Aktuelle Zeit: 23. Nov 2017, 06:28

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 28 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Transportfahrzeuge von EMPL
BeitragVerfasst: 22. Mär 2015, 21:18 

Registriert: 09. Sep 2008, 22:29
Beiträge: 20772
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Transportfahrzeuge von EMPL
BeitragVerfasst: 27. Mär 2015, 15:19 

Registriert: 09. Sep 2008, 22:29
Beiträge: 20772
Newsletter. Die Mitarbeiterinformation der Heereslogistikschule, Ausgabe Nr. 3/15 hat geschrieben:
KRANAUSBILDUNG BEIM INSTITUT KRAFTFAHRWESEN

Im Zuge der Zuweisung von Neugerät für das ÖBH insbesondere für unsere Pionierbataillone (siehe auch Artikel bundesheer.at/cms/artikel.php?ID7508: Minister Klug übergab Kran, von 16 Dezember 2014) wurden zunächst 18 Stück überschwere LKW Typ MAN TGS 41.480 8X8 beschafft (Konfiguration mit Ladekran/Heckkran 26 tm 3-Seitenkipper, Ladekran Front 26 tm 3-Seitenkipper sowie LK 76tm Front mit Containeraufnahmemöglichkeit Orgmodul Lasten bis 20 to manipulationsfähig).

Eine weiter Tranche von 6 Fahrzeugen dieser Type, jedoch mit Kränen bis 150 tm, ist im Beschaffungszulauf. Das Institut KFW/Referat Grundlagen und die Lehrgruppe Kfz Technik waren im Vorlauf zur Erstellung der notwendigen technischen Dokumentationen, sowie zur Schulung des eigenen Lehrpersonals am Neugerät im Zeitraum November 2014 bis Jänner 2015 beauftragt. Es konnten insgesamt 18 Heeresfahr(schul)lehrer/Lehrunteroffiziere auf dem Neugerät geschult werden. Ebenso wurden 6 Kranlehrer für diese Krangruppen ausgebildet.

Insgesamt gesehen ist dieser Gerätezuwachs - ein hochmodernes Kransystem - am letzten Stand der Technik und somit ein positives Zeichen der Weiterentwicklung von pioniertechnischer Kapazität und Mobilität im ÖBH.

    (KREUZINGER, Obst)



Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Transportfahrzeuge von EMPL
BeitragVerfasst: 17. Jun 2015, 22:38 

Registriert: 09. Sep 2008, 22:29
Beiträge: 20772
Von diesen Fahrzeugen werden derzeit 1 Stk. mit "kleinem Kran" und 3 Stk. (1 pro Pionierbataillon) mit "großem Kran" beschafft:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Transportfahrzeuge von EMPL
BeitragVerfasst: 06. Sep 2015, 19:17 

Registriert: 09. Sep 2008, 22:29
Beiträge: 20772
Pritsche mit Schwerkran

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


Pritsche mit Kran

Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Transportfahrzeuge von EMPL
BeitragVerfasst: 08. Sep 2015, 17:45 

Registriert: 09. Sep 2008, 22:29
Beiträge: 20772
Bild

Bild

Bild

Bild

Zitat:
Die im Oktober zugelaufenen Kipper mit Palfinger Ladekräne sind durch Allradantrieb in der Lage unwegsame Geländeteile zu erreichen und die Pioniere bei deren Einsätzen entsprechend zu unterstützen. Die Kipperbrücke kann bei einigen Modellen nach links, nach rechts oder nach hinten gekippt werden. Die neuen robusten Titan-Kipperaufbauten garantieren unter allen Einsatzbedingungen eine hohe Leistung bei gleichzeitig maximaler Stabilität. Noch dazu bieten sie dem Anwender ein hohes Maß an Komfort und Sicherheit.

Die Tragfähigkeit der Ladekräne reicht dabei je nach Krantyp und Art der Anbringung bis zu 15.400 kg bei 4,30 m Ausladung. Somit schließen die hochmodernen Ladekräne die durch Wegfall der s-LKW´s entstandene Lücke in den Bereichen Pionier(bau)unterstützung und klarerweise auch in Katastropheneinsätzen. Dadurch verfügen die Melker Pioniere nunmehr über eine völlig neue Kipper- und Ladekrangeneration.

Die Kipperaufbauten wurden im Tiroler Kaltenbach gefertigt und bieten ein Höchstmaß an moderner und vielfältiger Technik. Bereits Anfang Oktober haben die Pioniere in Melk begonnen, die Spezialfahrzeuge zu übernehmen und die notwendigen Bedienerschulungen durchzuführen.



PK 76002 EH High Performance

Bild

Bild

PK 26002 EH High Performance

Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Transportfahrzeuge von EMPL
BeitragVerfasst: 22. Okt 2015, 14:52 

Registriert: 09. Sep 2008, 22:29
Beiträge: 20772
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Transportfahrzeuge von EMPL
BeitragVerfasst: 31. Okt 2015, 00:26 

Registriert: 28. Okt 2006, 20:59
Beiträge: 279
theoderich hat geschrieben:
Von diesen Fahrzeugen werden derzeit 1 Stk. mit "kleinem Kran" und 3 Stk. (1 pro Pionierbataillon) mit "großem Kran" beschafft

Die SX Fahrzeuge für die PiB (MAN 32.440 mit Kranaufbau 75mt u. 150mt) sind ab Werk für das Tragen von RFG Panzerungskits vorbereitet.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Transportfahrzeuge von EMPL
BeitragVerfasst: 31. Okt 2015, 01:35 

Registriert: 09. Sep 2008, 22:29
Beiträge: 20772
Meinst Du die Modular Armoured Cabin von Ressenig?

Bild

Modular Armoured Cabin (MAC)



Zuletzt geändert von theoderich am 02. Nov 2015, 01:41, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Transportfahrzeuge von EMPL
BeitragVerfasst: 01. Nov 2015, 14:27 

Registriert: 28. Okt 2006, 20:59
Beiträge: 279
theoderich hat geschrieben:
Meinst Du die Modular Armoured Cabin von Ressenig?

Ja, genau das ist der Kit.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Transportfahrzeuge von EMPL
BeitragVerfasst: 17. Mär 2016, 16:54 

Registriert: 09. Sep 2008, 22:29
Beiträge: 20772
o. V.: Spezialkraftwagen SX32.444 8x8 SS, in: Melker Pioniere. Truppenzeitung des Pionierbataillons 3, Bd. 1 (2016)


Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Zitat:
Melker Pioniere

Danke vorweg für euer Interesse. Dabei handelt es sich um einen 150 Metertonnen Kran, die Bezeichnung ist PK 150002 High Performance.



Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Transportfahrzeuge von EMPL
BeitragVerfasst: 26. Okt 2016, 09:04 

Registriert: 09. Sep 2008, 22:29
Beiträge: 20772
EMPL hat die Nachrichten zu seiner Militärsparte seit mehr als einem Jahr auf Facebook verlagert. Dort findet man auch schöne Fotos von den Kränen:



Hier der Link zur Fotoseite (Bei Facebook ist man leider seit einiger Zeit penetrant, wenn es darum geht, den Leuten einen Account aufzuzwingen.):



Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Transportfahrzeuge von EMPL
BeitragVerfasst: 26. Okt 2016, 15:03 

Registriert: 11. Mär 2012, 03:50
Beiträge: 449
Sieht aus wie der s-Lkw welcher vor 35 jahren zum BH kam.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Transportfahrzeuge von EMPL
BeitragVerfasst: 23. Sep 2017, 19:47 

Registriert: 09. Sep 2008, 22:29
Beiträge: 20772
Bild

Bild

Bild

Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 28 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  


Link zu Doppeladler.com
Link zu The Modeller
Link zu den Freunden Historischer Schiffe
Doppeladler.com - Plattform für Österreichs Militärgeschichte
The Modeller - Österreichs Militärgeschichte durch die Modellbaubrille
FHS - Die Freunde Historischer Schiffe
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de