Aktuelle Zeit: 23. Nov 2017, 19:14

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 06. Apr 2017, 07:51 

Registriert: 09. Sep 2008, 22:29
Beiträge: 20781
Hubschrauberstützpunkt kehrt zurück

Zitat:
Das Bundesheer war auf dem Flughafengelände bis 2011 Eigentümer eines großen, wertvollen Grundstückes samt eigenem Hangar. 2011 zog man in einen neuen Hangar um, der um 1,3 Millionen Euro vom Flughafen errichtet worden war. Dafür bekam die Flughafengesellschaft das Bundesheergrundstück, das sie dringend gebraucht hatte.

Der neue Hangar befand sich aber nicht mehr im Eigentum des Heeres. Es bestand bloß noch das Recht, ihn zu nutzen, so lange er gebraucht werde. Mit der Entscheidung, den Stützpunkt im Jahr 2015 aufzugeben, ging dieses kostenlose Nutzungsrecht verloren. Für de neuerliche Nutzung waren neue Vereinbarungen nötig und die Flughafengesellschaft bestand nun auf eine Miete. Die Vertreter von Flughafen und Bundesheer sollen sich auf einen Betrag von etwa 70.000 Euro pro Jahr als Miete geeinigt haben. Eine Miete für einen Stützpunkt, der das Heer noch vor eineinhalb Jahren gar nichts gekostet hat. Betriebskosten werden extra verrechnet.

Hangar war für Milliardärin zu klein

Der nun vom Bundesheer angemietete Hangar hätte ursprünglich an eine Milliardärin vermietet werden sollen. Doch das Gebäude, in das zwei Hubschrauber oder zwei Eurofighter passen, erwies sich als zu klein. Das Geschäft mit der betuchten Dame wäre für den Flughafen lukrativer gewesen, doch nun kam es zu der Einigung mit dem Bundesheer. Wie oft der Klagenfurter Stützpunkt in Zukunft tatsächlich genutzt wird, bleibt offen.


Da wird sich der Rechnungshof aber freuen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 13. Apr 2017, 13:51 

Registriert: 09. Sep 2008, 22:29
Beiträge: 20781
Hubschrauberstützpunkt wieder eröffnet



Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 13. Apr 2017, 14:58 

Registriert: 09. Sep 2008, 22:29
Beiträge: 20781
VIDEO:


Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 13. Apr 2017, 19:54 

Registriert: 21. Mär 2006, 18:11
Beiträge: 248
Haftungsantrag gg. Klug sollte es geben.... Schildbürgerstreich hoch 3


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 23. Apr 2017, 19:39 

Registriert: 12. Mai 2008, 08:02
Beiträge: 546
Na Hauptsache die SPÖ-Granden grinsen brav in die Kamera - brennen tut es eh der dumme Steuerzahler!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 23. Apr 2017, 21:08 

Registriert: 24. Jan 2013, 20:50
Beiträge: 1013
Und der eine Hubschrauber bringts jetzt...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 24. Apr 2017, 10:33 

Registriert: 09. Sep 2008, 22:29
Beiträge: 20781
Interessant wird's erst recht, wenn man die bei ÖBH 2018 geplante Kostenreduktion ohne Miete heranzieht:

    Argumentationskatalog Kasernen

    Zitat:
    b. Maßnahmen Kärnten:

    [...]

      HS Stützpunkt Annabichl:

      Bisher: Teile MzHS StA Aigen (9 Personen)
      Erwartbare Kostenreduktion: ca. € 87.000,-
      Keine Ersatzmaßnahmen und keine erwartbaren Kosten

Da muss man jetzt auch noch 70.000 EUR Miete addieren.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  


Link zu Doppeladler.com
Link zu The Modeller
Link zu den Freunden Historischer Schiffe
Doppeladler.com - Plattform für Österreichs Militärgeschichte
The Modeller - Österreichs Militärgeschichte durch die Modellbaubrille
FHS - Die Freunde Historischer Schiffe
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de