Aktuelle Zeit: 18. Nov 2017, 13:05

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 36 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 22. Nov 2012, 15:31 

Registriert: 09. Sep 2008, 22:29
Beiträge: 20714
Jägerbataillon Niederösterreich: "Kopaljäger" üben Kampf im urbanen Umfeld

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Wird dieser Bus zum Trainieren von Geiselbefreiungen verwendet?


12 11 bis 30.11.12 - FORMEX III der EUBG2012-2

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


Zuletzt geändert von theoderich am 01. Jun 2013, 13:25, insgesamt 3-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 08. Feb 2013, 17:04 

Registriert: 09. Sep 2008, 22:29
Beiträge: 20714
Das Jägerbataillon 19 übt in Steinbach (VIDEO)



Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 01. Jun 2013, 12:54 

Registriert: 09. Sep 2008, 22:29
Beiträge: 20714
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 02. Jun 2013, 13:24 

Registriert: 08. Dez 2006, 23:34
Beiträge: 251
Hat der Leopard auf obigem Bild 5 eine Außenkamera an der Turmblende montiert? Sieht irgendwie danach aus.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 02. Jun 2013, 13:42 

Registriert: 30. Jul 2007, 13:01
Beiträge: 63
GO PRO sag ich nur!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 02. Jun 2013, 15:36 

Registriert: 06. Mär 2008, 16:58
Beiträge: 199
Sind Deutsche Kameraden auch mit von der Partie oder haben wir seit neuestem auch Marder?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 02. Jun 2013, 15:39 

Registriert: 09. Sep 2008, 22:29
Beiträge: 20714
bs hat geschrieben:
Sind Deutsche Kameraden auch mit von der Partie oder haben wir seit neuestem auch Marder?


Bei der EURAD 13 sind neben dem Bundesheer auch eine Panzergrenadierkompanie und eine Aufklärungskompanie der Bundeswehr, sowie eine Aufklärungskompanie der französischen Armée de Terre beteiligt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 07. Jun 2013, 18:52 

Registriert: 09. Sep 2008, 22:29
Beiträge: 20714
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 14. Jan 2014, 11:58 

Registriert: 09. Sep 2008, 22:29
Beiträge: 20714
Ist das ein improvisierter Duellsimulator?

Bild

Von SAAB gibt es speziell auf den Ortskampf ausgelegte Simulationslösungen:

_______________________

Milizübung SCHLAGKRAFT 2013 (4. Juli 2013)

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


Zuletzt geändert von theoderich am 27. Jul 2014, 11:15, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 27. Jul 2014, 11:14 

Registriert: 09. Sep 2008, 22:29
Beiträge: 20714
Bild

Bild

Bild

Bild

Die Streifen gehören übrigens zur Struktureffektsimulation (Zur Simulation von Schäden durch Artillerieangriffe bzw. zur Interaktion mit schweren Infanteriewaffen, wie dem PAR.):

Bild
_________________________________________

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


Zuletzt geändert von theoderich am 03. Mai 2015, 16:26, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 03. Mai 2015, 16:17 

Registriert: 09. Sep 2008, 22:29
Beiträge: 20714
Bild

Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 12. Jan 2016, 09:42 

Registriert: 09. Sep 2008, 22:29
Beiträge: 20714
Obst Josef Fritz, Kdt TÜPl Allentsteig, in: TÜPl-Rundschau, 20. Jg., Bd. 81, Dezember 2015 hat geschrieben:
Ebenso werden im Bereich der Urbanen Trainingsanlage STEINBACH zusätzliche Ausbildungsmittel und Simulatoren beschafft, die ab 2016 zur Verfügung stehen werden.



Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 21. Mär 2016, 10:17 

Registriert: 09. Sep 2008, 22:29
Beiträge: 20714
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 05. Apr 2016, 13:18 

Registriert: 09. Sep 2008, 22:29
Beiträge: 20714
TÜPl Rundschau, Jg. 21, Bd. 82, März 2016 hat geschrieben:
Waffenwirkungsdarstellungsgerät UTA Steinbach

Die in einem urbanen Umfeld eingesetzte Truppe muss nicht nur über psychische und physische Stärken verfügen, sondern auch mit optimaler Bekleidung und persönlicher Schutzausrüstung ausgestattet sein. Nur dann kann das Anforderungsprofil wie Überlebens-, Durchhalte- und vor allem Durchsetzungsfähigkeit gewährleistet werden.

Das Vorgehen im urbanen Umfeld und das dadurch verbundene Eindringen in Gebäude ist nur unter Verwendung von leicht handhabbarem Gerät erfolgversprechend. Daher wurde dankenswerterweise die UTA Steinbach zur Bereicherung von Gefechtsübungen mit zwei verschiedenen Waffenwirkungsdarstellungsgeräten (WWDG) ausgestattet:

    * „WWDG nicht pyrotechnisch“

    * „WWDG pyrotechnisch“

Das „WWDG nicht pyrotechnisch“ dient zur akustischen und optischen Darstellung von diversen Detonationen, wie zum Beispiel Minen oder Sprengfallen. Das „WWDG pyrotechnisch“ dient zur akustischen und optischen Darstellung von diversen Detonationen und Wirkungen von schweren Unterstützungswaffen, wie zum Beispiel Artillerieeinschlägen. Durch diese beiden Systeme können Gefechte realitätsnah geübt werden.

Auf Wunsch der übenden Truppe und nach erfolgter Absprache mit den Bediensteten der UTA Steinbach können beide Systeme zur Unterstützung bei Gefechtsübungen zum Einsatz gebracht werden.

    Text und Foto: Julius Schlapschy, Obstlt



Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 12. Sep 2016, 13:57 

Registriert: 09. Sep 2008, 22:29
Beiträge: 20714
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 36 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  


Link zu Doppeladler.com
Link zu The Modeller
Link zu den Freunden Historischer Schiffe
Doppeladler.com - Plattform für Österreichs Militärgeschichte
The Modeller - Österreichs Militärgeschichte durch die Modellbaubrille
FHS - Die Freunde Historischer Schiffe
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de