Blackhawk Doorgunner

Flugzeuge, Großgerät, Fliegerhorste, ...
innsbronx
Beiträge: 598
Registriert: 14. Dez 2011, 13:35

Re: Blackhawk Doorgunner

Beitrag von innsbronx » 30. Nov 2016, 23:53

Das ist aber der belgische Doorgunner.

theoderich
Beiträge: 20985
Registriert: 09. Sep 2008, 22:29

Re: Blackhawk Doorgunner

Beitrag von theoderich » 01. Dez 2016, 10:20

Das ist richtig. Es ging hier nicht um "österreichisch" oder "belgisch", sondern um die Sinnhaftigkeit eines Lasers auf dem MG des Doorgunners.

Dr4ven
Beiträge: 3403
Registriert: 12. Mai 2011, 11:05

Re: Blackhawk Doorgunner

Beitrag von Dr4ven » 02. Dez 2016, 15:41

theoderich hat geschrieben:In der Dämmerung, mit Nachtsichtbrille, macht es schon Sinn. Man will ja wissen wohin man schießt:


Mit einem (IR) Laser kann man ja noch andere nette Dinge machen, zB die Bodenziele markieren.

Ikarus1980
Beiträge: 221
Registriert: 26. Okt 2013, 16:55

Re: Blackhawk Doorgunner

Beitrag von Ikarus1980 » 11. Dez 2016, 14:27

Ergänzend zum LLM noch die Frage wieso bei einigen Bildern am MG ein optisches Zielfernrohr mit drauf ist und bei anderen nicht. Und ich meine jetzt bei österreichischen BlackHawks.


Antworten