Aktuelle Zeit: 22. Nov 2017, 10:11

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 03. Nov 2006, 11:41 

Registriert: 03. Nov 2006, 11:32
Beiträge: 1
Hallo,

Im Rahmen meiner Magisterarbeit habe ich mit einer Erzählung zu tun, in der jemand, der als "einfache Ordonnanz mit dem Streifen auf dem Ärmel" bei der Hafenverminung in Pola im Ersten Weltkrieg gedient hat, behauptet, nie eine Waffe abgefeuert zu haben. Und da auch sonst in mancher Hinsicht an dieser Figur zu zweifeln ist, lautet meine Frage, ob das überhaupt denkbar ist. Wurden damals nicht ALLE Soldaten in ihrer Grundausbildung an Schusswaffen ausgebildet?
Hinweise in dieser Frage, wären für mich wirklich sehr hilfreich, besonders wenn sie sich noch mit Literatur belegen ließen.

Vielen Dank.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  


Link zu Doppeladler.com
Link zu The Modeller
Link zu den Freunden Historischer Schiffe
Doppeladler.com - Plattform für Österreichs Militärgeschichte
The Modeller - Österreichs Militärgeschichte durch die Modellbaubrille
FHS - Die Freunde Historischer Schiffe
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de