[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/phpbb/session.php on line 583: sizeof(): Parameter must be an array or an object that implements Countable
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/phpbb/session.php on line 639: sizeof(): Parameter must be an array or an object that implements Countable
DOPPELADLER.COM • SAR Meet 2015
Seite 1 von 1

SAR Meet 2015

Verfasst: 09. Jul 2015, 20:06
von Maschin
...

Re: SAR Meet 2015

Verfasst: 16. Aug 2015, 20:37
von Maschin
...

Re: SAR Meet 2015

Verfasst: 17. Aug 2015, 09:24
von Doppeladler
Großartig! Und der Morgi hat auch noch einen draufgesetzt! Junioren-Weltmeister bei der Heli-WM!
Schreit nach einem Beitrag!

Re: SAR Meet 2015

Verfasst: 17. Aug 2015, 18:23
von stratos
Eine top Leistung von unseren Jungs...

Re: SAR Meet 2015

Verfasst: 18. Aug 2015, 07:02
von Alpine
und auf der offiziellen BH Seite wieder einmal keine Meldung wert

Re: SAR Meet 2015

Verfasst: 19. Aug 2015, 11:35
von stratos
Alpine hat geschrieben:und auf der offiziellen BH Seite wieder einmal keine Meldung wert


Ich habe über die BH - Homepage diesbezüglich angefragt, da wurde mir ( rasch und freundlich ) mitgeteilt, dass derzeit mit dem Kommando Luftstreitkräfte über einen Bericht abgesprochen wird.
Na ja......, schauen wir mal, was folgt !!

Re: SAR Meet 2015

Verfasst: 22. Aug 2015, 15:59
von theoderich
Bild

Bundesheer

    1 Std

Erster Platz für Österreich: Ein Hubschrauber-Team des Bundesheeres setzte sich beim "SAR Meet 2015", einem Treffen von Such- und Rettungsfliegern im deutschen Nordholz, gegen Besatzungen aus Deutschland, Belgien, Lettland und Großbritannien durch. Die Crew von der Mehrzweckhubschrauberstaffel aus Aigen im Ennstal holte mit ihrer "Alouette" III die meisten Punkte beim Flugbewerb.

Bei dem Bewerb musste Pilot Vizeleutnant Günther Kremlicka gemeinsam mit Major Udo Koller und Offiziersstellvertreter Werner Sölle ohne elektronische Orientierungshilfen Aufgaben erfüllen. So musste etwa das Eintreffen an einem vorgegebenen Ort errechnet und der Punkt anschließend angeflogen werden. Jede Sekunde zu früh oder zu spät bedeutete Punkteabzug.

Eine besondere Probe für unsere Flieger: An einem 10 Meter langen Seil mussten sie per Helikopter ein Kübel mit Wasser vorwärts, rückwärts und seitwärts durch einen Parcours manövrieren. Am Ende musste der Eimer in einem Reifenstapel versenkt werden, wobei jeder Wasserverlust wieder Punkteabzug bedeutete.

Den Abschluss bildete eine Punktlandung, die unser Team ebenfalls souverän meisterte und den Sieg heimfliegen konnte.


Re: SAR Meet 2015

Verfasst: 22. Aug 2015, 19:06
von Alpine
Bei dem Bewerb musste Pilot Vizeleutnant Günther Kremlicka

aha... der war auch schon mit dem leider viel zu früh verstorbenen Piloten und Kommandant von Schwaz, Gerd Luxbauer, Hubschrauberweltmeister. Kremlicka ist Einsatzpilot in Schwaz und Aigen. Und der zweite Pilot Udo Koller ist Chef in Aigen.

Re: SAR Meet 2015

Verfasst: 23. Aug 2015, 14:14
von Maschin
...

Re: SAR Meet 2015

Verfasst: 24. Aug 2015, 08:53
von cliffhanger
"ohne elektronische Orientierungshilfen Aufgaben erfüllen"

ja da haben sie den anderen was voraus gehabt....;-)

Re: SAR Meet 2015

Verfasst: 24. Aug 2015, 11:22
von Alpine
cliffhanger hat geschrieben:"ohne elektronische Orientierungshilfen Aufgaben erfüllen"

ja da haben sie den anderen was voraus gehabt....;-)


das war auch mein erster Gedanken ;-)

Re: SAR Meet 2015

Verfasst: 25. Aug 2015, 09:14
von Doppeladler
Kleine Reportage zum SAR MEET 2015:

SAR MEET 2015
Eine Alouette III Besatzung des Österreichischen Bundesheeres gewinnt die Flying Challenge des SAR MEETS 2015, einem internationalen Treffen der Such- und Rettungsflieger im deutschen Nordholz.

Weiterlesen: http://www.doppeladler.com/da/oebh/sar-meet-2015/

Wir bedanken uns bei den Fotografen, die uns für diesen Beitrag ihre Fotos zur Verfügung gestellt haben!

Re: SAR Meet 2015

Verfasst: 25. Aug 2015, 10:17
von stefanT
Eine tolle Leistung der Piloten, Respekt. Sind die beiden Piloten eigentlich jünger als ihre Al3? ;-) Immer noch ein toller Heli.

Interessant ist bei den 2. und 3. Platzierten auch, dass keine großen, schwereren HS eine Top-Position erfliegen konnten.

Re: SAR Meet 2015

Verfasst: 27. Mai 2017, 13:40
von theoderich