Aktuelle Zeit: 17. Nov 2017, 22:08

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 381 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 20, 21, 22, 23, 24, 25, 26  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 20. Mai 2017, 21:19 

Registriert: 09. Sep 2008, 22:29
Beiträge: 20712
Das habe ich bei den Schweden noch nie gesehen:



Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 24. Mai 2017, 14:19 

Registriert: 09. Sep 2008, 22:29
Beiträge: 20712
Sweden-Stockholm: Weapons, ammunition and associated parts

2017/S 096-190333

Contract notice

Supplies


Zitat:
II.1.5) Short description of the contract or purchase(s):

Procurement of Red dot sight systems for two weapon systems HMG/AR.

Zitat:
II.2.2) Information about options

Options: yes



Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 07. Jun 2017, 13:58 

Registriert: 09. Sep 2008, 22:29
Beiträge: 20712
Denmark-Ballerup: Headphones

2017/S 107-216130

Contract notice

Supplies


Zitat:
II.1.1) Title attributed to the contract by the contracting authority:

CVC Helmets and Headsets for mounted and dismounted soldiers.

Zitat:
II.1.4) Information on framework agreement

    Framework agreement with several operators

      maximum number of participants to the framework agreement envisaged: 3

    Duration of the framework agreement

      Duration in years: 5

    Estimated total value of purchases for the entire duration of the framework agreement

      Estimated value excluding VAT:

      Range: between 21 000 000 and 48 000 000 DKK

Zitat:
II.1.5) Short description of the contract or purchase(s):

The Danish Army operate a number of armored vehicles. The crews of these vehicles operate in a noisy and hazardous environment which is the reason The Danish Defence Acquisition and Logistics Organization (DALO) is tendering a new Combat Vehicle Crew Helmet (CVC Helmet) (Lot 1) which shall allow fully functionality when connected to the SOTAS M2 system The Danish Army is using. The same goes for dismounted soldiers who also have the need for hearing protection while providing clear communication between mounted and dismounted soldiers using their existing radios. This is referred to as the ‘On-Ear Headset’ solution (Lot 2), by which shall allow fully functionality when connected to Invisio V60 control unit. This tender will also include a multi control unit together with an In-Ear Headset solution (In-Ear Headset system) allowing the dismounted soldiers to switch between radios (Lot 3) This lot will also include a smaller control unit. The In-Ear Headset system shall allow full functionality when connected to Harris radios. The scope is through a tender, to enter an agreement that allows DALO to acquire CVC helmets, On-Ear Headsets and control units with In-Ear Headset solution. Every lot must include maintenance and support. Maintenance and support includes not only repair services but also the right to acquire spare parts, training and technical support. The offer should also contain relevant accessories or equipment directly related to the CVC helmet, On-Ear Headset and control unit with In-Ear Headset solution. Please be advised the pre-qualification is divided into 3 (three) lots and candidates are asked to specify the individual lot they are requesting to participate in by using 1 (one) Prequalification questionnaire (PQQ) per lot they are participating in. The requirements for each lot is different from one another and will be evaluated according to the specified in section III.2.3. It is furthermore of great importance the pre-qualified candidates are made aware to deliver test samples to The Danish Army as a part of the candidate's final offer and not as a part of their request to participate. The products with necessary equipment shall be delivered to The Danish Army upon submission of offer in connection with a test. The test samples are further specified in the description of each individual lot. Deadline for submitting offers is expected to be September/October, this may however be subject to changes until invitations to participate in the tender is published.

Zitat:
Lot No: 1 Lot title: CVC helmets

    1) Short description

    The Danish army operate a number of armored vehicles. The crews of these vehicles operate in a noisy and hazardous environment. To protect the personnel against these threats, DALO is therefore tendering for CVC helmets and hereby acquire CVC helmets, spare parts and maintenance support. The CVC Helmets shall allow full functionality when connected to the SOTAS M2 system used by The Danish Army. The selection of candidates for participating in this Lot 1 are specified in section IV.1.2).

[...]

    3) Quantity or scope

    Estimated value excluding VAT:

    Range: between 10 000 000 and 30 000 000 DKK

Zitat:
Lot No: 2 Lot title: On-Ear Headsets

    1) Short description

    The Danish Army's dismounted soldiers needs On-Ear headsets to provide hearing protection and clear communication between dismounted and mounted soldiers when using their existing radios. The scope of this lot 2 is On-ear headsets combined with repair/maintenance, spare parts and accessories related to the On-ear headset. The On-Ear Headset shall be fully functional when connected to the Invisio V60 control unit. The selection of candidates for participating in this Lot 2 are specified in section IV.1.2).

[...]

    3) Quantity or scope

    Estimated value excluding VAT:

    Range: between 10 000 000 and 14 000 000 DKK

Zitat:
Lot No: 3 Lot title: Control units and In-Ear Headset

    1) Short description

    Dismounted personnel in The Danish army, operates primary with 3 different headsets. These headsets are to respective radios, Harris RF-7800S and Harris PRC152/PRC152A, via the Invisio V60 control unit. The scope of this Lot 3 is to insure, that DALO can sustain and if necessary enlarge its capacity of In-Ear audio solution along with a multi Control Unit. This Lot 3 also includes a ‘smaller’ control unit to be used as an alternative to the multi control system/unit. Therefore this Lot 3 concern not only supply of new materiel but also:

      — Maintenance/repair

      — Accessories and spare parts related to the In-Ear solution

      — Support

      — Training


    This specific Lot 3 concern only Control units and In-Ear Headset (In-Ear Headset system). The In-Ear Headset system shall allow full functionality when connected to Harris radios RF 7800S and PRC152/152A The Danish Army is using. The selection of.

[...]

    3) Quantity or scope

    Estimated value excluding VAT:

    Range: between 1 000 000 and 4 000 000 DKK



Perception FELIN 5e régiment de dragons

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


Zuletzt geändert von theoderich am 17. Jul 2017, 17:55, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 08. Jun 2017, 10:22 

Registriert: 09. Sep 2008, 22:29
Beiträge: 20712
Modernização das Forças Armadas, Ministro autoriza novas armas ligeiras para o Exército

Modernisierung der Streitkräfte, Minister genehmigt neue leichte Waffen für das Heer

Zitat:
O Ministro da Defesa Nacional, José Alberto Azeredo Lopes, autorizou o procedimento de formação contratual para a aquisição de mais de 18 mil armas ligeiras para o Exército, inscrito na Lei de Programação Militar, na capacidade Proteção e Sobrevivência da Força Terrestre.

Este investimento na modernização do armamento ligeiro será realizado através da NATO Support and Procurement Agency, entre 2017 e 2022, não podendo exceder os 42.828M€ (quarenta e dois milhões oitocentos e vinte e oito mil euros).


Der Verteidigungsminister, José Alberto Azeredo Lopes, genehmigte die Vertragsverhandlungsverfahren für die Beschaffung von mehr als 18.000 leichten Waffen für das Heer, wie sie im Lei de Programação Militar als Kapazität Schutz und Überlebensfähigkeit des Heeres beschrieben wird.

Diese Investition zur Modernisierung der leichten Waffen, die durch die NATO Support and Procurement Agency zwischen 2017 und 2022 umgesetzt werden wird, darf 42,828 Millionen € nicht übersteigen.


Zitat:
O projeto agora aprovado prevê a aquisição de 11,000 espingardas automáticas (5,56 mm); 300 espingardas automáticas (7,62 mm); 830 metralhadoras ligeiras; 320 metralhadoras médias; 450 espingardas de precisão; 1700 lança granadas; 380 caçadeiras; 3400 aparelhos de apontaria.


Das nun genehmigte Projekt sieht den Kauf von 11,000 automatischen Gewehren (5,56 mm); 300 automatischen Gewehren (7,62 mm); 830 leichten Maschinengewehren; 320 mittleren Maschinengewehren; 450 Präzisionsgewehren; 1700 Granatwerfern; 380 Schrotgewehren; 3400 Zieloptiken vor.



Armamento Ligeiro



Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 09. Jun 2017, 16:13 

Registriert: 09. Sep 2008, 22:29
Beiträge: 20712
Deutschland-Koblenz: Handfeuerwaffen

2017/S 108-218427

Bekanntmachung vergebener Aufträge in den Bereichen Verteidigung und Sicherheit

Lieferauftrag


Zitat:
II.1.1) Bezeichnung des Auftrags

Fertigung und Lieferung von 6000 Pistolen P8A1.

Zitat:
1) Begründung der Wahl des Verhandlungsverfahrens ohne vorherige Auftragsbekanntmachung im Amtsblatt der Europäischen Union gemäß der Richtlinie 2004/18/EG bzw. 2004/17/EG

Die Bauleistungen/Lieferungen/Dienstleistungen können aus folgenden Gründen nur von einem bestimmten Bieter ausgeführt werden: aufgrund des Schutzes von Ausschließlichkeitsrechten


Bild

Da steht nicht einmal ein Gesamtauftragswert!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 20. Jun 2017, 19:15 

Registriert: 09. Sep 2008, 22:29
Beiträge: 20712
HK433 Assault Rifle



Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 22. Jun 2017, 10:10 

Registriert: 09. Sep 2008, 22:29
Beiträge: 20712
Haushaltsausschuss genehmigt Rüstungsprojekte

Zitat:
Ausrüstung der Kampftruppe

Die Bundeswehr rüstet für rund 370 Millionen Euro die Kampftruppe aus. Dabei geht es unter anderem um die Ausstattung des „Infanteristen der Zukunft“ mit Zugsystemen und Waffenoptik.



Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 28. Jun 2017, 17:45 

Registriert: 09. Sep 2008, 22:29
Beiträge: 20712
Bundeswehr bestellt neue Infanterieausrüstung und Kräne

Bild

Zitat:
Wenige Tage nach der Billigung durch den Bundestag beauftragte das Koblenzer Bundesamt für Ausrüstung, Informationstechnik und Nutzung der Bundeswehr (BAAINBw) am 27. Juni die Lieferung von 68 Zugsystemen Infanterist der Zukunft - Erweitertes System (IdZ-ES) und 71 geschützten Kränen.

Zitat:
Die 68 Sätze IdZ-ES werden bis Dezember 2020 von Rheinmetall ausgeliefert. Das IdZ-ES ist eine modulare Kampfausstattung und besteht aus mehreren aufeinander abgestimmten Komponenten, von der Bekleidung über spezielle Führungssysteme bis hin zur Bewaffnung. Das Auftragsvolumen beläuft sich auf 369 Millionen Euro.



Zitat:
28.06.2017

Rheinmetall holt Großauftrag der Bundeswehr im Wert von 370 MioEUR

Hochmoderne Soldatensysteme für die Infanterie

Rheinmetall hat einen Großauftrag der Bundeswehr im Bruttowert von 370 MioEUR (Netto: 310 MioEUR) gewonnen. Das Düsseldorfer Technologieunternehmen soll 68 Zugausstattungen des hochmodernen Soldatensystems „Infanterist der Zukunft – Erweitertes System“ an die Streitkräfte liefern. Beim Koblenzer Bundesamt für Ausrüstung, Informationstechnologie und Nutzung der Bundeswehr (BAAINBw) ist nun der Vertrag unterzeichnet worden. Die Auslieferung an die Truppe erfolgt ab 2018 und wird Ende 2020 abgeschlossen sein.

Zitat:
Die Bundeswehr hat seit 2012 in drei Losen insgesamt 90 Systeme zur Ausstattung für jeweils eine Zehn-Mann-Gruppe beschafft. Bei der jetzigen Beauftragung steht der Zug im Mittelpunkt der Betrachtung. Mit den 68 Zugsystemen lassen sich über 2460 Soldaten ausrüsten. IdZ-ES integriert als ganzheitlicher Systemansatz das „Gesamtsystem Infanterie“ – den Infanterie- bzw. Panzergrenadierzug mit ihren Fahrzeugen und den darin verbauten Basisstationen – in die vernetzte Operationsführung.

Besonders hervorzuheben ist das Kern- und Helmsystem. Der über einen Akkupack mit Energie versorgte Kernrechner – beides wird auf dem Rücken getragen („Elektronischer Rücken“) – steuert über diverse Schnittstellen alle Geräte und Sensoren, die der Soldat mitführt. Zu den Hauptfunktionen zählen Stromversorgungsmanagement, Zugangskontrolle und -überwachung, Informationssystem Soldat zur Karte/Lagedarstellung, Navigation, Meldewesen, Austausch von Aufklärungs- und Zieldaten, Verarbeitung diverser Sensordaten (z. B. Eigenposition, Blickrichtung), Bedienerschnittstelle und Visualisierung sowie die Systemkonfiguration.

Über eine manuelle Bedieneinheit (BAG = Bedien- und Anzeigegerät) kann der Soldat das Soldatenführungssystem und die Kommunikation steuern. Auf dem BAG oder alternativ seinem OLED-Helmdisplay kann er alle relevanten Daten zur Lage, der Position eigener Kräfte (blue force tracking), zum Auftrag und zum Systemstatus erkennen. Die modular aufgebaute Bekleidung lässt sich an die geforderten Umwelt- und Temperaturbereiche optimal anpassen. Dazu kommt eine ballistische Unterziehschutzweste (Schutzklasse 1) mit integriertem Lüftungsshirt sowie die modulare Trageausstattung, die Munition, Kampfmittel, elektronischen Rücken und zusätzliche Ausrüstung aufnimmt. Die Schutzweste IdZ-ES ist als Komplettweste mit Chestrig (Brusttragesatz) und Hüftgurt konzipiert und nimmt verschiedene Schutzeinschübe auf, so dass der Schutz der deutschen Schutzklasse 4 entspricht. Der Gruppenführer und sein Stellvertreter erhalten die Führerzusatzausstattung, die aus dem tragbaren Führungsrechner besteht. An den Handwaffen befinden sich drahtlose Push-to-Talk-Tasten, die es ermöglichen, mit angeschlagener Waffe zu funken. Zudem lassen sich an den Handwaffen optische und optronische Anbaugeräte aufnehmen.



Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 01. Jul 2017, 16:13 

Registriert: 09. Sep 2008, 22:29
Beiträge: 20712
Bild

Zitat:
4000 neue Bildverstärkerbrillen für die Bundeswehr: TELEFUNKEN Radio Communication Systems liefert rund 4000 Sätze einer neuen leichten Bildverstärkerbrille (XACT nv33) an die Bundeswehr. Die neue binokulare Bildverstärker-Brille, leicht‘ mit einem Gewicht von nur 450 Gramm, versetzt den Soldaten während der Nacht in die Lage, sich im Gelände zu orientieren und zu bewegen, Ziele zu beobachten und aufzufassen sowie Handfeuerwaffen in Verbindung mit nachtkampffähigen Zielhilfsmitteln einzusetzen. Als Röhren kommen moderne 16mm Röhren von Photonis zum Einsatz. Die Auslieferung der neuen Geräte beginnt im kommenden Jahr.

Zitat:
Im Zuge der nächsten Jahre werden mehrere 10.000de Geräte ausgeschrieben und beschafft. Welche dann dem neuen Konzept der Nachtsichtfähigkeit (wird es in der November Ausgabe einen längeren Artikel geben) entspricht. Diese Ausschreibung hier ist eigentlich mehrere Jahre alt und wurde durch juristische Anfechtungen immer wieder verzögert. Die Prozesse sind eigentlich immer noch nicht abgeschlossen. Das Oberlandesgericht Düsseldorf hat dem BMVg aber erlaubt trotz des Prozesse Brillen zu beschaffen. Im Falle eines Sieges des Klägers (Theon) muss die Bw sich anderweitig mit Theon einigen.



Die Meldung ist schon über ein halbes Jahr alt aber trotzdem interessant:


Das finnische Verteidigungsministerium lässt die Sturmgewehre 7.62RK62 bei Millog Oy modernisieren. Der Vertrag umfasst vorläufig die Arbeiten für 2017 und Optionen für 2018-2020. Außerdem sind Ersatzteile und andere Güter enthalten. Die Waffen werden 2017-2020 geliefert. Es werden eine ausziehbare Schulterstütze, ein neuer Verschluss, eine Picatinny-Schiene (wird ein wenig verklausuliert als "optisen tähtäimen jalusta" beschrieben, das bedeutet in etwa "Sockel für taktisches Visier") und ein Trageriemen eingebaut. Der Auftrag hat einen Wert von 12,6 Mio. EUR, aufgeteilt auf die Arbeiten für 2017 von 3,1 Mio. EUR und die Optionen von 9,5 Mio. EUR.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 03. Jul 2017, 16:09 

Registriert: 09. Sep 2008, 22:29
Beiträge: 20712
Nachtsicht verbessert



Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 04. Jul 2017, 16:38 

Registriert: 09. Sep 2008, 22:29
Beiträge: 20712
Deutschland-Koblenz: Rundfunk- und Fernsehgeräte, Kommunikations- und Fernmeldeanlagen und Zubehör

2017/S 125-255446

Bekanntmachung vergebener Aufträge in den Bereichen Verteidigung und Sicherheit

Lieferauftrag


Zitat:
II.1.1) Bezeichnung des Auftrags

    Beschaffung von 68 Zugsysteme Infanterist der Zukunft – Erweitertes System (IdZ-ES).

Zitat:
IV.1) Verfahrensart

    Verhandlungsverfahren ohne Auftragsbekanntmachung

Begründung der Auftragsvergabe ohne vorherige Auftragsbekanntmachung im Amtsblatt der Europäischen Union (ABl.)
Richtlinie 2004/18/EG


    1) Begründung der Wahl des Verhandlungsverfahrens ohne vorherige Auftragsbekanntmachung im Amtsblatt der Europäischen Union gemäß der Richtlinie 2004/18/EG bzw. 2004/17/EG

    Die Bauleistungen/Lieferungen/Dienstleistungen können aus folgenden Gründen nur von einem bestimmten Bieter ausgeführt werden: technische Gründe

Zitat:
V.1) Tag der Zuschlagsentscheidung:

    27.6.2017

V.2) Angaben zu den Angeboten

    Anzahl der eingegangenen Angebote: 1

V.3) Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde

    Firma Rheinmetall Electronics GmbH
    28309 Bremen
    Deutschland



Deutschland-Koblenz: Nachtferngläser

2017/S 125-255445

Bekanntmachung vergebener Aufträge in den Bereichen Verteidigung und Sicherheit

Lieferauftrag


Zitat:
II.1.1) Bezeichnung des Auftrags

    Q/U2CD/EA266/BA199, Herstellung und Lieferung von 4102 Sätzen (SE) BiV-Nachtsichtbrille, leicht mit Zubehör, 2015/S 012-017045.

Zitat:
II.1.4) Kurze Beschreibung des Auftrags oder Beschaffungsvorhabens:

    Es werden 4102 Sätze (SE) Bildverstärker (BiV)-Nachtsichtbrillen für den querschnittlichen Einsatz bei der Bundeswehr mit entsprechendem Zubehör (Helmhalterungen, Kopftragemaske, Transporttasche, u. a.) hergestellt und geliefert werden. Die verstärkte Abbildung der Nachtsichtbrillen muss mit beiden Augen betrachtet werden können.

Zitat:
IV.1) Verfahrensart

    Verhandlungsverfahren mit Auftragsbekanntmachung

Zitat:
V.1) Tag der Zuschlagsentscheidung:

    27.6.2017

V.3) Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde

    Telefunken Radio Communication Systems GmbH & Co. KG
    89075 Ulm
    Deutschland



Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 05. Jul 2017, 19:10 

Registriert: 09. Sep 2008, 22:29
Beiträge: 20712
Romania-Bucuresti: Telescopic sights

2017/S 126-257981

Contract notice

Supplies


Zitat:
II.1.5) Descrierea succintă a contractului sau a achiziției/achizițiilor:

Obiectul contractului îl constituie furnizarea produselor, „Aparat de ochire pe timp de noapte pentru pusca semiautomata cu luneta calibrul 7,62 mm model 1974”, „Aparat de ochire pe timp de noapte pentru aruncatorul de grenade antitanc AT AG-7 (AG-7S)”, „Aparat de ochire pe timp de noapte pentru pusca mitraliera calibrul 7,62 mm model 1964”, „Ochelari de vedere pe timp de noapte ”, „Binoclu cu telemetru laser”.


II.1.5) Short description of the contract or purchase / acquisition

The subject of the contract is the supply of the products, "Night-vision device for the semi-automatic rifle 7.62 mm model 1974", "Night-vision device for AT AG-7 (AG-7S) Anti-Tank Grenade Launcher", "Night-vision device for machine gun 7.62 mm model 1964", "Night vision goggles", "Laser Rangefinder Binoculars".


Zitat:
II.2.1) Cantitatea totală sau domeniul:

    1. Aparat de ochire pe timp de noapte pentru pusca semiautomata cu luneta calibrul 7,62 mm model 1974 = 241 cpl.

    2. Aparat de ochire pe timp de noapte pentru aruncatorul de grenade antitanc AT AG-7 (AG-7S) = 220 cpl.

    3. Aparat de ochire pe timp de noapte pentru pusca mitraliera calibrul 7,62 mm model 1964 = 220 cpl.

    4. Ochelari de vedere pe timp de noapte = 865 cpl.

    5. Binoclu cu telemetru laser = 2 cpl.


Valoarea estimată fără TVA: 42 538 654,62 RON


II.2.1) Total quantity or scope:

    1. Night-vision device for the semi-automatic rifle 7.62 mm model 1974 = 241 pcs.

    2. Night-vision device for AT AG-7 (AG-7S) Anti-Tank Grenade Launcher = 220 pcs.

    3. Night-vision device for machine gun 7.62 mm model 1964 = 220 pcs.

    4. Night vision goggles = 865 pcs.

    5. Laser Rangefinder Binoculars = 2 pcs.

Estimated value without VAT: 42 538 654,62 RON




Bild

Bild
__________________________________

Bild


Zuletzt geändert von theoderich am 06. Aug 2017, 00:28, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 06. Jul 2017, 20:03 

Registriert: 09. Sep 2008, 22:29
Beiträge: 20712
Estonia-Tallinn: Rifles

2017/S 127-259742

Contract notice

Supplies


Zitat:
II.1.1) Hankija poolt hankelepingule antud nimetus:

5.56 mm ja 7,62 mm automaattulirelvade hankimine.


II.1.1) Title attributed to the contract by the contracting authority:

5.56 mm and 7.62 mm automatic weapons.


Zitat:
II.1.4) Teave raamlepingu kohta

Raamleping ühe pakkujaga

Raamlepingu kestus
Kestus kuudes: 84

Hanke eeldatav kogumaksumus kogu raamlepingu kestuse jooksul
Eeldatav maksumus käibemaksuta: 75 000 000 EUR


II.1.4) Information about the framework agreement

Framework agreement with one bidder

Duration of the framework agreement
Duration in months: 84

The estimated total value of the procurement over the entire duration of the framework agreement
Expected value excluding VAT: EUR 75 000 000


Zitat:
II.1.5) Hankelepingu või hanke/hangete lühikirjeldus:

Hankija ostab 5,56 x 45 mm ja 7,62 x 51 mm automaattulirelvi ja lisavarustust.


II.1.5) Short description of the contract or purchase (s):

The contracting authority buys 5.56 x 45 mm and 7.62 x 51 mm automatic weapons and accessories.


Zitat:
II.2.1) Üldkogus või ulatus:

Hankija ostab relvi ligikaudsetes eeldatavates kogustes järgmiselt:

    2018. a – ligikaudu 1300

    2019. a – ligikaudu 400

    2020. a – ligikaudu 6300

    2021. a – ligikaudu 3200.

Eeldatav maksumus käibemaksuta: 75 000 000 EUR


II.2.1) Total quantity or scope:

The contracting authority buys weapons in approximate expected quantities as follows:

    2018 - about 1300

    2019 - about 400

    2020 - about 6300

    2021 - about 3200.

Expected value excluding VAT: EUR 75 000 000




Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 09. Jul 2017, 07:53 

Registriert: 09. Sep 2008, 22:29
Beiträge: 20712
Netherlands-The Hague: Military helmets

2017/S 129-264748

Contract notice

Supplies


Zitat:
II.2.1) Totale hoeveelheid of omvang:

De levering van 22 100 gevechtshelmen NFP Monocolour, 1 750 gevechtshelmen Jet black, 22 500 covers NFP green, 5 500 covers NFP Tan, 2 000 covers white, documentatie, spare parts, componenten, special tools en training en een onderhoudsovereenkomst voor de periode van 15 jaar.

Zitat:
II.3) Duur van of uiterste termijn voor de voltooiing van de opdracht

Aanvang 16.11.2018. Voltooiing 16.11.2032



Frankreich hat ein neues Programm zur Verbesserung der persönlichen Ausrüstung gestartet, das parallel zum Programm FÉLIN läuft:

    Le combattant 2020 de l’armée de Terre

    Zitat:
    De quoi sera doté le nouveau « combattant 2020 » ?

      Un nouveau treillis nommé F3 adapté aux nouvelles menaces. Ce treillis est adapté aux spécificités des militaires (fantassins avec FEL, etc.)

      Une structure modulaire balistique (SMB) qui est un gilet individuel et personnalisable s’adaptant à tous les types de missions et compatible avec l’équipement FELIN

      De nouvelles chaussures de combat spéciales pour les milieux chauds

      Des gants de combat renforcés

      Des lunettes balistiques contre les projectiles, les poussières et le soleil

      Des accessoires comme des sous-vêtements, des vestes, des pantalons adaptés contre le froid et les intempéries.


    Womit wird der neue "Combattant 2020" ausgestattet?

      - Ein neuer Kampfanzug namens F3, der an aktuelle Bedrohungen angepasst ist. Dieser Kampfanzug ist auf die Besonderheiten der Soldaten ausgerichtet (Infanteristen mit FEL, etc.)

      - Eine modulare ballistische Struktur (SMB), die eine individuelle und personalisierbare Weste ist, die sich an sämtliche Missionstypen anpassen lässt und mit der Ausrüstung FELIN kompatibel ist

      - Neue spezielle Kampfschuhe für heißes Klima

      - Verstärkte Kampfhandschuhe

      - Ballistische Brillen gegen Projektile, Staub und Sonne

      - Zubehör wie Unterwäsche, Westen, an Kälte und Temperaturunterschiede angepasste Hosen.



    Bild
    Zitat:
    Le nouveau gillet structure modulaire ballistique électronique (SMBE)


    Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 12. Jul 2017, 11:01 

Registriert: 09. Sep 2008, 22:29
Beiträge: 20712
Ich habe gerade das Pflichtenheft gefunden, auf dessen Grundlage der neue Kampfhelm Cobat-01 für die Ejército de Tierra entwickelt wurde:


2014 wurde schon einmal versucht, einen neuen Kampfhelm einzuführen. Das Verfahren wurde aber abgebrochen:



Vor wenigen Tagen wurden weitere Helme von FECSA für 2,9 Mio. EUR bestellt:



Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 381 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 20, 21, 22, 23, 24, 25, 26  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  


Link zu Doppeladler.com
Link zu The Modeller
Link zu den Freunden Historischer Schiffe
Doppeladler.com - Plattform für Österreichs Militärgeschichte
The Modeller - Österreichs Militärgeschichte durch die Modellbaubrille
FHS - Die Freunde Historischer Schiffe
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de