Hinweis: Sie befinden sich im Archiv des alten Forums von DOPPELADLER.COM. Dieses Forum wird nicht länger betrieben. Es ist nur mehr Lesezugriff möglich.
Sie erreichen das DOPPELADLER.COM FORUM nun unter ...

https://www.doppeladler.com/da/forum/index.php



Öffnung des Fliegerhorsts Hinterstoisser für Zivilluftfahrt?

Flugzeuge, Großgerät, Fliegerhorste, ...
Antworten [phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1275: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable
theoderich
Beiträge: 20984
Registriert: 09. Sep 2008, 22:29
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1275: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Öffnung des Fliegerhorsts Hinterstoisser für Zivilluftfahrt?

Beitrag von theoderich » 03. Jul 2012, 10:18

Unternehmer im Anflug

Die dahinter stehende Regelung ist problematisch: Es darf zwar jeder interessierte Zivilist die Landung beantragen, diese wird aber nur während der regulären militärischen Betriebszeiten des Fliegerhorstes gewährt. Konkret ist das von Montag bis Freitag jeweils "von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang", wie Oberst Michael Bauer vom Bundesheer erläutert. Das Interesse der Wirtschaft dagegen konzentriert sich oft auf Wochenend-Events, und da ist die Militäranlage häufig unbesetzt.

Dennoch ist das Interesse ziviler Gastflieger gewaltig. Allein im Vorjahr wurden 199 Bescheide laut Militärflugplatz-Verordnung ausgestellt, die jeweils für eine bestimmte Anzahl von Flügen gelten. Spitzenreiter ist erwartungsgemäß der Betreiber des Red-Bull-Rings, die Projekt Spielberg GmbH. Ihr stehen pro Jahr 1.200 Flugbewegungen zu, also je 600 Starts und Landungen.

Dieses hohe Kontingent wurde schon 2006 von Wirtschaftslandesrat Christian Buchmann mit dem Heer ausverhandelt. Nur scheitert die konkrete Inanspruchnahme eben häufig am Termin. Buchmann: "Für die Wirtschaft wäre eine generelle Mitbenützungsmöglichkeit von großem Interesse, aber die Chancen stehen schlecht." Tatsächlich wurde von Red Bull sogar überlegt, einen eigenen Hangar zu bauen und quasi einen Teil es Fliegerhorstes fix in eigene Verwaltung zu übernehmen. Das scheiterte aber am Gesetz. Erlaubt sind nämlich lediglich punktuelle zivile Flüge.


Das könnte zwar evtl. sogar Zusatzeinnahmen für das Bundesheer bedeuten (Start- und Landegebühren, etc.), aber ich bin hier trotzdem skeptisch, was die Durchführbarkeit und Vereinbarkeit mit dem militärischen Flugbetrieb betrifft (Wer soll den Betrieb durchführen? Das BMLV kann sich die Zulassung einer zivilen Gesellschaft außerhalb seiner Kontrolle auf diesem sicherheitsmäßig sensiblen Gelände vermutlich nicht leisten.). Außerdem kommen, sofern diese Öffnung erfolgt, sicher auch Stimmen aus der Politik, das Heer völlig vom Fliegerhorst zu verdrängen.

COP
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1275: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Öffnung des Fliegerhorsts Hinterstoisser für Zivilluftfa

Beitrag von COP » 03. Jul 2012, 10:30

Verdrängen wird man dort das BH nicht können. Dafür wurde schon zuviel in die Infrastruktur gepulvert.

Gab es nicht einmal den Vorschlag, auch die 105er und C130 in die Steiermark zu verlegen?

Maschin
Beiträge: 812
Registriert: 08. Feb 2012, 19:01
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1275: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Öffnung des Fliegerhorsts Hinterstoisser für Zivilluftfa

Beitrag von Maschin » 03. Jul 2012, 11:37

COP hat geschrieben:Verdrängen wird man dort das BH nicht können. Dafür wurde schon zuviel in die Infrastruktur gepulvert.

Gab es nicht einmal den Vorschlag, auch die 105er und C130 in die Steiermark zu verlegen?


So schlimm sehe ich das nicht. Es witzige ist auch früher wenn keine LRÜ in Zeltweg war wurde der Fliegerhorst für Formel 1 etc aufgemacht. Da waren die Überstunden kein Problem.
Heute hat man fast kein Personal und Geld mehr. Heuer zb standen die 105 öfters in der EB wie der Eufi. Da ist eben Zeltweg zu, und einen Darabos oder sonst wenn ist egal ob eine schwache Region davon profitiert oder nicht, der hat nur neben Burgenland und Wien die Partei im Schädel bzw Erbse.
Nein aber es landen schon sehr viele Zivil und Privat Jets in Zeltweg,aber vorrangig für den Red Bull Ring. Nur es witzige ist und das fällt einem schon auf. Immer wenn eine Großveranstaltung am Ring ist wird die EB abgegeben. Mir hat man gesagt das hat zz noch mit dem Update zu tun weil man sonst zu wenige Maschinen zur Verfügung hätte. Ab nächsten Jahr soll dann die EB Vorrangig in Zeltweg wieder sein. @COP. Mit Jahresende ist die 105 Werft in Zeltweg und es stimmt es gibt die Gerüchte auch bei uns das ab ca 2015-16 die 105 wenn die Stückzahl auf 12 reduziert wurde nach Zeltweg verlegt werden soll, und dann rein mit einer Fighter Base in Österreich. Die Herkules bleiben fix in Hörsching.

Dr4ven
Beiträge: 3403
Registriert: 12. Mai 2011, 11:05
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1275: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Öffnung des Fliegerhorsts Hinterstoisser für Zivilluftfa

Beitrag von Dr4ven » 03. Jul 2012, 11:46

Wenns die 12 105er nach Zeltweg verlegen wird es schwer werden mit einer Nachfolge, denn diese brauchen dann auch mehr Platz (ausser man beschafft nichts mehr oder dieselbe Stückzahl) und man müsste dann wieder teuer ausbauen was wiederum Rechtfertigung beim Volk Not hat, oder?

theoderich
Beiträge: 20984
Registriert: 09. Sep 2008, 22:29
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1275: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Öffnung des Fliegerhorsts Hinterstoisser für Zivilluftfa

Beitrag von theoderich » 03. Jul 2012, 13:07

Dr4ven hat geschrieben:[...] wird es schwer werden mit einer Nachfolge, denn diese brauchen dann auch mehr Platz [...]


Wenn ich bedenke, dass General Entacher vor ein paar Jahren meinte, man bräuchte als Nachfolger der Saab 105 zumindest 20 neue Trainingsflugzeuge, kommen mir da sowieso Zweifel. Denn welcher österreichische Politiker springt über seinen eigenen Schatten und investiert rund 500 - 600 Mio. EUR in ein paar leicht bewaffnete Jettrainer? Das würde (Sofern währenddessen nicht ein großer Krieg in Europa ausbricht.) ungefähr 10 Jahre politische Debatte bedeuten, bevor auch nur ein Vertrag unterschrieben werden würde, weil es die zweitgrößte je getätigte Anschaffung des Bundesheers wäre. Die Saab-105 werden ersatzlos ausgemustert werden - da kannst Du Gift drauf nehmen!

Dr4ven
Beiträge: 3403
Registriert: 12. Mai 2011, 11:05
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1275: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Öffnung des Fliegerhorsts Hinterstoisser für Zivilluftfa

Beitrag von Dr4ven » 03. Jul 2012, 13:51

theoderich hat geschrieben: Die Saab-105 werden ersatzlos ausgemustert werden - da kannst Du Gift drauf nehmen!


Nicht dass du glaubst ich würde mich der Illusion hingeben...ich sehe das Dilemma in der Arbeit leider jeden Tag.
Ich finds nur irgendwie befremdlich weil man vor 2 Jahren noch Gespräche mit Airmacchi bezüglich des M-346 (ein tolles Flugzeug wie ich finde) geführt hat und den Tschechen mit dem Albatros mehr oder weniger schon eine Absage erteilte.

theoderich
Beiträge: 20984
Registriert: 09. Sep 2008, 22:29
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1275: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Öffnung des Fliegerhorsts Hinterstoisser für Zivilluftfa

Beitrag von theoderich » 03. Jul 2012, 14:02

Dr4ven hat geschrieben:Ich finds nur irgendwie befremdlich weil man vor 2 Jahren noch Gespräche mit Airmacchi bezüglich des M-346 (ein tolles Flugzeug wie ich finde) geführt hat und den Tschechen mit dem Albatros mehr oder weniger schon eine Absage erteilte.


Vielleicht waren da ein paar übereifrige Beamte am Werk - oder es ging gar nur noch um "Leasing" oder eine Mietlösung (Damals war schon längst klar, dass das Geld dafür nie zur Verfügung stehen würde.). Es gab bekanntlich schon 2008 unter dem Arbeitstitel "Jet-Trainer Neu" gewisse Vorbereitungen für die Ausphasung der Saab 105OE und den Kauf eines Nachfolgers. Scheinbar auch auf Initiative des Ministers.

notwendige transparente Vorgangsweise bei den Beschaffungsvorhaben im BMLV (4397/J)

      Der Beantwortung dieser Anfrage möchte ich grundsätzlich vorausstellen, dass ich bei Amtsantritt nur Bearbeitungen für ein Mid Life Update (MLU) der Saab 105 Ö vorgefunden habe. Entsprechend meiner Anordnung werden nun jene Vorhaben, die zur Sicherstellung der Fähigkeiten in einem Aufklärungs-, Führungs- und Wirkungsverbund Luft noch fehlen, - unter Beratung der Finanzprokuratur – bearbeitet. In diesem Zusammenhang werden auch Entscheidungsunterlagen für einen Jet-Trainer NEU erarbeitet, ein Ergebnis ist voraussichtlich Ende 2008 zu erwarten.

1. Seit wann ist man im Bundesministerium für Landesverteidigung mit dem Beschaffungsvorgang für die Düsenjets zur Ausbildung der Piloten beschäftigt?


      Zu 1:

      Ich habe die Einleitung alternativer Planungen zum MLU Saab 105 Ö mit Oktober 2007 verfügt.



Etwas mehr als ein Jahr später war das Vorhaben offiziell gestorben:


Dr4ven
Beiträge: 3403
Registriert: 12. Mai 2011, 11:05
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1275: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Öffnung des Fliegerhorsts Hinterstoisser für Zivilluftfa

Beitrag von Dr4ven » 03. Jul 2012, 15:07

theoderich hat geschrieben:Vielleicht waren da ein paar übereifrige Beamte am Werk - oder es ging gar nur noch um "Leasing" oder eine Mietlösung (Damals war schon längst klar, dass das Geld dafür nie zur Verfügung stehen würde.). Es gab bekanntlich schon 2008 unter dem Arbeitstitel "Jet-Trainer Neu" gewisse Vorbereitungen für die Ausphasung der Saab 105OE und den Kauf eines Nachfolgers. Scheinbar auch auf Initiative des Ministers.


Man hatte bereits wirtschaftliche und militärische Kontake von ausländischen Botschaften - und nicht nur der italienischen - bemüht. Und ja es ging soviel ich weiss auch um Leasing.

Benutzeravatar
Doppeladler
Site Admin
Beiträge: 1295
Registriert: 23. Mär 2005, 14:53
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1275: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Öffnung des Fliegerhorsts Hinterstoisser für Zivilluftfa

Beitrag von Doppeladler » 04. Jul 2012, 09:59

Bitte beim Thema bleiben!

Antworten
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1275: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1275: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable