Hinweis: Sie befinden sich im Archiv des alten Forum von DOPPELADLER.COM. Dieses Forum wird nicht länger betrieben. Es ist nur mehr Lesezugriff möglich.
Wir setzen gerade ein neues Forum auf!



Österreich hat 32 "Heereshubschrauber"

Flugzeuge, Großgerät, Fliegerhorste, ...
Antworten
de10kcl
Beiträge: 197
Registriert: 17. Jun 2016, 11:30

Österreich hat 32 "Heereshubschrauber"

Beitrag von de10kcl » 03. Nov 2017, 16:54

War mir neu!
Nur noch 32 Heereshubschrauber.
Ich tippe auf 9 Black Hawk und 23 AB-212. Das sind halt die "Transporthubschrauber"... Nur fehlen da die "kleineren Hubschrauber".
http://diepresse.com/home/innenpolitik/ ... gels-nicht

Alpine
Beiträge: 248
Registriert: 21. Mär 2006, 18:11

Re: Österreich hat 32 "Heereshubschrauber"

Beitrag von Alpine » 03. Nov 2017, 20:50

Der orf schreibt das gleiche. Ist mir auch gleich aufgefallen als ich den Artikel gelesen habe. Hab dem orf schon geschrieben dass sie da fake news produzieren; -)

PzBrig15
Beiträge: 327
Registriert: 26. Dez 2005, 15:07
Wohnort: Bundesrepublik Deutschland

Re: Österreich hat 32 "Heereshubschrauber"

Beitrag von PzBrig15 » 03. Nov 2017, 20:53

Na wenn man bedenkt das die deutsche Bundeswehr für eine wesentlich größere Nation mit erheblich höheren eigenen Ansprüchen nur eine sehr geringe Zahl an Einsatzfähigen Hubschraubern hat, dann ist weder euer Bestand noch die deutsche Stückzahl auch nur annähernd für reale Einsätze genug. Hier sollte ein rasches Umdenken stattfinden. Hubschrauber sind in der heutigen Taktik , bei Katastrophen und als Einsatzmittel im Notfall unabdingbar.
Klagt nicht , kämpft !!!

theoderich
Beiträge: 20985
Registriert: 09. Sep 2008, 22:29

Re: Österreich hat 32 "Heereshubschrauber"

Beitrag von theoderich » 03. Nov 2017, 20:58

Alpine hat geschrieben:Der orf schreibt das gleiche. Ist mir auch gleich aufgefallen als ich den Artikel gelesen habe. Hab dem orf schon geschrieben dass sie da fake news produzieren; -)


Das ist leicht erklärt:


Agenturmeldungen sind zu nicht unwesentlichen Teilen "Fake News" (Oder, in einigen Fällen, auch eindeutige Propaganda.).

Antworten