Hinweis: Sie befinden sich im Archiv des alten Forums von DOPPELADLER.COM. Dieses Forum wird nicht länger betrieben. Es ist nur mehr Lesezugriff möglich.
Sie erreichen das DOPPELADLER.COM FORUM nun unter ...

https://www.doppeladler.com/da/forum/index.php



Kampfwertsteigerung für "Pandur" A1

Fahrzeuge, Waffen, Gerät, Ausrüstung und Uniformen
theoderich
Beiträge: 20984
Registriert: 09. Sep 2008, 22:29
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1275: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Kampfwertsteigerung für "Pandur" A1

Beitrag von theoderich » 26. Feb 2013, 16:15

Dr4ven hat geschrieben:Ich dachte du meinst damit den Reservesitz am AC oder ist der auch genauso links von der Schleuse hinter dem Gunner?Glaube nicht, ich war leider nicht IM Fahrzeug und in der RAL Datenbank bzw. der BMLVS Page findet man dazu nichts.


Aber auf der Website von Dräger - dieser Sitz befindet sich direkt neben dem Systembediener und ist nichts anderes als der Platz des Richtschützen für die Waffenstation:


Bild

Bild
Zuletzt geändert von theoderich am 26. Feb 2013, 16:39, insgesamt 1-mal geändert.

Dr4ven
Beiträge: 3403
Registriert: 12. Mai 2011, 11:05
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1275: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Kampfwertsteigerung für "Pandur" A1

Beitrag von Dr4ven » 26. Feb 2013, 16:38

Ok, ich bin heute einfach blind und blöde, hab sogar das Foto gepostet und geglaubt dass der Sitz neben dem Systembediener durch ein Crewmitglied besetzt wäre.

theoderich
Beiträge: 20984
Registriert: 09. Sep 2008, 22:29
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1275: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Kampfwertsteigerung für "Pandur" A1

Beitrag von theoderich » 11. Apr 2013, 13:19

7. Jägerbrigade. Blitzkurier. Dienstag, 5. Ausgabe 2013. 9. April 2013 hat geschrieben:Jägerbataillon 17:

Vom 8. bis 12. April führt das Jägerbataillon 17 eine Erprobung des EFWS Pandur auf dem Truppenübungsplatz in Allentsteig durch. Teile des Kaders nehmen in der Zeit vom 8. bis 10. April bzw. 8. bis 11. April am „Intelligence Workshop“ und an einer Fachtagung im Kraftfahr‐Wesen teil.



      Zum Vergleich:

      FORMAT vom 22. August 1999 hat geschrieben:Schwere Mängel beim Radpanzer "Pandur"

      Geheimer Heeresbericht attestiert "Pandur" gefährliche Konstruktionsfehler - Trotzdem werden 27 Panzer im September in den Kosovo entsendet

      Wien (OTS) - Die Diskussion um die mangelhafte Ausstattung des österreichischen Bundesheeres geht weiter. Wie Format in seiner am Montag erscheinenden Ausgabe berichtet, listet ein interner Geheimbericht des Bundesheeres schwere Mängel am neuen Radpanzer "Pandur" auf. 27 Stück des neuen Radpanzers sollen in September im Rahmen der K-For im Kosovo zum Einsatz kommen.

      Laut dem Leistungscheck des Aufklärungsbataillon III ist der Pandur nur bedingt für den Einsatz im Kosovo geeignet. Zitat aus dem Geheimbericht: "Für einen Einsatz im Rahmen einer Peace-Keeping-Mission ist hier ein dringender Modifizierungsbedarf gegeben. Bei einer Bedrohung durch Heckenschützen bzw. jede andere Handfeuerwaffe kann vom Fahrzeug aus nur der Bereich zwischen 2 und 4 Uhr und 8 und 10 Uhr auf kurze Entfernung und bei einer sehr geringen Erhöhung (maximal Höhe 1. Stockwerk) abgedeckt werden. Das bedeutet, daß das Fahrzeug von vorne, von hinten und von oben völlig ungeschützt ist gegen den Einfluß aller Bedrohungen!!!"

      Auch die Transportfähigkeit des Pandur, ist nicht gegeben. Zitat: "Außerdem ist eine seitliche Verzurrung, wie sie beim See- oder Lufttransport notwendig ist, nicht möglich. Gerade dieses Fehl ist im Hinblick auf die beabsichtigten Einsätze außerhalb Österreichs schwerwiegend."

      Weiters bemängeln die Prüfer, daß der Schützenturm "nicht einsatztauglich" ist. Er bietet kaum Schutz für die Soldaten und ist im Ernstfall viel zu schwerfällig. Die Scheibenbremsen verschmutzen so rasch, daß einmal pro Woche zwecks Reinigung sämtliche Räder abmontiert werden müssen. Bei Schneefall belegen sich die Winkelspiegel, weshalb eine Fahrt mit geschlossener Luke unmöglich wird. Bei Regen hingegen läuft das Wasser über den Motorraum bis zu den Verstaukästen - was laut Bericht "dazu führt, daß das Zubehör ständig im Wasser liegt". Stürzt der Panzer in einen Graben, sei eine Bergung "kaum möglich". Es wurde vergessen, seitlich Halterungen für Seile zu montieren.

      Den Pandur ohne Nachrüstung in den Kosvos zu schicken sei, so FPÖ-Klubobmann und Wehrsprecher Herbert Scheibner gegenüber Format, "schlicht verantwortungslos."


      Bild

      Truppendienst 2/1995 hat geschrieben:Bewaffnung

      Wie bereits erwähnt, ist für den vorgesehenen Einsatzzweck keine schwere Bewaffnung erforderlich. Daher trägt das Fahrzeug nur ein überschweres 12,7-mm-Maschinengewehr in einer Drehringlafette. Der Unterteil des Drehringlagers ist auf der Beobachtungskuppel des Bordschützen angeschraubt. Der Lafettendrehteil bietet dem Bordschützen Schutz und kann in 24 Stellungen fixiert werden.

      Im vorderen Teil des Drehteiles ist die pivot-gelagerte Schwenkgabel der Oberlafette mit der Waffenwiege gelagert. Rechts an der Waffenwiege ist der Munitionskasten mit 100 Schuß angebracht (weitere acht Munitionskästen mit je 100 Schuß werden in der Wanne mitgeführt). Die Höhenrichtzurrung besitzt auch eine Transportstellung, um ein ungehindertes Öffnen des Lukendeckels zu ermöglichen.

      Jedes Fahrzeug verfügt über eine Nebelwurfanlage mit 2 x3 Werferrohren. Die elektrische Abfeuerungseinrichtung wird vom Kommandanten betätigt. Im Fahrzeug werden weitere sechs Nebelwurfkörper als Reserve mitgeführt.

        KOSAR, Franz: Der Mannschaftstransportpanzer/UN. Österreichs gepanzertes Räderfahrzeug für friedenserhaltende Operationen, in: Truppendienst 2/1995, p. 155

MB
Beiträge: 252
Registriert: 08. Dez 2006, 23:34
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1275: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Kampfwertsteigerung für "Pandur" A1

Beitrag von MB » 10. Mai 2013, 08:45

www.bmlvs.at hat geschrieben:Vorstellung des neuen Pandur-Radpanzers durch die Firma Steyr.


Welche Pandur Version wurde da an der Heerestruppenschule Eisenstadt (in BH-Farben) vorgestellt, 6x6 oder 8x8?

Bild
(c) BMLVS

Milizler
Beiträge: 1986
Registriert: 29. Jul 2008, 20:32
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1275: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Kampfwertsteigerung für "Pandur" A1

Beitrag von Milizler » 10. Mai 2013, 09:05

Danke fürs Posten, bin auch schon darauf gestoßen aber nicht dazu gekommen es hier reinzustellen.
Beordert bei 1./JgB NÖ

Dr4ven
Beiträge: 3403
Registriert: 12. Mai 2011, 11:05
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1275: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Kampfwertsteigerung für "Pandur" A1

Beitrag von Dr4ven » 10. Mai 2013, 09:13

Die wuchtige Rampe schaut nach dem 8x8 aus, auch das Heck oben.
Die Rampe beim slowenischen 6x6 zB geht nicht bis zum Boden.

Bild

Bild

MB
Beiträge: 252
Registriert: 08. Dez 2006, 23:34
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1275: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Kampfwertsteigerung für "Pandur" A1

Beitrag von MB » 01. Jun 2013, 18:13

Der an der Heerestruppenschule Eisenstadt vorgestellte Pandur 2 8x8 wurde heute auch bei "Auf Rädern und Ketten" gezeigt.

theoderich
Beiträge: 20984
Registriert: 09. Sep 2008, 22:29
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1275: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Kampfwertsteigerung für "Pandur" A1

Beitrag von theoderich » 01. Jun 2013, 18:57

MB hat geschrieben:Der an der Heerestruppenschule Eisenstadt vorgestellte Pandur 2 8x8 wurde heute auch bei "Auf Rädern und Ketten" gezeigt.


Hast Du evtl. ein Foto des Radpanzers? Womit ist das Fahrzeug bewaffnet? Steyr SP30?

MB
Beiträge: 252
Registriert: 08. Dez 2006, 23:34
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1275: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Kampfwertsteigerung für "Pandur" A1

Beitrag von MB » 01. Jun 2013, 19:15

theoderich hat geschrieben:Hast Du evtl. ein Foto des Radpanzers? Womit ist das Fahrzeug bewaffnet? Steyr SP30?

Leider nein. Aber der gezeigte Pandur entsprach der Portugal- Version mit dem 30mm Turm:

Bild

wolfgang
Beiträge: 172
Registriert: 27. Dez 2005, 17:22
Wohnort: Friedberg
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1275: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Kampfwertsteigerung für "Pandur" A1

Beitrag von wolfgang » 02. Jun 2013, 07:28

Sorry vielleicht ist mir auch etwas entgangen, aber wieso wird bei diversen BH Schauen immer der Pandur 2 gezeigt, kauft Österreich eine Tranche davon oder warum. Vielleicht weiß wer was bzw. habe ich es übersehen

theoderich
Beiträge: 20984
Registriert: 09. Sep 2008, 22:29
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1275: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Kampfwertsteigerung für "Pandur" A1

Beitrag von theoderich » 02. Jun 2013, 15:20

wolfgang hat geschrieben:Sorry vielleicht ist mir auch etwas entgangen, aber wieso wird bei diversen BH Schauen immer der Pandur 2 gezeigt, kauft Österreich eine Tranche davon oder warum. Vielleicht weiß wer was bzw. habe ich es übersehen


Im "Standard" ist Ende Jänner der Kauf einiger "Pandur II 8x8" im Umfang von 30 Mio. EUR für das Jahr 2016 kolportiert worden (Ich weiß aber nicht, ob mit 2016 der Beschaffungs- oder der Lieferungszeitpunkt gemeint ist. Für 30 Mio. EUR geht sich nur eine symbolische Stückzahl aus - und zu befürchten ist, dass das Thema "Radpanzer" danach wieder für mindestens 15 Jahre von der Agenda verschwindet.):


Von dieser Liste sind aber bis dato nur ganz wenige Rüstungsprojekte offiziell bestätigt (Kampfwertsteigerung Pandur; Hägglunds; Drohnen; Mannesausrüstung - Ausstattung Soldat 2015; Strategische Aufklärungssysteme für das Heeresnachrichtenamt).

Benutzeravatar
Doppeladler
Site Admin
Beiträge: 1295
Registriert: 23. Mär 2005, 14:53
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1275: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Kampfwertsteigerung für "Pandur" A1

Beitrag von Doppeladler » 02. Jun 2013, 16:15

Admin: Pandur 2 ist off-topic!

theoderich
Beiträge: 20984
Registriert: 09. Sep 2008, 22:29
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1275: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Kampfwertsteigerung für "Pandur" A1

Beitrag von theoderich » 31. Jul 2013, 16:06

In der neuen Ausgabe des "Blitzkurier" gibt es ein Foto des kampfwertgesteigerten "Pandur" mit Waffenstation:

7. Jägerbrigade Blitzkurier. 10. Ausgabe 2013. Freitag, 26. Juli 2013 hat geschrieben: Kommandantenbespechung der „Siebenten“ in Straß

Bild

Von 9. bis 10. Juli 2013 fand in Straß beim Jägerbataillon 17 eine Kommandantenbesprechung der 7. Jägerbrigade statt.

Brigadekommandant, Brigadier Mag. Gerhard Christiner, Offiziere des Brigadestabes und die sechs Bataillonskommandanten der 7. Jägerbrigade trafen sich in der Erzherzog Johann Kaserne um Informationen auszutauschen, Richtlinien auszugeben bzw. solche entgegen zu nehmen sowie Rückblick und Vorschau zu halten.

Zum ersten Mal an dieser Besprechung nahm Major des Generalstabsdienstes Mag. Klaus Schadenbauer teil. Major Schadenbauer versieht nach erfolgreicher Beendigung der Generalstabsausbildung seit wenigen Tagen als G5 (Plans) im Brigadestab seinen Dienst.

Im Rahmen der Besprechung wurde den Kommandanten und dem Brigadestab von Soldaten des Jägerbataillons 17 auch der modifizierte Mannschaftstransportpanzer Pandur mit der elektronischen Waffenstation präsentiert.


theoderich
Beiträge: 20984
Registriert: 09. Sep 2008, 22:29
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1275: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Kampfwertsteigerung für "Pandur" A1

Beitrag von theoderich » 20. Sep 2013, 19:05

Der modifizierte "Pandur" ist mit Bedienstationen links beim Sitz des Bordschützen (unmittelbar unterhalb der Waffenstation) und rechts beim Kommandanten ausgestattet. Der Unterschied ist folgender: Während der Bordschütze mit einem konventionellen Display und dem Lenkrad-ähnlichen Joystick ausgerüstet ist, verfügt der Kommandant (sitzt rechts neben dem Bordschützen im Fahrzeug) neben den vom GeschMZwFzg bekannten Bedienelementen (gewöhnlicher Joystick, rechts montiert) über einen Enhanced Tactical Computer mit COMBAT NG. Damit können Zieldaten unmittelbar an Aufklärungstrupps oder Artillerie weitergegeben werden.

Bild


Das Fotografieren des Innenraums war untersagt, aber ich hoffe jeder versteht ungefähr was ich meine.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Zuletzt geändert von theoderich am 21. Sep 2013, 12:31, insgesamt 2-mal geändert.

Milizler
Beiträge: 1986
Registriert: 29. Jul 2008, 20:32
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1275: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Kampfwertsteigerung für "Pandur" A1

Beitrag von Milizler » 21. Sep 2013, 08:24

Warum macht man aus dem Innenraum so ein Geheimnis? Die Station gefällt mir gut, wirkt gar nicht so aufgesetzt wie ich das befürchtet hatte. Handelt es sich exakt um die selbe wie beim IVECO?
Beordert bei 1./JgB NÖ

Antworten
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1275: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable