Hinweis: Sie befinden sich im Archiv des alten Forums von DOPPELADLER.COM. Dieses Forum wird nicht länger betrieben. Es ist nur mehr Lesezugriff möglich.
Sie erreichen das DOPPELADLER.COM FORUM nun unter ...

https://www.doppeladler.com/da/forum/index.php



300 geschützte Kfz u. VW Touareg als G-Ersatz geplant

Fahrzeuge, Waffen, Gerät, Ausrüstung und Uniformen
Tom69
Beiträge: 199
Registriert: 16. Okt 2007, 20:10
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1275: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: 300 geschützte Kfz u. VW Touareg als G-Ersatz geplant

Beitrag von Tom69 » 30. Okt 2015, 18:36

Der L200 in matter Lackierung ist nun bei der Truppe angelangt:

Bild

zum Vergleich:

Bild

Milizler
Beiträge: 1986
Registriert: 29. Jul 2008, 20:32
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1275: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: 300 geschützte Kfz u. VW Touareg als G-Ersatz geplant

Beitrag von Milizler » 31. Okt 2015, 08:52

Um einiges besser finde ich.
Beordert bei 1./JgB NÖ

prefix
Beiträge: 90
Registriert: 18. Aug 2006, 09:33
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1275: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: 300 geschützte Kfz u. VW Touareg als G-Ersatz geplant

Beitrag von prefix » 31. Okt 2015, 09:36

Ja, schaut viel militärischer aus!

Dr4ven
Beiträge: 3403
Registriert: 12. Mai 2011, 11:05
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1275: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: 300 geschützte Kfz u. VW Touareg als G-Ersatz geplant

Beitrag von Dr4ven » 31. Okt 2015, 18:20

Das BH Logo an der Tuer fehlt noch...SCHUTZ UND HILFE.

Benutzeravatar
Oberleutnant
Beiträge: 107
Registriert: 11. Jan 2007, 07:53
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1275: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: 300 geschützte Kfz u. VW Touareg als G-Ersatz geplant

Beitrag von Oberleutnant » 31. Okt 2015, 20:40

Passender Name für das peinliche Fzg. "Landsturn".
Wir sind Österreicher. Was bedeutet, daß grundsätzliche Kurskorrekturen und deutliche Prioritätensetzungen nicht unsere Sache sind. Man ist froh, einigermaßen über die Runden zu kommen und Probleme irgendwie auszusitzen. (Zitat v. Alfred Payrleitner)


theoderich
Beiträge: 20984
Registriert: 09. Sep 2008, 22:29
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1275: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: 300 geschützte Kfz u. VW Touareg als G-Ersatz geplant

Beitrag von theoderich » 07. Nov 2015, 18:03

Erschreckend zu lesen, dass sich auch Bataillonskommandanten selbst belügen, um die Situation "erträglich" darzustellen. Oder ist das die offizielle Wortregelung zum L200?

    Informationsvortrag am 28.5.2015 „Das JgB 12 - Aufgaben - Struktur - Abläufe“ (Mitteilungsblatt OG Niederösterreich Nr. 2/2015)

    Referent: Kdt JgB12, Obstlt Halbartschlager

    Sehr interessant waren die Erklärungen, warum statt der geländegängigen Kleinfahrzeuge (vornehmlich die PINZGAUER und PUCH G ) nur mehr „zivile“ Pick-ups angeschafft (wir sahen das kürzlich bei der Dynamic Response am TÜPL A, wo zwischen den LEO's und ULANEN diese Kfz am Gefechtsfeld fuhren) und eingesetzt werden:

      Echte „Gefechts“fahrzeuge seien PINZGAUER und PUCH G ja nie gewesen, da müssten schon die geschützten IVECO und DINGO an deren Stelle treten.

      Man wolle im „EINSATZ“ gegenüber der Bevölkerung (aha?) die Situation und Abwehrhaltung nicht eskalieren lassen und „gleich“ abschreckende GEFECHTS-Fahrzeuge einsetzen ….. ! Dabei beruft man sich auf praktische Erfahrungen am Balkan.


    Bild

    Bild


PSYOPS made in Austria: Den Gegner so zum Lachen bringen, dass er gar nicht mehr an Kampf denken kann:

Bild

theoderich
Beiträge: 20984
Registriert: 09. Sep 2008, 22:29
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1275: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: 300 geschützte Kfz u. VW Touareg als G-Ersatz geplant

Beitrag von theoderich » 11. Nov 2015, 14:58

Leistungsbilanz 2013/14

SONDERINVESTITIONEN FÜR ÖSTERREICHS SICHERHEIT

[...]

    bis 2019 > Verbesserung der Mobilität (z. B. ABC-Spezialfahrzeuge, mobiles Dekontaminationssystem, Tanklöschfahrzeug etc.)

[...]

    ab 2020 > Weitere Verbesserung der Mobilität der Truppe durch Beschaffung von geschützten geländegängigen Lastkraftwagen


theoderich
Beiträge: 20984
Registriert: 09. Sep 2008, 22:29
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1275: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: 300 geschützte Kfz u. VW Touareg als G-Ersatz geplant

Beitrag von theoderich » 30. Nov 2015, 11:19

Ein interessantes Foto des "Kurier":

Bild


Hier ein paar vergangene Auktionen von ehemaligen ÖBH-"Pinzgauern". Die Gewinne, die das Dorotheum damit erzielt hat, sind astronomisch:


theoderich
Beiträge: 20984
Registriert: 09. Sep 2008, 22:29
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1275: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: 300 geschützte Kfz u. VW Touareg als G-Ersatz geplant

Beitrag von theoderich » 16. Dez 2015, 19:04

Sicherheitspolizeilicher Assistenzeinsatz „Migration“. hilfs- und schutzbedürftige Fremde (hsF) (Das Rote Barett. Truppenzeitung des Jägerbataillon 25, Bd. 4 (2015))

Wesentliche Erkenntnisse des Einsatzes:

    - Führung im Ordnungseinsatz.

    Bei „Massenanfall“ (mehrere Tausende) an hsF sind Kompanien geschlossen zum Einsatz zu bringen. Um eine Schichtfähigkeit 24/7 sicherstellen zu können, sind zumindest zwei oder mehrere Kompanien vorzusehen.

    Um mehrere Kompanien (und Force Multiplier, wie MP, PsyOps, CCT, SpraM,…) zu führen, bedarf es eines Bataillonskommandos vor Ort, welches taktisch die eingesetzten Kräfte führt und zur Unterstützung der Polizei zum Einsatz bringt. Des Weiteren muss es vor Ort dem Kompaniekommandanten die Koordinierung mit anderen Organisationen abnehmen, wie z.B.: Rotes Kreuz, ASFINAG, Gemeinde, Feuerwehr, Taxikoordinator, private Hilfsorganisationen, Medien,… Dem Militärkommando sollte im Falle, dass mehrere Kompanien räumlich zum Zusammenwirken gebracht werden müssen, ein Bataillonskommando unterstellt werden, um die taktische Führungsfähigkeit vor Ort sicherstellen zu können.

    - Versorgung im Einsatzverband

    Ein kleiner Verband ist in seiner Struktur autark aufzustellen, um taktische Aufgabenstellungen selbständig durchführen zu können. Die reduzierten Versorgungszüge, die unbesetzten Notärzte im Sanitätszug und die geplante Reduzierung des Instandsetzungszuges führen zu Herausforderungen in der Einsatzbereitschafft und in der Durchhaltefähigkeit.

    Die Reduzierung der Versorgungselemente im kleinen Verband widerspricht der Forderung der Einsatzfähigkeit des Verbandes – eine nochmalige Beurteilung wäre anzudenken, um die Autarkie wieder gewährleisten zu können.

    - Mobilität des Einsatzverbandes

    Die motorisierte Beweglichkeit des Verbandes war zum Zeitpunkt der Alarmierung des JgB25 (KPE) nicht gegeben. Erst durch rasche Umverteilung durch die Versorgungsführer der 7. Jägerbrigade konnten innerhalb innerhalb weniger Stunden Fahrzeuge bereitgestellt werden – natürlich auf Kosten der anderen Verbände, wo die Mobilität gegen Null schrumpfte. Eine neuerliche Umverteilung im Einsatzraum war notwendig, um den Aufgaben und Unterstützungserfordernissen der Polizei gerecht zu werden. Ein Einsatzverband wie das JgB25 (KPE) muss, um den Bereitschaftsgrad hoch zu halten, die volle Mobilität aufweisen. Damit wäre der Verband zumindest in einem Lift verlegbar. Bei Einsätzen höherer Intensität ist auch die taktische Beweglichkeit einzufordern.



P.S.O.T.: Die tschechischen Spezialeinsatzkräfte haben ihre gepanzerten und bewaffneten Land Rover im Jahr 2007 erhalten:


theoderich
Beiträge: 20984
Registriert: 09. Sep 2008, 22:29
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1275: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: 300 geschützte Kfz u. VW Touareg als G-Ersatz geplant

Beitrag von theoderich » 28. Dez 2015, 15:36

Nachfrageverfahren 2014

Ausgewählte Beschaffungsvorgänge im BMLVS; Follow–up–Überprüfung

    Bund 2014/15

Das BMLVS setzte die Empfehlungen des RH, die dieser im Jahr 2011 betreffend ausgewählte Beschaffungsvorgänge – Beschaffung von 102 Stück handelsüblichen geländegängigen Kraftfahrzeugen („VW Touareg“) und von 150 Stück geschützten Mehrzweckfahrzeugen einschließlich Beobachtungs– und Aufklärungsausrüstung („IVECO“) – veröffentlicht hatte, überwiegend um. Insbesondere erließ das BMLVS neue Planungsrichtlinien, um die Transparenz von Beschaffungen zu erhöhen und deren Organisation und Abwicklung zu verbessern. Handlungsbedarf bestand unter anderem hinsichtlich der Verwendung der beschafften handelsüblichen geländegängigen Kraftfahrzeuge, die nach wie vor zu rund einem Viertel für Anreisen zu Besprechungen und als Kommandantenfahrzeuge und nur zu 16 % für Fahrten im Gelände genutzt wurden. Ferner erfolgten Ersatzbeschaffungen, obwohl der Sollbestand überschritten war. Bei den geschützten Mehrzweckfahrzeugen forderte das BMLVS die kostenlose Nachrüstung des ballistischen Schutzes für das gesamte Fahrzeug entsprechend den Vorgaben der technischen Leistungsbeschreibung nicht ein. Weiters legte es den strategischen Bedarf an Schutzfahrzeugen noch nicht fest.

FAZIT

[...]

Das BMLVS sagte zu, Ersatzbeschaffungen von handelsüblichen, geländegängigen Kraftfahrzeugen erst dann durchzuführen, wenn der Sollbestand der Fahrzeugflotte unter Berücksichtigung geplanter und bereits angeordneter Reduzierungen des Fahrzeugbestandes unterschritten wird. [...]

Ausgesonderte Kraftfahrzeuge werden laut BMLVS künftig unter Berücksichtigung von Kosten–Nutzen– Erwägungen bestmöglich verwertet. Das BMLVS ist dadurch in der Lage, zusätzliche Erträge zu erzielen. Die Empfehlung, bei der Gestaltung und Abwicklung von Kaufverträgen die Umsetzung zwingend zu erfüllender Vertragsinhalte ohne zusätzliche Aufwendungen für das BMLVS sicherzustellen, wurde nicht umgesetzt. Dadurch konnten dem BMLVS finanzielle und qualitative Nachteile entstehen.


theoderich
Beiträge: 20984
Registriert: 09. Sep 2008, 22:29
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1275: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: 300 geschützte Kfz u. VW Touareg als G-Ersatz geplant

Beitrag von theoderich » 29. Dez 2015, 13:06

"Wir brauchen mehr Soldaten"

In der Flüchtlingskrise war auch Mobilität massiv gefragt. Ist die Armee hier gut aufgestellt?

    Othmar Commenda: Es gibt hier Vorschläge, die Mobilität massiv zu verbessern. Wir haben auch schon erste Maßnahmen gesetzt und u. a. die Beschaffung geschützter Mehrzweckfahrzeuge und Mannschaftstransporter eingeleitet. Der Bedarf ist damit aber noch nicht gedeckt.


Rabe
Beiträge: 450
Registriert: 11. Mär 2012, 03:50
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1275: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: 300 geschützte Kfz u. VW Touareg als G-Ersatz geplant

Beitrag von Rabe » 03. Jan 2016, 02:09

Ich sag es noch einmal:
eine od. mehrere person(en) in der 'regierung' haben sich an dem VW & IVECO ankauf "g'sundg'stessn"!
Warum wird deswegen vom chefaudecker kein U-Ausschuss eingerufen?
Kann es sein das er seine hand aufgehalten hat?

Elo59
Beiträge: 986
Registriert: 11. Jun 2005, 18:20
Wohnort: Wien
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1275: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: 300 geschützte Kfz u. VW Touareg als G-Ersatz geplant

Beitrag von Elo59 » 03. Jan 2016, 20:05

Rabe hat geschrieben:Ich sag es noch einmal:
eine od. mehrere person(en) in der 'regierung' haben sich an dem VW & IVECO ankauf "g'sundg'stessn"!
Warum wird deswegen vom chefaudecker kein U-Ausschuss eingerufen?
Kann es sein das er seine hand aufgehalten hat?


Du sagst es nochmal, aha!
Dann ab zur Staatsanwaltschaft, die hat morgen wieder geöffnet!

Ikarus1980
Beiträge: 221
Registriert: 26. Okt 2013, 16:55
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1275: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: 300 geschützte Kfz u. VW Touareg als G-Ersatz geplant

Beitrag von Ikarus1980 » 06. Jan 2016, 15:42

Ist eigentlich schon bekannt was nun wirklich als "neues" Gruppenfahrzeug kommen soll?
Und man hat ja gelesen, daß die Miliz nun doch wieder mehr Fahrzeuge bekommen soll - weiß man dazu etwas bzw. was für Fahrzeuge das sein sollen?

Antworten
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1275: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable