[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/phpbb/session.php on line 583: sizeof(): Parameter must be an array or an object that implements Countable
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/phpbb/session.php on line 639: sizeof(): Parameter must be an array or an object that implements Countable
DOPPELADLER.COM • Bundesheer beschafft 575 neue LKW - Seite 4
Seite 4 von 8

Re: Bundesheer beschafft 575 neue LKW

Verfasst: 15. Mär 2016, 11:26
von Ikarus1980
Werden zu den 575 bestehenden LKW eigentlich noch neue weitere LKW für / mit dem Wechselaufbau beschafft?
Wie sieht es beim Bundesheer eigentlich mit geschützten LKWs aus - zusätzlich zu den gepanzerten Hakenladern?

Re: Bundesheer beschafft 575 neue LKW

Verfasst: 15. Mär 2016, 19:26
von theoderich
Es dürften 2014/2015 insgesamt zehn UNIMOG dazugekommen sein:

    mangelnde Einsatzbereitschaft des Bundesheeres auf Grund von Einsparungen (1501/J)

    16. Wie wollen Sie ohne budgetäre Mittel eine Nachbeschaffungen im Kraftfahr­zeugbereich bewerkstelligen?

    17. Welche Beschaffungen im Kraftfahrzeugbereich für den Einsatz in Österreich sind hier fix vorgesehen?

    18. Wann sollen diese Kraftfahrzeuge der Truppe übergeben werden?

      Zu den Fragen 16 bis 18:

      Für 2014 und 2015 werden folgende Kraftfahrzeuge beschafft: 300 Stück Kraftfahrzeu­ge bis 1,5 Tonnen; zehn Stück Lastkraftwagen bis 2,5 Tonnen Wechselaufbau; 92 Stück Lastkraftwagen überschwer bis 10 Tonnen; 33 Stück Mehrzweckfahrzeuge IVECO; sechs Stück Allschutztransportfahrzeuge Dingo 2.

Es heißt auch, dass das BMLVS derzeit eine größere Lkw-Beschaffung vorbereitet. Details dazu gibt es noch nicht.

Re: Bundesheer beschafft 575 neue LKW

Verfasst: 06. Nov 2016, 16:11
von theoderich
Auf der Website der Pooling & Sharing Mountain Training Initiative gefunden:


Es sollen ab Ende 2016 noch 140 LKW 5 t geländegängig und 30 Wechselaufbauten für Mannschaftstransport (2016/17) zulaufen. Ich kann mir nicht vorstellen, dass diese Menge als Ersatz der 12M18 ausreichen wird.

Re: Bundesheer beschafft 575 neue LKW

Verfasst: 07. Nov 2016, 21:48
von TL
theoderich hat geschrieben:Auf der Website der Pooling & Sharing Mountain Training Initiative gefunden

Das Foto zeigt einen der 2007 beschafften Wechselaufbauten mit 500l Kraftstofftank, integrierter Schlauchrolle und Zapfventil.

Re: Bundesheer beschafft 575 neue LKW

Verfasst: 08. Nov 2016, 01:27
von Rabe
Ich habe eine 500L benzintank mit elektrischer pumpe, schlauchrolle und zapfhahn auf meinen arbeits LKW.
(natuerlich abnehmbar)
Ist alles um lockere E 1500.- zu haben!

Re: Bundesheer beschafft 575 neue LKW

Verfasst: 30. Nov 2016, 12:00
von chris10
Bin heute bei der Fa. Rosenbauer in Leonding vorbeigefahren. Auf dem straßenseitigen Parkplatz sind 5 neue Bundesheer LKW mit "Blaulicht" zur Auslieferung bereit gestanden. Die LKW's sind in RAL 7013 lackiert.
Weiß wer genaueres?

Re: Bundesheer beschafft 575 neue LKW

Verfasst: 02. Dez 2016, 10:27
von theoderich
Höchstwahrscheinlich der Ersatz für das Tanklöschfahrzeug 4000 (ÖAF 19281 FAG). Es wird u.a. auch als Wasserwerfer bei der Militärpolizei eingesetzt:



Steht übrigens im Bericht zu ÖBH 2018:

    ÖBH 2018 (III-284 d.B.)

    Aufteilung der Finanzmittel des Sonderinvest 1. Tranche (2016-2019)

    [...]

    Schutz

    [...]

      Vorhaben

        ABC-Abwehrsysteme, z.B. mobiles Dekontaminationssystem, Tanklöschfahrzeug

      Entscheidung
      Einleitung/Zusage


        2015

      Gesamtinvest
      2016-2019 in Mio. €


        12

      2016

        12


Die einzigen Fahrzeuge der ABC-Abwehrtruppe, die (abgesehen von den Dingo 2 ATF AC) ebenfalls ein Blaulicht haben, sind Trägerfahrzeuge für die Rette- und Bergegruppe ...


... bzw. die Patientendekontamination:



Welcher Fahrzeugtyp wurde als Basis verwendet? MAN HX oder SX? Oder vielleicht das kleinere MAN Medium Mobility Truck System?

Re: Bundesheer beschafft 575 neue LKW

Verfasst: 12. Jan 2017, 17:09
von Ikarus1980
Kommen jetzt eigentlich auch LKW mit geschützter / gepanzerter Kabine?
Ist beim ÖBH eigentlich sowas wie der in Deutschland geplante MunConPers für die gepanzerten Hakenladersysteme zum Personentransport vorgesehen?
Und werden bei den Hakenladern auch die Waffenstationen ersetzt wobei ich finde das wäre wohl nicht unbedingt erforderlich.

Re: Bundesheer beschafft 575 neue LKW

Verfasst: 26. Jan 2017, 19:08
von chris10
Verteidigungsminister Mag. Hans Peter Doskozil besucht EMPL!

Am 23. Jänner wurde EMPL mit dem Besuch von Verteidigungsminister Mag. Hans Peter Doskozil eine besondere Ehre zuteil. Der Bundesminister zeigte sich beeindruckt von der Produktvielfalt und überzeugte sich persönlich von der Qualität der von EMPL an das ÖBH auszuliefernden Fahrzeuge.

Das Österreichische Bundesheer verlässt sich seit vielen Jahren auf Qualitätsprodukte aus dem Hause EMPL. Mehr als 1.400 Aufbauten wurden von EMPL bereits an die Truppe übergeben. Besonders hervorzuheben ist vor allem das speziell für das ÖBH entwickelte Wechselsystem, welches aufgrund seiner Flexibilität und Wirtschaftlichkeit mittlerweile auch von zahlreichen Militärs weltweit genutzt wird.

NEUBESCHAFFUNGEN

Aufgrund der Budgetaufstockung bei der Landesverteidigung und der damit verbundenen Neubeschaffung im Bereich des militärischen Fuhrparks ist es EMPL erneut gelungen, das ÖBH mit innovativen Produkten zu überzeugen. Grund genug für Verteidigungsminister Doskozil den Zillertaler Leitbetrieb einmal genauer unter die Lupe zu nehmen. Senior Chef Herbert Empl, Produktionsleiter Dr. Thomas Lanner sowie der zuständige Vertriebsmitarbeiter Dipl. Ing. Markus Pungg führten den Minister mit einer hochrangigen Delegation des Verteidigungsministeriums und des ÖBH mit Landesmilitärkommandant Generalmajor Herbert Bauer sowie den Sicherheitssprecher der SPÖ im Tiroler Landtag BM Klaus Gasteiger durch das Unternehmen.

Derzeit werden bei EMPL für das ÖBH 80 Stk. Wechselaufbauten für Mannschaftstransporter, 50 Fahrschulautos mit Ballastpritschen, 18 Funkwechselaufbauten, 72 Flat-Rack Systeme, 3 geschützte Bergefahrzeuge sowie 10 Stk. Containerrahmen für Dekontaminationsmodule gefertigt. Auch neuartige Fahrzeugkonzepte wurden präsentiert.

Die Bereitschaft finanzielle Mittel für die Landesverteidigung bereitzustellen ist weltweit extrem gewachsen. Der Jahresumsatz von EMPL belief sich 2016 auf rund 130 Mio. Euro.


http://www.empl.at/906.html?L=0

Re: Bundesheer beschafft 575 neue LKW

Verfasst: 26. Jan 2017, 21:52
von theoderich
Bild

Bild

Bild

Derzeit werden bei EMPL für das ÖBH 80 Stk. Wechselaufbauten für Mannschaftstransporter, 50 Fahrschulautos mit Ballastpritschen, 18 Funkwechselaufbauten, 72 Flat-Rack Systeme, 3 geschützte Bergefahrzeuge sowie 10 Stk. Containerrahmen für Dekontaminationsmodule gefertigt.



    Jahresbericht 2015

    Projekte:

    2015 Schwerpunktprojekt war die Erneuerung sowie Modernisierung der Brandschutzfahrzeuge des ÖBH, da das ABC-TLF 4000D das Ende seiner Nutzungsdauer erreicht hat. Diese Erneuerung für die Brandschutzkräfte des ÖBH umfasst aufgrund der unterschiedlichen Anforderungen zukünftig mehrere Fahrzeug- und Gerätevarianten:

    [...]

      - Rüstlöschfahrzeuge für die ABCAbw-Truppe und die TÜPl-Feuerwehren

      - Universallöschfahrzeuge für die Brandschutzkräfte auf den militärischen Fliegerhorsten und Feldflugplätzen als Ergänzung zum FLF 5000/1000

      - Löschcontainersystem auf dem geschützten Hakenlader zur Brandbekämpfung in kampfmittelbelasteten Zonen auf Truppenübungsplätzen

      - Löschsystem zur Brandbekämpfung und Bewetterung unter Tag



Hier gibt es weitere Fotos:


Besonders interessant: Zusätzlich zu den bekannten MAN 12.240 und Unimog U4000 kommen nun auch MAN mit Doppelkabine.

Re: Bundesheer beschafft 575 neue LKW

Verfasst: 27. Jan 2017, 07:33
von Alexander-Linz
Morgen

War leider um 1 Tag zu spät.
Hab ne Rückmail vom Ministerium erhalten bezüglich LKW bekommen

......im Jahr 2017 wird eine erhebliche Anzahl an LKW 5t gl zulaufen.
In diesem Packet sind aber auch Spezialfahrzeuge für Transport Umschlag und Bergeaufgaben enthalten.

Was sind Flat -Rack Systeme von Empl?

Re: Bundesheer beschafft 575 neue LKW

Verfasst: 27. Jan 2017, 11:10
von chuckw
Alexander-Linz hat geschrieben:Morgen

War leider um 1 Tag zu spät.
Hab ne Rückmail vom Ministerium erhalten bezüglich LKW bekommen

......im Jahr 2017 wird eine erhebliche Anzahl an LKW 5t gl zulaufen.
In diesem Packet sind aber auch Spezialfahrzeuge für Transport Umschlag und Bergeaufgaben enthalten.

Danke für die Info.
Lieber theoderich, sind das die von dir genannten 140 Stück?
Und, laufen jetzt doch mehr Wechselaufbauten zu, hast du da einen Überblick (oben im EMPL-Artikel steht etwas von 80 Stück)?
theoderich hat geschrieben:Es sollen ab Ende 2016 noch 140 LKW 5 t geländegängig und 30 Wechselaufbauten für Mannschaftstransport (2016/17) zulaufen....


Alexander-Linz hat geschrieben:Was sind Flat -Rack Systeme von Empl?

Siehe Seite 3 "Aufbauvarianten":
http://www.empl.at/fileadmin/content/logistik/Prospekte/2015/Hakenladessystem_2015_Web.pdf

Re: Bundesheer beschafft 575 neue LKW

Verfasst: 27. Jan 2017, 11:28
von Alexander-Linz
Ok danke.
Werden die Aufbauten mit dem dazu passenden LKW geliefert oder nur der " teil" der dann auf den LKW gezogen wird?
Weil in der Tiroler Tageszeitung steht: 72 Aufbauten FÜR Hakenladesysteme

Re: Bundesheer beschafft 575 neue LKW

Verfasst: 27. Jan 2017, 11:45
von theoderich
Wenn von "72 Aufbauten für Hakenladesysteme" die Rede ist und im EMPL-Artikel von "72 Flat-Rack Systemen", geht es um den "'teil' der auf den LKW gezogen wird":

Bild

Das wäre ein Flat-Rack:


Dass dazu auch weitere Basisfahrzeuge angeschafft werden, kann man aber nicht ausschließen. Das Basisfahrzeug stammt von RMMV, das Hakenladesystem von Palfinger. Nur die Aufbauten sind von EMPL.

Re: Bundesheer beschafft 575 neue LKW

Verfasst: 27. Jan 2017, 11:58
von Alexander-Linz
Dank schön
Weil meiner Meinung wäre "System" ja alles zusammen
Aber heut zu tage heißt ja alles anders.
Man wird sehen