Aktuelle Zeit: 22. Nov 2017, 09:54

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 33 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 04. Okt 2016, 21:34 

Registriert: 09. Sep 2008, 22:29
Beiträge: 20759
Bild

Ich kenne die Fliegerabwehrlafette für das MG74. Dass es so etwas auch für das üsMG gibt, ist mir neu. Es gab bis dato auch noch nie Fotos davon.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 05. Okt 2016, 07:44 

Registriert: 18. Aug 2006, 09:33
Beiträge: 90
Natürlich. War Standardausrüstung bei den Geschützstaffeln der lFH / sFH bis in die 90er hinein!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 27. Okt 2016, 09:43 

Registriert: 26. Okt 2013, 16:55
Beiträge: 220
Konnte jemand was zu den neuen leichten / mittleren Scharfschützgewehren erfahren?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 30. Okt 2016, 08:27 

Registriert: 09. Sep 2008, 22:29
Beiträge: 20759
Ich wollte mich erkundigen, aber die Vertreter der Abteilung Waffen- und Flugkörpertechnik waren leider in Salzburg. In Wien waren nur OPMT (mit dem neuen Beobachtungs- und Aufklärungsfahrzeug) und ABCUT (mit einem mobilen Labor).


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 29. Nov 2016, 19:35 

Registriert: 26. Okt 2013, 16:55
Beiträge: 220
Gibt es eigentlich Neuigkeiten zu den neuen Scharfschützgewehren?
Wird es beim Bundesheer eigentlich auch ein DMR System geben?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 10. Jan 2017, 19:16 

Registriert: 09. Sep 2008, 22:29
Beiträge: 20759
Bild

Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 07. Feb 2017, 13:23 

Registriert: 26. Okt 2013, 16:55
Beiträge: 220
Werden eigentlich die Mörser auch in Combat NG als Feuerleitsystem mit eingebunden?
Gibt es beim ÖBH auch Planungen für ein neues Mörsersystem wie in Deutschland oder Schweiz mit hohem Automatisierungsgrad auf Fahrzeugen?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 07. Feb 2017, 13:24 
Benutzeravatar

Registriert: 29. Jul 2008, 20:32
Beiträge: 1985
Die erste Frage kann ich nicht beantworten. Zur zweiten sei zu sagen dass es in AT eher die Tendenz gibt auf Granatwerfer vollends zu verzichten.

_________________
Beordert bei 1./JgB NÖ


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 07. Feb 2017, 15:36 

Registriert: 06. Jan 2016, 22:36
Beiträge: 45
Die Informationen sagen nichts derartiges aus: Die JgB17-19-24-25-26 u.33sind mit KdoStbkp +2KPE Jgkp+KüKp (+1MilizJgkp) Vorgesehen unbekannt ist ob 81mm oder120mm Grw? Zudem behalten drei der 9JgB Milkdo (12-18-23)ihre KüKp!! Noch unbekannt sind PzGrenB 13-35!! meint der altmilizler


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 07. Feb 2017, 15:41 
Benutzeravatar

Registriert: 29. Jul 2008, 20:32
Beiträge: 1985
OK habe ich vl. etwas zu strikt formuliert, nichts desto trotz gibt es die Tendenz indirekte Feuerunterstützung zu minimieren, das ist mit Wegfall in den Miliz Baionen ein Fakt.

_________________
Beordert bei 1./JgB NÖ


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 07. Feb 2017, 16:10 

Registriert: 06. Jan 2016, 22:36
Beiträge: 45
Da bin ich grundsätzlich deiner Meinung, wenn du aber die NEUEN Hauptaufgaben der MilizB und der selbstständigen Kp betrachtest so ist das erklärbar.Obwohl ich der Meinung das bis zur KomplettAustattung der Kp.mit Nachsicht ua.Geräten (Entgegen Schujok)dies immer noch Adequate Hilfsmittel zum Ausleuchten wären!!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 07. Feb 2017, 18:27 

Registriert: 09. Sep 2008, 22:29
Beiträge: 20759
Die Miliz bekommt möglicherweise leichte Granatwerfer. Zumindest ist diese Waffe Bestandteil des "Ausrüstungspakets Soldat 2018", das beim Bundesheer eingeführt werden soll (u.a. gehören die neuen Kampfhelme und das Scharfschützensystem dazu). 2015 war die Beschaffung dieses Pakets für 20 Jägerzüge der Miliz geplant.


Ob es im vollen Umfang eingeführt wird, steht freilich in den Sternen.

Übrigens plant die schwedische Rüstungsbehörde FMV für 2017 die Beschaffung einer neuen Panzerabwehrlenkwaffe für die motorisierten Bataillone des Heeres. Dort wurde das Robotsystem 56 (BILL) schon 2013 (!) ausgemustert:



Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 03. Mär 2017, 19:10 

Registriert: 26. Okt 2013, 16:55
Beiträge: 220
Kennt jemand den Stand bei der neuen Infanteriebewaffnung (leichtes SSG, mittleres SSG, Granatwerfer 60mm, leichte MGs,...)?
Was ich mich noch Frage - ist der B80 Gürtelholster den man in letzter Zeit sieht Standard, oder gibt es auch grundsätzlich Tiefziehholster die ja anscheinend die bessere Lösung sind?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 03. Apr 2017, 14:01 

Registriert: 09. Sep 2008, 22:29
Beiträge: 20759
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 27. Jul 2017, 06:20 

Registriert: 09. Sep 2008, 22:29
Beiträge: 20759
Bild

Bild

Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 33 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  


Link zu Doppeladler.com
Link zu The Modeller
Link zu den Freunden Historischer Schiffe
Doppeladler.com - Plattform für Österreichs Militärgeschichte
The Modeller - Österreichs Militärgeschichte durch die Modellbaubrille
FHS - Die Freunde Historischer Schiffe
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de