Hinweis: Sie befinden sich im Archiv des alten Forums von DOPPELADLER.COM. Dieses Forum wird nicht länger betrieben. Es ist nur mehr Lesezugriff möglich.
Sie erreichen das DOPPELADLER.COM FORUM nun unter ...

https://www.doppeladler.com/da/forum/index.php



Pandur Beschaffung

Fahrzeuge, Waffen, Gerät, Ausrüstung und Uniformen
Ikarus1980
Beiträge: 221
Registriert: 26. Okt 2013, 16:55
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1275: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Pandur Beschaffung

Beitrag von Ikarus1980 » 26. Jan 2017, 18:44

Ein neues Mail vom Ministerium zum Thema Pandur:

Ich darf im Auftrag des Herrn Bundesministers auf Ihre Anfrage antworten. Ich freue mich sehr, dass Sie an den Neuerungen im Österreichischen Bundesheer Interesse zeigen. Tatsächlich wird das Bundesheer seine PANDUR Familie durch Kauf neu gefertigter Fahrzeuge erheblich aufstocken und gleichzeitig die vorhandenen Systeme modernisieren. Zu diesem Vorgang gehört auch der Ankauf gebrauchter PANDUR, welche auf die österreichische Version aufgerüstet werden.

Die Konfiguration des PANDUR EVO (für Evolution) wird vor allem im Bereich der Bewaffnung verbessert. Dazu verfügt der PANDUR EVO über eine von innen bediente Waffenstation mit entsprechender Ziel- und Beobachtungsausstattung. Diese Waffenstation wird der bewährten Konfiguration des HUSAR entsprechen. Für den Schutz der Besatzung werden elektronische aktive und passive Schutzmaßnahmen vorgesehen. Dazu kommen moderne Innenausstattung und Kommunikationsmittel.

Damit wird der PANDUR EVO zu den modernsten Truppentransportern der Welt zählen. Das System wird gemeinsam mit den beteiligten Firmen derzeit abschließend konfiguriert. Ich darf daher noch um etwas Geduld bitten bis - vermutlich im Jahr 2018 - das erste Modell vorgestellt wird.

theoderich
Beiträge: 20984
Registriert: 09. Sep 2008, 22:29
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1275: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Pandur Beschaffung

Beitrag von theoderich » 26. Jan 2017, 18:56

Zuletzt geändert von theoderich am 26. Jan 2017, 20:18, insgesamt 1-mal geändert.

chuckw
Beiträge: 65
Registriert: 17. Sep 2016, 15:04
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1275: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Pandur Beschaffung

Beitrag von chuckw » 26. Jan 2017, 19:51

Ikarus1980 hat geschrieben:Ein neues Mail vom Ministerium zum Thema Pandur:

Ich darf im Auftrag des Herrn Bundesministers auf Ihre Anfrage antworten. Ich freue mich sehr, dass Sie an den Neuerungen im Österreichischen Bundesheer Interesse zeigen. Tatsächlich wird das Bundesheer seine PANDUR Familie durch Kauf neu gefertigter Fahrzeuge erheblich aufstocken und gleichzeitig die vorhandenen Systeme modernisieren. Zu diesem Vorgang gehört auch der Ankauf gebrauchter PANDUR, welche auf die österreichische Version aufgerüstet werden.

Die Konfiguration des PANDUR EVO (für Evolution) wird vor allem im Bereich der Bewaffnung verbessert. Dazu verfügt der PANDUR EVO über eine von innen bediente Waffenstation mit entsprechender Ziel- und Beobachtungsausstattung. Diese Waffenstation wird der bewährten Konfiguration des HUSAR entsprechen. Für den Schutz der Besatzung werden elektronische aktive und passive Schutzmaßnahmen vorgesehen. Dazu kommen moderne Innenausstattung und Kommunikationsmittel.

Damit wird der PANDUR EVO zu den modernsten Truppentransportern der Welt zählen. Das System wird gemeinsam mit den beteiligten Firmen derzeit abschließend konfiguriert. Ich darf daher noch um etwas Geduld bitten bis - vermutlich im Jahr 2018 - das erste Modell vorgestellt wird.

Vorweg danke für die Info!

Ich nehme an die gebrauchten Pandur sind die 7 Stück aus Belgien.
Die Standardwaffenstation hat, vergleicht man mit den vorhandenen Möglichkeiten, wohl wenig Evolutionscharakter, noch weniger auf neuen Panduren. Schade, dass man offenbar nicht zumindest einige mit Granatwerfer ankauft.
"...modernsten Truppentransporter..." OK, die Marketingabteiling versteht ihren Job ;-) Ohne mehr Infos zu den Details (Minenschutz, Motorisierung, p+a Schutzmaßnahmen, Wanne etc.) bin ich da vorsichtig.
Alles läßt sich durch Standhaftigkeit und feste Entschlossenheit erreichen. (Prinz Eugen v. Savoyen)

Elo59
Beiträge: 986
Registriert: 11. Jun 2005, 18:20
Wohnort: Wien
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1275: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Pandur Beschaffung

Beitrag von Elo59 » 26. Jan 2017, 19:56

Hätte man Deiner Meinung nach zu den bisher rund 250 Waffenstationen 34 andere kaufen sollen? Das ist offensichtlich gottseidank nicht geschehen!
Und noch was, welcher Radpanzer ist in dieser Gewichtsklasse moderner! Ich glaube eher das es intelligenter ist dann zu beurteilen, sobald alle Details bekannt sind!

chuckw
Beiträge: 65
Registriert: 17. Sep 2016, 15:04
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1275: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Pandur Beschaffung

Beitrag von chuckw » 26. Jan 2017, 20:13

Elo59 hat geschrieben:Hätte man Deiner Meinung nach zu den bisher rund 250 Waffenstationen 34 andere kaufen sollen? Das ist offensichtlich gottseidank nicht geschehen!
Und noch was, welcher Radpanzer ist in dieser Gewichtsklasse moderner! Ich glaube eher das es intelligenter ist dann zu beurteilen, sobald alle Details bekannt sind!

1. Da bin ich dann doch anderer Meinung, denn die WS4 Panther gibt es auch in der Granatwerferversion 40mm.
2. So ist es, darum bin ich ja vorsichtig ;-)
Alles läßt sich durch Standhaftigkeit und feste Entschlossenheit erreichen. (Prinz Eugen v. Savoyen)

Elo59
Beiträge: 986
Registriert: 11. Jun 2005, 18:20
Wohnort: Wien
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1275: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Pandur Beschaffung

Beitrag von Elo59 » 26. Jan 2017, 20:14

Was genau soll eine Granatwerferversion bringen?

theoderich
Beiträge: 20984
Registriert: 09. Sep 2008, 22:29
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1275: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Pandur Beschaffung

Beitrag von theoderich » 26. Jan 2017, 20:17

Auf die bestehende Variante der Waffenstation lässt sich statt MG74 oder üsMG auch eine Granatmaschinenwaffe montieren. Man muss nur die Waffenhalterung und die Munitionsbox austauschen.

chuckw
Beiträge: 65
Registriert: 17. Sep 2016, 15:04
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1275: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Pandur Beschaffung

Beitrag von chuckw » 26. Jan 2017, 20:27

Elo59 hat geschrieben:Was genau soll eine Granatwerferversion bringen?

Z.B.

Insbesondere im Rahmen von Operationen mit asymmetrischem Charakter und dem damit verbundenen Gefechtsbild erleben Granatwerfer weltweit eine Renaissance. Aktuelle Einsatzerfahrungen beweisen, dass die Verfügbarkeit von leichten bzw. mittleren Granatwerfern zur Feuerunterstützung auf Ebene Einheit und Teileinheit die Handlungs- und Überlebensfähigkeit der Truppe massiv erhöht.

http://www.doppeladler.com/forum/viewtopic.php?t=2643&p=19427#p19524
Alles läßt sich durch Standhaftigkeit und feste Entschlossenheit erreichen. (Prinz Eugen v. Savoyen)

theoderich
Beiträge: 20984
Registriert: 09. Sep 2008, 22:29
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1275: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Pandur Beschaffung

Beitrag von theoderich » 26. Jan 2017, 20:31

Eine Granatmaschinenwaffe ist aber etwas völlig anderes als ein "leichter bzw. mittlerer Granatwerfer zur Feuerunterstützung auf Ebene Einheit und Teileinheit".

Elo59
Beiträge: 986
Registriert: 11. Jun 2005, 18:20
Wohnort: Wien
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1275: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Pandur Beschaffung

Beitrag von Elo59 » 26. Jan 2017, 20:32

Ja, sehe ich auch so!

chuckw
Beiträge: 65
Registriert: 17. Sep 2016, 15:04
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1275: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Pandur Beschaffung

Beitrag von chuckw » 26. Jan 2017, 20:56

theoderich hat geschrieben:Eine Granatmaschinenwaffe ist aber etwas völlig anderes als ein "leichter bzw. mittlerer Granatwerfer zur Feuerunterstützung auf Ebene Einheit und Teileinheit".

Frage: Was spricht gegen eine Granatmaschinenkanone zur Verteidigung und zum gezielten Beschuss auf zB einem Pandur im Auslandseinsatz?
Alles läßt sich durch Standhaftigkeit und feste Entschlossenheit erreichen. (Prinz Eugen v. Savoyen)

Elo59
Beiträge: 986
Registriert: 11. Jun 2005, 18:20
Wohnort: Wien
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1275: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Pandur Beschaffung

Beitrag von Elo59 » 26. Jan 2017, 21:43

Die geringe Einsatzschussweite!

Weinviertler
Beiträge: 604
Registriert: 09. Jun 2009, 17:39
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1275: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Pandur Beschaffung

Beitrag von Weinviertler » 26. Jan 2017, 22:42

Bis 1.500 Meter laut Homepage der deutschen Bundeswehr! L G Weiniviertler

Elo59
Beiträge: 986
Registriert: 11. Jun 2005, 18:20
Wohnort: Wien
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1275: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Pandur Beschaffung

Beitrag von Elo59 » 26. Jan 2017, 22:52

Haben die vom Trefferbild auch was geschrieben?

Weinviertler
Beiträge: 604
Registriert: 09. Jun 2009, 17:39
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1275: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Pandur Beschaffung

Beitrag von Weinviertler » 26. Jan 2017, 23:06

Für die Bundeswehr wirds schon passen und für uns paßts auch, weil die Waffe schon öfters bei uns im Übungseinsatz war! Aber bei uns suchen ja manche immer Ausreden, warum wir was, was üblicher internationaler Standard ist, nicht kaufen! L G Weinivertler

Antworten
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1275: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable