er schickte mir die Schrift "KuK Oberleutnant Adolf Hofrichter - ein verpfuschtes Leben - Mörder oder Opfer eines Justizirrtums?" (Hochinteressant) sowie den Nachdruck der Rechtfertigungsschrift von Hofrichter "10 Jahre im Kerker zu Möllersdorf", die im Buch-Shop des Museums erhältlich sind.

www.traiskirchen.gv.at

Z. Zt. läuft auch eine Sonderausstellung über Paul Hörbiger & Hans Moser
im Traiskirchener Heimatmuseum. Besonders interessant ist hierbei, daß Paul & Attila Hörbiger, da sie noch zu jung für die Front waren, als Landsturmangehörige während des 1. Weltkrieges zur Wachmannschaft des Militärgefängnisses in Möllersdorf gehörten und damit auch Hofrichter bewachten. Auf dem Faltprospekt zur Sonderausstellung sieht man die beiden in Uniform.

Mag sein, daß ich damit bei vielen offene Türen einrenne, aber vielleicht wußte der eine oder andere nichts von der Hofrichter-Attraktion des dortigen Museums. Ich, der im Altreich, bei Frankfurt/Main wohnt, komme leider dieses Jahr nicht mehr nach Österreich um mir diese interessante Ausstellung anzusehen. :D


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 24. Jun 2009, 15:23 

Registriert: 15. Jun 2005, 15:29
Beiträge: 9
Wohnort: Hanau/Altreich
Ich war im Mai in Wien und habe über die "Affäre Hofrichter" recherchiert u.a. im Kriegsarchiv. Das Resultat findet Ihr auf meiner Homepage:

www.blofelds-wallace.de

"Wien 1909 - die Affäre Hofrichter" m. Bildmaterial und extra Galerieseite


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  


Link zu Doppeladler.com
Link zu The Modeller
Link zu den Freunden Historischer Schiffe
Doppeladler.com - Plattform für Österreichs Militärgeschichte
The Modeller - Österreichs Militärgeschichte durch die Modellbaubrille
FHS - Die Freunde Historischer Schiffe
cron
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de