Hinweis: Sie befinden sich im Archiv des alten Forums von DOPPELADLER.COM. Dieses Forum wird nicht länger betrieben. Es ist nur mehr Lesezugriff möglich.
Sie erreichen das DOPPELADLER.COM FORUM nun unter ...

https://www.doppeladler.com/da/forum/index.php



eurofighter // kobra mannöver?

Flugzeuge, Großgerät, Fliegerhorste, ...
gloggnitz12
Beiträge: 1
Registriert: 18. Jul 2012, 15:00
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1275: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

eurofighter // kobra mannöver?

Beitrag von gloggnitz12 » 18. Jul 2012, 15:19

gestern (17.7.) flog ein hubschrauber (modell unbekannt) gegen 11h über gloggnitz von nord nach süd. ein eurofighter umflog ihn, fast senkrecht stehend, mit donnernden triebwerk in einer art kobra-manöver, im raum reichenau/payerbach/kreuzberg/semmering und flog dann nach süden weiter.
sah sehr eindrucksvoll aus.....

7L*WP
Beiträge: 498
Registriert: 18. Dez 2010, 18:56
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1275: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: eurofighter // kobra mannöver?

Beitrag von 7L*WP » 18. Jul 2012, 16:13

Gestern ist gegen 9´30 ein Black Hawk in Zeltweg gelandet. Er kam aus Richtung Osten in Begleitung der Alarmrotte (7L-WO und 7L-WL). Die beiden Eurofighter sind mit hohem Anstellwinkel, langsam, links und rechts vom Blacky geflogen. Vielleicht war es der Hubschrauber denn du gesehen hast, allerding müsste es dann gegen 9´00 und nicht um 11´00 gewesen sein!
Ca., um 11´20 ist dann Whiskey November mit drei Tanks gestartet, unmittelbar danach Whiskey Lima zum Display- Training. Um 11´00 war gestern kein Eurofighter in der Luft.

Benutzeravatar
Doppeladler
Site Admin
Beiträge: 1295
Registriert: 23. Mär 2005, 14:53
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1275: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: eurofighter // kobra mannöver?

Beitrag von Doppeladler » 18. Jul 2012, 16:19

Mit hohem Anstellwinkel kann der Eurofighter Typhoon sehr sehr langsam fliegen: http://www.youtube.com/watch?v=Bb1P28VkzwE

Ein Kobramanöver ist das aber noch nicht, weil dabei die Schnauze kurzfristig einen Winkel von über 90 Grad angestellt wird.

Bild

Hmmwv
Beiträge: 274
Registriert: 20. Apr 2010, 13:10
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1275: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: eurofighter // kobra mannöver?

Beitrag von Hmmwv » 18. Jul 2012, 20:58

Schaut so als ob er praktisch auf seinem Triebwerkabgasstrahldruck steht.

Dr4ven
Beiträge: 3403
Registriert: 12. Mai 2011, 11:05
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1275: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: eurofighter // kobra mannöver?

Beitrag von Dr4ven » 19. Jul 2012, 08:56

Naja die Pugachev ist ein Manöver mit dem die Russen in ihren SU's immer ganz gerne angeben, der Sinn ist bei den modernen AIM-9X und deren hohen Anstellwinkeln allerdings eher fraglich da man damit auch quasi nach hinten schiessen kann, verbessert mich wenn ich falsch liege.

Die Cobra an sich als Manöver ist sowieso höchst gefährlich, ich weiss gar nicht ob das der Bordcomputer des EF überhaupt zulässt.

Die Triebwerke des EF sind immens leistungsfähig, jeder andere wäre hier bei 1:20 auf den Boden gekracht:

http://www.youtube.com/watch?v=ZKo3DuP- ... re=related

Benutzeravatar
Doppeladler
Site Admin
Beiträge: 1295
Registriert: 23. Mär 2005, 14:53
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1275: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: eurofighter // kobra mannöver?

Beitrag von Doppeladler » 19. Jul 2012, 10:05

Ich glaube nicht, dass die EF-Software das zulässt. Müsste man hacken ... ;-)
Beim Eurofighter soll ein besserer Effekt mittels voll-digitaler Einbindung der IRIS-T Lenkwaffe und Helmvisier ohne Gefährdung des eigenen Fliegers erzielt werden. Die IRIS-T kann über die Schulter des Piloten abgefeuert werden.

Was kaum jemand weiß: der Draken konnte das Manöver fliegen. Hier der sehr hübsche Videobeweis aus Schweden (ab 1:50)
http://youtu.be/jqiDEcfSnXs

Hmmwv
Beiträge: 274
Registriert: 20. Apr 2010, 13:10
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1275: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: eurofighter // kobra mannöver?

Beitrag von Hmmwv » 19. Jul 2012, 10:16

Zum EF Manöver kann ich nur sagen: WOW!

Das Cobra Manöver ist also ein Dogfightmanöver um den Gegner auszubremsen wenn ich das richtig verstehe.

Dr4ven
Beiträge: 3403
Registriert: 12. Mai 2011, 11:05
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1275: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: eurofighter // kobra mannöver?

Beitrag von Dr4ven » 19. Jul 2012, 11:12

Hmmwv hat geschrieben:Das Cobra Manöver ist also ein Dogfightmanöver um den Gegner auszubremsen wenn ich das richtig verstehe.


So wird es vermarktet, ja, aber eigentlich ist es auch der Beweis für die Leistungsfähigkeit von Triebwerk und vor allem der Tragflächen.
Hier kann man es gut sehen, die richtige Pugachev aber zum Schluss bei 4:10

http://www.youtube.com/watch?v=CGbOs0vg ... re=related
_

Ich quote mal:

Besonders wendige Flugkörper können dabei auch Ziele nahe und hinter dem eigenen Kampfflugzeug treffen, diese Fähigkeit wird als full sphere capability bezeichnet. Ein Novum beim Eurofighter ist die Zielzuweisung über die Raketenwarner (engl. missile approach warner), was die Übersichtlichkeit für den Piloten verbessert und tote Winkel reduziert.

Die Raketenwarner sind Teil des EuroDASS Praetorian und arbeiten mit aktivem Radar, vermutlich mit Millimeterwellen. Zwei davon befinden sich in den vorderen Flügelwurzeln, ein weiterer am Heck der Maschine. Objekte innerhalb einer Sphäre um den Typhoon, mit Ausnahme direkt darüber und darunter, können so lokalisiert und verfolgt werden.

Der Pilot muss dadurch sein Flugzeug nicht mehr in Abschussposition manövrieren oder den Kopf bewegen, die Ziele werden per Spracheingabe ausgewählt und der Abzug gedrückt.Der Eurofighter kann somit stets dem optimalen Kurs folgen, um gegnerischen Lenkwaffen auszuweichen. Aufgrund des neuartigen Suchkopfes können mit der IRIS-T auch Luft-Luft- und Boden-Luft-Raketen bekämpft werden, um den Typhoon als Hardkill-System zu verteidigen.

Die Idee, Raketenwarner zur Zielortung und -verfolgung einzusetzen wurde in der F-35 Lightning II übernommen. Statt eines aktiven Radars kommt ein abbildendes Infrarotsystem zum Einsatz. Das Distributed Aperture System kann dabei auch Objekte direkt über und unter der Maschine verfolgen. Die full sphere capability steht hier mit IRIS-T, der AIM-9X Block II und, bei der israelischen Variante F-35I, mit der Python 5 zur Verfügung. Die Fähigkeit wird möglicherweise auch in der F-22 Raptor nachgerüstet, was durch die fehlende Spracheingabe aber problematisch werden dürfte.


Anmerkung meinerseits: Die F-35 wird die Späre 360 Grad ums Flugzeug bieten und Gegner auch oben und unten lokalisieren können, aber genau mit diesem System gibt's derzeit Probleme im sauberen Übergang zwiaschen den verschiedenen "Aussenkameras" um es im Helm abbilden zu können.
Das ist dann so als ob der Pilot nach unten durchs Flugzeug sehen könnte.

Raveman
Beiträge: 940
Registriert: 26. Mär 2008, 08:28
Wohnort: Graz
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1275: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: eurofighter // kobra mannöver?

Beitrag von Raveman » 19. Jul 2012, 11:46

Hmmwv hat geschrieben:Das Cobra Manöver ist also ein Dogfightmanöver um den Gegner auszubremsen wenn ich das richtig verstehe.


Das hast du falsch verstanden: Mit der Cobra verlangsamt sich dein Flugzeug - und nicht das gegnerische - mit dem Zeil auf die 6-Uhr des Gegners zu kommen. Ich weiß aber nicht ob sich das Manöver in der Praxis immer umsetzen lasst, denn die Cobra wird vorallem auf Airshows mit wenig Treibstoff und ohne Außenlasten geflogen.

Und neben der Cobra gibts auch noch die Kulbit (sehr enger looping - Durchmesser teilw. nur die Flugzeuglänge):

http://www.youtube.com/watch?v=GrBx6G2O6A4

http://www.youtube.com/watch?v=rErQ6zP8p_0

http://www.youtube.com/watch?v=dZg0jZfI6Cg
Zuletzt geändert von Raveman am 19. Jul 2012, 11:53, insgesamt 1-mal geändert.

Milizler
Beiträge: 1986
Registriert: 29. Jul 2008, 20:32
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1275: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: eurofighter // kobra mannöver?

Beitrag von Milizler » 19. Jul 2012, 11:49

Ich denke das hat er eh gemeint
Beordert bei 1./JgB NÖ

Dr4ven
Beiträge: 3403
Registriert: 12. Mai 2011, 11:05
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1275: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: eurofighter // kobra mannöver?

Beitrag von Dr4ven » 19. Jul 2012, 11:59

Hmmwv hat das schon richtig verstanden. :)
Der Gegner wird ausgebremst, nicht abgebremst.
___

Kulbit geht aber nur mit Schubvektorsteuerung, oder?

Hmmwv
Beiträge: 274
Registriert: 20. Apr 2010, 13:10
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1275: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: eurofighter // kobra mannöver?

Beitrag von Hmmwv » 19. Jul 2012, 12:34

Kulbit ist doch eher ein absichtlicher Überschlag als ein Looping.

Ja das hatte ich so gemeint das er schlagartig selbst abbremst um hinter den Gegner zu kommen.

innsbronx
Beiträge: 598
Registriert: 14. Dez 2011, 13:35
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1275: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: eurofighter // kobra mannöver?

Beitrag von innsbronx » 19. Jul 2012, 12:47

Der Sinn des Cobra-Manövers ist es in einem Dogfight die Position zu wechseln und eben vom "Gejagten" zum "Jäger" zu werden.

Nikolaus
Beiträge: 110
Registriert: 18. Jun 2006, 19:39
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1275: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: eurofighter // kobra mannöver?

Beitrag von Nikolaus » 21. Jul 2012, 09:44

Der Sinn des Cobra Manövers ist, bei einer Airshow cool auszusehen. In einer Gefechtssituation ist das völlig unbrauchbar, weil erstens Dogfights sowieso kaum stattfinden und zweitens niemand freiwillig Geschwindigkeit aufgeben wird. Und drittens verliert man bei so einem Manöver die Situation Awareness und muss den Gegner danach erst mal wieder finden.

wARLOCK
Beiträge: 105
Registriert: 11. Nov 2006, 17:02
Wohnort: Westfalen
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1275: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: eurofighter // kobra mannöver?

Beitrag von wARLOCK » 21. Jul 2012, 11:18

so unwahrscheinlich wie viele immer glauben sind dogfights gar nicht. einen kontakt auf 100km+ einfach mit ner amraam/meteor zu bekämpfen stellt im großen vaterländischen vllt das standardprozedere dar, in den meisten aktuellen (und absehbaren) konflikten verlangen die ROE's aber eine sichtidentifikation.

trotzdem ist das manöver hierbei wohl ziemlich sinnfrei, es findet ja keine minutenlange kurbelei mehr statt wo einer versucht sich in eine bestimmt position hinter das andere flugzeug zu setzen. moderne WVR waffen haben einen riesigen auffassungsbereich und der pilot kann sie aus fast jeder lage verschießen.

Antworten
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1275: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable