[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/phpbb/session.php on line 583: sizeof(): Parameter must be an array or an object that implements Countable
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/phpbb/session.php on line 639: sizeof(): Parameter must be an array or an object that implements Countable
DOPPELADLER.COM • bekommt österreich ein neues tarnmuster?? - Seite 5
Seite 5 von 9

Re: bekommt österreich ein neues tarnmuster??

Verfasst: 10. Mai 2013, 15:41
von Hmmwv
Milizler hat geschrieben:Komische Argumentation, nach meinem Verständnis dient eine Tarnuniform dazu den Träger möglichst gut zu tarnen und nicht dazu um zwischen verschiedenen Nationen unterscheiden zu können. Dazu gibt es Hoheitsabzeichen.

Ich denke es geht darum sich bei UN Einsätzen nicht mit den Amis verwechselt zu werden.

Re: bekommt österreich ein neues tarnmuster??

Verfasst: 31. Jul 2014, 20:53
von theoderich

Re: bekommt österreich ein neues tarnmuster??

Verfasst: 01. Aug 2014, 05:02
von Milizler
Das ist aber nicht das österreichische Digitalmuster wenn ich mich nicht täusche.

Re: bekommt österreich ein neues tarnmuster??

Verfasst: 01. Aug 2014, 10:08
von Dr4ven
Ich kanns nicht sagen, die Fotos sind so mies.

Es gäbe das hervorragende A-TACS Muster FG bzw. AU sowie für den urbanen Bereich das neue LE und nicht wieder eine wahrscheinlich teurere Insellösung.

http://www.a-tacs.com/about/

Re: bekommt österreich ein neues tarnmuster??

Verfasst: 28. Aug 2014, 15:34
von Dr4ven
Neue Uniformen für das Jagdkommando

In Wiener Neustadt liegt das Ergebnis jahrelanger Beschaffung am Tisch. Die beiden Task Groups des Jagdkommandos haben ihre neuesten Uniformen bekommen. Vorgänger waren ein grüner und ein sandfarbener Digitarn, diese wurden nun kombiniert zu einem „Multicam Made in Austria“. Dieses tarnt überraschenderweise ausgezeichnet und verträgt sich auch gut mit echtem Multicam. Der Kampfanzug ist flammhemmend und besteht aus einer Einsatzhose und einem Combat Shirt.

Die Knie- und Ellbogenpolster sind von innen einzuführen und sind aus Meshgewebe, der Träger kann modular aufbauen, je nachdem wieviel Knieschutz er braucht. Weiters lässt sich die Hose bei den Knien „taillieren“, ebenfalls praktisch. Für schnelle San-Versorgung oder einfach zum Tragen über Skischuhe haben sie unten einen Reißverschluss.

Das Combat Shirt hat einen flammhemmenden Stoff am Body ist dick und schweißtreibend. Dazu gibt es einen seitlich angeordnete Reißverschluss, der fraglich stimmt. Einen klassischen Smock in der entsprechenden Tarnfarbe gab es im neuen Uniformset mit dazu. Die neue Ausstattung wird im Jagdkommando als gute Sache empfunden. Der Gearsegen für Österreichs Elitesoldaten ist allerdings noch nicht vorbei: das Jagdkommando wird derzeit mit einem etwas umgebauten Lindnerhof Taktik Gen4 Plattenträger in TAN ausgerüstet. Diese sind im Zulauf und verfügen über modulare Backplates – ähnlich dem CAGE von Crye.


http://spartanat.com/2014/08/neue-unifo ... more-26424

Bild

Bild

Bild

Bild

Re: bekommt österreich ein neues tarnmuster??

Verfasst: 28. Aug 2014, 19:45
von Milizler
Bin auf die ersten Fotos "am Mann" und in freier Natur gespannt.

Re: bekommt österreich ein neues tarnmuster??

Verfasst: 28. Aug 2014, 20:53
von asdf
Sieht interessant aus. Mit dem bräunlichen Ton (wirklich so oder nur auf Fotos?) erinnert es etwas ans Erbsenmuster ... Bin auch schon auf Fotos am Mann in freier Wildbahn gespannt ...

Re: bekommt österreich ein neues tarnmuster??

Verfasst: 29. Aug 2014, 08:18
von Dr4ven
Ich würde eher das erste und das letzte Foto als visuelle Referenz heranziehen, die Fotos in der Mitte sind wohl unterbelichtet oder mit einer Handykamera gemacht worden.

Es gibt ja nur 1 Muster.

Re: bekommt österreich ein neues tarnmuster??

Verfasst: 29. Aug 2014, 11:17
von Milizler
Bin gespannt ob spartanat einen genaueren Testbericht dazu liefern kann.

Ein seitlicher Reissverschluss im Combar Short klingt nicht angenehm zu tragen.

Re: bekommt österreich ein neues tarnmuster??

Verfasst: 24. Sep 2014, 09:14
von theoderich
Tu felix Austr(al)ia - neue Tarnuniformen in den Alpen und Down Under

Während sich die australischen „Digger“ querschnittlich auf ihre neue Kampfbekleidung freuen dürfen, hält das österreichische Bundesheer bei der Ausstattung seiner Soldaten grundsätzlich an dem braungrauen „Kampfanzug 03“ fest. Nachdem es aber schon vor einigen Jahren erste Ansätze zu dem digitalisierten Tarnschema gab, hat jetzt das kampferprobte Jagdkommando der Alpenrepublik einen eigenen Tarnanzug in Gebrauch.

Das Muster erinnert an ein digitalisiertes Tiger-Stripe und löst die Konturen des Kämpfers sehr gut auf. Die gut informierten Kollegen des Spartan-AT-Blogs stellten die Uniform schon etwas detaillierter vor. Demnach gehören zu dem System eine Kampfhose, ein Kampfshirt – beide mit flammhemmenden Eigenschaften – sowie ein Kampfparka. Als weitere Ausstattung der „JaKo-Adjustierung“ kommt eine modifizierte Form des Lindnerhof-Plattenträgers Generation 4 in Gelboliv.

Ich drücke meinen österreichischen Kameraden des Bundesheeres die Daumen, daß die politische Führung in Wien ein Einsehen hat und auch ihre übrigen Staatsbürger in Uniform von dem neuen Tarnmuster profitieren lässt.


Re: bekommt österreich ein neues tarnmuster??

Verfasst: 24. Sep 2014, 09:17
von Milizler
Ich glaube jedoch nicht, dass das Foto welches im verlinkten Beitrag zu sehen ist, dem Tarnmuster entspricht welches von Spartan AT gezeigt wird. Es handelt sich dabei glaube ich um die vor einigen Jahren "eingeführte" erste Version.

Des weiteren ist aus meiner Sicht die olivgrüne Uniform des Kaz03 das geringste Problem des Bundesheeres. Es gibt weit dringendere Probleme.

Re: bekommt österreich ein neues tarnmuster??

Verfasst: 24. Sep 2014, 09:29
von theoderich
Milizler hat geschrieben:Des weiteren ist aus meiner Sicht die olivgrüne Uniform des Kaz03 das geringste Übel des Bundesheeres. Es gibt weit dringendere Probleme.


Sehe ich genauso. Man sollte erst einmal die Mobilität der Truppe wieder herstellen und die Hubschrauberflotte erneuern. Aber wie diese Fragen in Österreich gehandhabt werden, hat man in den letzten zwei Monaten gesehen.

Re: bekommt österreich ein neues tarnmuster??

Verfasst: 24. Sep 2014, 11:33
von cliffhanger
Der BM und der Generalstab werden sie noch brauchen die neuen tarnfetzten....;-)

Re: bekommt österreich ein neues tarnmuster??

Verfasst: 01. Okt 2014, 16:14
von theoderich

Re: bekommt österreich ein neues tarnmuster??

Verfasst: 01. Okt 2014, 18:01
von COP
Hier die zukünftigen Tarnmuster...
Bild
Sorry, der musste sein. Geb jetzt eh schon Ruhe. Bin nur gerade etwas genervt wenn ich an unsere Politik denke...