Hinweis: Sie befinden sich im Archiv des alten Forums von DOPPELADLER.COM. Dieses Forum wird nicht länger betrieben. Es ist nur mehr Lesezugriff möglich.
Sie erreichen das DOPPELADLER.COM FORUM nun unter ...

https://www.doppeladler.com/da/forum/index.php



Kampfwertsteigerung für "Pandur" A1

Fahrzeuge, Waffen, Gerät, Ausrüstung und Uniformen
theoderich
Beiträge: 20984
Registriert: 09. Sep 2008, 22:29
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1275: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Kampfwertsteigerung für "Pandur" A1

Beitrag von theoderich » 25. Feb 2013, 15:17

Kampfwertsteigerung Mannschaftstransportpanzer Pandur

Bild

Bild

Der Panther. Truppenzeitung des Jägerbataillons 17, 1/2013 hat geschrieben:Eine 2010 eingeleitete wesentliche Kampfwertsteigerung steht nun vor der Truppenerprobung beim Jägerbataillon 17 und soll noch in diesem Jahr zum größten Teil umgesetzt werden. Vorerst wird auf 20 Transportpanzer die bisher mittels Muskelkraft bewegte Drehringlafette durch die auch am geschützten Mehrzweckfahrzeug Iveco verwendete „Elektronisch Fernbedienbare Waffenstation“ ersetzt. Die Hauptbewaffnung, das überschwere Maschinengewehr M2, bleibt als einziges unverändert. Alle sonstigen Komponenten des alten „Turms“ wurden konsequent ausgemustert und ersetzt.

Das bedeutet, dass ein Wärmebildgerät statt eines Feldstechers, elektrischer Richtbetrieb anstelle von Muskelkraft, Bedienung unter Panzerschutz statt Exposition des Oberkörpers des Richtschützen und ausgezeichnete Trefferbilder bei Schußabgabe, auch bei voller Fahrt, den neuen Pandur kennzeichnen werden.

Ein zusätzlicher Monitor und eine zweite Richteinrichtung ermöglichen dem Panzerkommandanten jederzeit den Richtschützen während des Feuerkampfes zu unterstützen und bei Bedarf zu übersteuern. Die vollstabilisierte Waffenanlage garantiert erstmals auch das Bekämpfen von Zielen in der Bewegung. Die Nebelwurfanlage ist nicht mehr starr an der Wanne angebracht, sondern am 360 Grad drehbaren Turm befestigt. Die bei Bedarf schützende Nebelwand kann nunmehr leichter in Richtung der Bedrohung und gegnerischen Beobachtung ausgestoßen werden.

Die enge Zusammenarbeit zwischen dem Jägerbataillon 17 und dem Heereslogistikzentrum Graz, das mit dem Bau des Prototyps und mit der Modifizierung der Transportpanzer beauftragt ist, hat sich in allen Phasen des Projekts erneut bewährt. Der Umbau der ersten 20 Mannschaftstransportpanzer soll bis Ende des Jahres abgeschlossen sein. Für 20 weitere Pandur wurden die notwendigen, sogenannten „Elektronisch Fernbedienbaren Waffenstationen“ bereits bestellt.


MB
Beiträge: 252
Registriert: 08. Dez 2006, 23:34
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1275: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Kampfwertsteigerung für "Pandur" A1

Beitrag von MB » 25. Feb 2013, 22:21

Schaut (wenn man die Front auf dem Fotos oben anschaut) so aus als ob der Pandur auch eine neue bronzegrüne Farbe bekommt wie Dingo und LMV.
Irgendwie ist der Turm zu hoch.

Dr4ven
Beiträge: 3403
Registriert: 12. Mai 2011, 11:05
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1275: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Kampfwertsteigerung für "Pandur" A1

Beitrag von Dr4ven » 25. Feb 2013, 22:56

Der Pandur hat wenigstens den Vorteil dass du bei einer Ladehemmung gleich hinten aus der Luke rauslugen und das beheben kannst sowie bei Beschuss dich fallen lässt...bei allen anderen wie Dingo oder Iveco darfst seitlich raus dich komplett exponieren und mühsam aufs Dach kriechen.

Was noch angebracht wäre, ist ein Sicherheitsglas für den Fahrer.

theoderich
Beiträge: 20984
Registriert: 09. Sep 2008, 22:29
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1275: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Kampfwertsteigerung für "Pandur" A1

Beitrag von theoderich » 25. Feb 2013, 23:51

Dr4ven hat geschrieben:bei allen anderen wie Dingo oder Iveco darfst seitlich raus dich komplett exponieren und mühsam aufs Dach kriechen.


Sowohl der "Dingo", als auch der LMV haben unmittelbar hinter der Lafette der Waffenstation eine aus dem Fahrzeuginneren zu öffnende Luke, aus der man die Bordbewaffnung auch manuell bedienen kann.

Fernsehbeitrag LMV - ORF Tirol heute

Bild

Bild


Bild
Zuletzt geändert von theoderich am 26. Feb 2013, 00:02, insgesamt 1-mal geändert.

innsbronx
Beiträge: 598
Registriert: 14. Dez 2011, 13:35
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1275: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Kampfwertsteigerung für "Pandur" A1

Beitrag von innsbronx » 25. Feb 2013, 23:55

Dr4ven hat geschrieben:Was noch angebracht wäre, ist ein Sicherheitsglas für den Fahrer.


Die Amis haben das ja auf ihren.

bs
Beiträge: 202
Registriert: 06. Mär 2008, 16:58
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1275: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Kampfwertsteigerung für "Pandur" A1

Beitrag von bs » 26. Feb 2013, 07:35

Und ich bin immer noch der Meinung das eine Zusatzpanzerung/Mienenschutz auch unbedingt notwendig wäre, sogut die Lösung mit der Waffenstation jetzt ist.
Es ist wenigstens mal ein Anfang.

iceman
Beiträge: 1018
Registriert: 24. Jan 2013, 20:50
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1275: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Kampfwertsteigerung für "Pandur" A1

Beitrag von iceman » 26. Feb 2013, 08:24

bs hat geschrieben:Und ich bin immer noch der Meinung das eine Zusatzpanzerung/Mienenschutz auch unbedingt notwendig wäre, sogut die Lösung mit der Waffenstation jetzt ist.


Es werden zumindest die Sitze oben und nicht mehr an der Wanne montiert.

iceman
Beiträge: 1018
Registriert: 24. Jan 2013, 20:50
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1275: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Kampfwertsteigerung für "Pandur" A1

Beitrag von iceman » 26. Feb 2013, 08:28

MB hat geschrieben:Schaut (wenn man die Front auf dem Fotos oben anschaut) so aus als ob der Pandur auch eine neue bronzegrüne Farbe bekommt wie Dingo und LMV.
Irgendwie ist der Turm zu hoch.


Ich glaube die Scheinwerfer spiegeln sich auf dem Foto so, ich finde mit der Waffenstation ändert sich nicht die Turmhöhe, wenn man die beiden Fotos untereinander vergleicht.

Dr4ven
Beiträge: 3403
Registriert: 12. Mai 2011, 11:05
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1275: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Kampfwertsteigerung für "Pandur" A1

Beitrag von Dr4ven » 26. Feb 2013, 09:12

theoderich hat geschrieben:Sowohl der "Dingo", als auch der LMV haben unmittelbar hinter der Lafette der Waffenstation eine aus dem Fahrzeuginneren zu öffnende Luke, aus der man die Bordbewaffnung auch manuell bedienen kann.


Alle Versionen mit Turm?
Ich hatte im Kopf dass der ABC Dingo durch die Dekontaminierungskammer keine Luke am Dach hat.
Ist das beim LMV diese Luke hier über der Gunnerposition?
Gut, dann hatte ich die Position des Turms falsch im Kopf.

http://upload.wikimedia.org/wikipedia/c ... roArmy.jpg

innsbronx hat geschrieben:Die Amis haben das ja auf ihren.


Ist mir bekannt, ja, diese kommen jährlich nach Simmering zur Wartung...zumindest am Papier.


Armored Ground Mobility System (AGMS)
The Armored Ground Mobility System (AGMS) is a 6x6 armored personnel carrier in service with Delta Force and in limited use by the 75th Ranger Regiment.


A custom-built variant of the Pandur APC, manufactured for USSOCOM by General Dynamics Land Systems in 2000, the AGMS can transport up to 7 troops plus its commander and driver. Features of the Delta Force AGMS include:

- shielded weapons mount on the roof for .50 M2 machine gun or 40mm grenade launcher
- 6-cylinder, 6.6 liter engine
- shielded driver's compartment
- custom up-armor kit
- electronic anti-IED countermeasures
- provisions for secure radio communications
- range of 404 miles

It is understood that there was an initial purchase of 12 AGMS vehicles by USSOCOM in 2000. A further 11 vehicles were ordered in 2006.

It can be speculated that Delta Force's experience of urban combat in thin-skinned vehicles during the battle of Mogadishu in 1993 had highlighted the need for an in-house fleet of armored vehicles. Delta had used the AGMS during the initial stages of the war in Iraq.


Bild

http://www.americanspecialops.com/vehicles/agms/

theoderich
Beiträge: 20984
Registriert: 09. Sep 2008, 22:29
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1275: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Kampfwertsteigerung für "Pandur" A1

Beitrag von theoderich » 26. Feb 2013, 09:51

Ich hatte im Kopf dass der ABC Dingo durch die Dekontaminierungskammer keine Luke am Dach hat.


Die Notfallversion des "Dingo" hat auch keine Waffenstation, wodurch sich die Frage nach einer Luke erübrigt. Links neben dem Einschub für die Dekontaminationskammer gibt es eine Türe und dahinter befindet sich ein Sitz entgegen der Fahrtrichtung.

Dr4ven
Beiträge: 3403
Registriert: 12. Mai 2011, 11:05
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1275: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Kampfwertsteigerung für "Pandur" A1

Beitrag von Dr4ven » 26. Feb 2013, 10:13

Du meinst diesen Sitz hier in der Kammer des Probenehmers, oder meinst du den extra auf der BMLVS Seite angegebenen Reservesitz den ich gar nicht gesehen habe?
Kommt man von da aus aufs Dach?
Ich weiss vom Dingo kaum was weil mich das FZG nicht wirklich interessiert.

Probenehmer Sitz:

Bild

Systembediener:

Bild

theoderich
Beiträge: 20984
Registriert: 09. Sep 2008, 22:29
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1275: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Kampfwertsteigerung für "Pandur" A1

Beitrag von theoderich » 26. Feb 2013, 10:58

Dr4ven hat geschrieben:Du meinst diesen Sitz hier in der Kammer des Probenehmers, oder meinst du den extra auf der BMLVS Seite angegebenen Reservesitz den ich gar nicht gesehen habe?
Kommt man von da aus aufs Dach?
Ich weiss vom Dingo kaum was weil mich das FZG nicht wirklich interessiert.


Ich meinte die NOTFALLVERSION, also nicht die Variante zur AC-Aufklärung.

Dr4ven
Beiträge: 3403
Registriert: 12. Mai 2011, 11:05
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1275: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Kampfwertsteigerung für "Pandur" A1

Beitrag von Dr4ven » 26. Feb 2013, 12:50

theoderich hat geschrieben:Ich meinte die NOTFALLVERSION, also nicht die Variante zur AC-Aufklärung.


Wir reden aneinander vorbei, oder?
Dass die Medevac Version unbewaffnet ist, weiss ich, darum ging es mir nie.

Du sagtest im 2. Satz "Dekontaminationskammer":

Links neben dem Einschub für die Dekontaminationskammer gibt es eine Türe und dahinter befindet sich ein Sitz entgegen der Fahrtrichtung.


- also gehe ich von der AC Aufklärer Version aus, ausser der Betteneinschub beim Medevac wird mir unwissenderweise auch so bezeichnet.

http://www.doppeladler.com/oebh/rad/dingo_2.htm

theoderich
Beiträge: 20984
Registriert: 09. Sep 2008, 22:29
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1275: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Kampfwertsteigerung für "Pandur" A1

Beitrag von theoderich » 26. Feb 2013, 12:57

Ich dachte Du meinst mit der "Dekontaminationskammer" den Handschuhkasten der Notfallversion. Das ist wahrscheinlich der Grund für das Missverständnis.

Bild

theoderich hat geschrieben:Links neben dem Einschub für die Dekontaminationskammer gibt es eine Türe und dahinter befindet sich ein Sitz entgegen der Fahrtrichtung.


Wenn Du das Foto betrachtest, verstehst Du wahrscheinlich was ich gemeint habe.

Dr4ven
Beiträge: 3403
Registriert: 12. Mai 2011, 11:05
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1275: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Kampfwertsteigerung für "Pandur" A1

Beitrag von Dr4ven » 26. Feb 2013, 13:30

Ok,dann wäre das klar - das ist aber wie gesagt die Medevac Version und dieser Sitz ist direkt hinter dem Fahrer.
Ich dachte du meinst damit den Reservesitz am AC oder ist der auch genauso links von der Schleuse hinter dem Gunner?Glaube nicht, ich war leider nicht IM Fahrzeug und in der RAL Datenbank bzw. der BMLVS Page findet man dazu nichts.

Uns ists so erklärt worden dass der Probenehmer nach verlassen des Fahrzeuges (also kontaminiert) auf den Weg zurück, hinten in der Kammer zu sitzen hat welche in der RAL Datenbank als ABC-Schleuse definiert wird.

Wo genau ist der am Papier angegeben Reservesitz in der AC Version jetzt?
Ist das nur ein Klappsitz neben dem Gunner oder eine extra "Kammer" dahinter, denn ich habe keinen gesehen?
Und durch welche Luke kann man wirklich bei der AC Version dann aufs Dach, direkt am Drehring?
Ich sehe nämlich sonst keine.

Sorry für OT.

Antworten
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1275: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable