Das Eurofighter Typhoon - Programm

Wehrtechnik & Rüstung, Gemeinsame Außen- und Sicherheitspolitik
theoderich
Beiträge: 20985
Registriert: 09. Sep 2008, 22:29

Re: Das Eurofighter Typhoon - Programm

Beitrag von theoderich » 12. Sep 2017, 04:12

Dicht am Polarkreis (5. September 2017)

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Eurofighter der Luftwaffe verlegen auf den Schießplatz Vidsel in Schweden zur Einsatzprüfung der Air-to-Surface Befähigung. Unter Federführung der Wehrtechnischen Dienststelle 61 verifiziert das Taktische Luftwaffengeschwader 31 „Boelcke“ derzeit mit drei Eurofightern die Funktionalität in der Luft-Boden-Rolle.

„Das unbewohnte Schießgebiet mit einer Kernzone von 70x35 Kilometer wird umschlossen von einem reservierten Luftraum mit rund 8.000 Quadratkilometer Ausdehnung. Damit bietet das knapp südlich des Polarkreises gelegene Areal für uns ideale Voraussetzungen, um die letzten funktionalen Tests der Laser- und GPS-gesteuerten Präzisionsbombe GBU-48 am Eurofighter durchzuführen. Erst danach kann die Genehmigung zur Nutzung (GeNu) erteilt werden“, erläutert Gauckler die Hintergründe der Kampagne.

Für den Projektleiter der Präzisionswaffe GBU-48 vom BAAINBw K4.1, als Auftraggeber der Kampagne, steht der Nachweis der von der Industrie vertraglich geschuldeten Leistungen im Vordergrund. Von Seiten der WTD 61 ist das Ziel der Kampagne die Überprüfung der Waffenintegration in das Waffensystem Eurofighter und die Zuarbeit zur Erteilung der Nutzung durch die Truppe.

Knapp 100 Soldatinnen, Soldaten und zivile Mitarbeiter umfasst das Personal der Testkampagne. Die 35 Spezialisten von der WTD 61 werden dabei durch rund 60 Techniker und weiteres Funktionspersonal des TaktLwG 31 “Boelcke“ aus Nörvenich unterstützt.


de10kcl
Beiträge: 197
Registriert: 17. Jun 2016, 11:30

Re: Das Eurofighter Typhoon - Programm

Beitrag von de10kcl » 12. Sep 2017, 10:19

theoderich hat geschrieben:Dicht am Polarkreis (5. September 2017)

Bild

31+35
Das ist Tranche 3a, oder?
Auf der Webseite ist die Seriennummer noch nicht angeführt:
http://aviationphotodigest.com/german-eurofighter/



GG
Beiträge: 190
Registriert: 06. Nov 2007, 20:55
Wohnort: Wien

Re: Das Eurofighter Typhoon - Programm

Beitrag von GG » 18. Sep 2017, 06:57

Das ist auch dem Standard eine Meldung wert:

http://derstandard.at/2000064205892/Katar-bestellt-24-Eurofighter

Benutzeravatar
hakö
Beiträge: 150
Registriert: 09. Dez 2010, 06:47

Re: Das Eurofighter Typhoon - Programm

Beitrag von hakö » 18. Sep 2017, 15:45

Der Standard schreibt aber davon, daß der Nachbar Saudi Arabien den EF KAUTE, na Mahlzeit,ob die den gut genug kauten um ihn runterzubringen?
Pazifisten sind wie Schafe, die glauben der Wolf sei Vegetarier. (Yves Montand)

theoderich
Beiträge: 20985
Registriert: 09. Sep 2008, 22:29

Re: Das Eurofighter Typhoon - Programm

Beitrag von theoderich » 21. Sep 2017, 20:13

Der Eurofighter in der Luft-Boden-Rolle

Bild


theoderich
Beiträge: 20985
Registriert: 09. Sep 2008, 22:29

Re: Das Eurofighter Typhoon - Programm

Beitrag von theoderich » 24. Sep 2017, 19:18

INCIDENTE AEREO TERRACINA



Pilot stirbt bei Eurofighter-Absturz in Italien

Bei einer Flugschau der italienischen Luftstreitkräfte ist heute in Terracina südlich von Rom eine Eurofighter-Maschine ins Meer abgestürzt. Der Pilot kam ums Leben, berichteten italienische Medien.

Die Menschenmenge, die die Flugschau mit der farbenfrohen Kunstflugstaffel „Frecce Tricolori“ beobachtete, verfolgte mit Schrecken den Absturz des Eurofighters. Die Ursachen des Unglücks sind noch unbekannt, teilte die italienische Luftwaffe in einer Presseaussendung mit. Die Leiche des Piloten wurde geborgen.



Terracina, precipita un caccia. Un testimone: ha perso potenza e si è schiantato. Morto il pilota (VIDEO)


Eine völlig irre Aufnahme.

PzBrig15
Beiträge: 327
Registriert: 26. Dez 2005, 15:07
Wohnort: Bundesrepublik Deutschland

Re: Das Eurofighter Typhoon - Programm

Beitrag von PzBrig15 » 24. Sep 2017, 22:09

Tragisch und traurig zugleich. schade das der Pilot nicht rechtzeitig aussteigen konnte. Eigenartig....wenn man nach einem solchen Sinkflug bemerkt das es nicht reicht. Könnte aber auch sein das er gar nicht mehr in der Lage war sich raus zu katapultieren
Klagt nicht , kämpft !!!

Benutzeravatar
hakö
Beiträge: 150
Registriert: 09. Dez 2010, 06:47

Re: Das Eurofighter Typhoon - Programm

Beitrag von hakö » 25. Sep 2017, 12:43

Nach einem senkrechten Sturzflug geht das Abfangen mit hohen G-Kräften einher.
Da kann es schon mal sein, daß du den Ausschuß nimmer schaffst.
Pazifisten sind wie Schafe, die glauben der Wolf sei Vegetarier. (Yves Montand)

theoderich
Beiträge: 20985
Registriert: 09. Sep 2008, 22:29

Re: Das Eurofighter Typhoon - Programm

Beitrag von theoderich » 12. Okt 2017, 13:18

Muere un piloto del Ejército del Aire al sufrir un accidente en Los Llanos (Albacete)


Bild

Bild

Bild


Spanish Eurofighter crashes, pilot killed

A Spanish Air Force Eurofighter Typhoon crashed near its base on 12 October, shortly after taking part in a military flypast over Madrid, killing the pilot.

The Typhoon belonged to 14 Wing located at Los Llanos, near Albacete.

Witnesses reported seeing the plane make a ‘strange turn’, and released photographs on social media showing smoke rising from behind a stretch of pine forest.

The pilot’s death was confirmed in a Tweet released by the president of the Castilla La Mancha region, Emiliano Garcia Page.



Mit Kampfgewicht in 40.000 Fuß Höhe (28. September 2017)

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

theoderich
Beiträge: 20985
Registriert: 09. Sep 2008, 22:29

Re: Das Eurofighter Typhoon - Programm

Beitrag von theoderich » 25. Okt 2017, 18:14

Saab & MBDA Sign METEOR BVRAAM Agreement

Saab recently signed a contract with MBDA for deliveries of subsystems for the METEOR Beyond Visual Range Air-to-Air Missile (BVRAAM) missile system, worth approx. SEK150 million with deliveries to MBDA taking place 2020-2021.

Sweden is working with France, Germany, Italy, Spain and the UK to develop and field METEOR, with MBDA as the programme’s prime contractor. This order from MBDA comprises deliveries of radar proximity fuze subsystems (PFS) for METEOR. PFS is developed and manufactured by Saab and integrated in all METEOR missiles, detecting targets and calculating the optimum time to detonate the warhead in order to achieve maximum effect.



theoderich
Beiträge: 20985
Registriert: 09. Sep 2008, 22:29

Re: Das Eurofighter Typhoon - Programm

Beitrag von theoderich » 10. Nov 2017, 11:36

Bild

Entrega en Airbus (Getafe) del último ala de los Eurofighters, con asistencia de la Dirección General de Armamento y Material #DGAM


Antworten