Hinweis: Sie befinden sich im Archiv des alten Forums von DOPPELADLER.COM. Dieses Forum wird nicht länger betrieben. Es ist nur mehr Lesezugriff möglich.
Sie erreichen das DOPPELADLER.COM FORUM nun unter ...

https://www.doppeladler.com/da/forum/index.php



Lebensdauer Eurofighter Typhoon

Flugzeuge, Großgerät, Fliegerhorste, ...
Antworten [phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1275: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable
Benutzeravatar
Doppeladler
Site Admin
Beiträge: 1295
Registriert: 23. Mär 2005, 14:53
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1275: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Lebensdauer Eurofighter Typhoon

Beitrag von Doppeladler » 16. Mär 2012, 08:38

Kurze News über den Stresstest bei BAE Systems.
http://www.doppeladler.com/da/oebh/euro ... tresstest/

Milizler
Beiträge: 1986
Registriert: 29. Jul 2008, 20:32
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1275: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Lebensdauer Eurofighter Typhoon

Beitrag von Milizler » 16. Mär 2012, 09:11

Interessant wäre ob denn auch Witterungseinflüsse simuliert werden, denn ich kann mir Vorstellen dass diese die Lebensdauer im Gegensatz zu Laborbedingungen, wo vermutlich annähernd konstant eine gleiche Temperatur herrscht, beeinflussen. Aber dafür gibt es wohl den Fakto 1:3
Beordert bei 1./JgB NÖ

Raveman
Beiträge: 940
Registriert: 26. Mär 2008, 08:28
Wohnort: Graz
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1275: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Lebensdauer Eurofighter Typhoon

Beitrag von Raveman » 16. Mär 2012, 12:07

Witterungseinflüsse haben natürlich einfluss auf ein Luftfahrzeug aber eher weniger im strukturellen Bereich.

Beispielsweise Sand kann die Oberflächen und die Triebwerke angreifen (siehe hierzu z.B. die deutschen C-160 und CH-53 in Afghanistan). Salzwasser ist auch sehr schädlich wobei ich nicht weiß wie sehr davon moderne Verbundwerkstoffe betroffen sind.

theoderich
Beiträge: 20984
Registriert: 09. Sep 2008, 22:29
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1275: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Lebensdauer Eurofighter Typhoon

Beitrag von theoderich » 16. Mär 2012, 12:53

Bei den österreichischen "Eurofightern" ist der Begriff "Lebensdauer" sowieso relativ zu sehen:


      Luftraumüberwachungsflugzeuge: Vergleich der Republik Österreich mit der Eurofighter Jagdflugzeug GmbH

      Zentraler Punkt des Vergleiches vom 24. Juni 2007 bzw. der nachfolgenden Detailvereinbarung vom 6. Juli 2007 war die Reduktion der Anzahl der Flugzeuge von 18 auf 15 Stück sowie die Abbestellung von Selbstschutz– und elektrooptischen Zielerfassungssystemen samt anteiliger Logistik.

      Zusätzlich vereinbarten der Bundesminister für Landesverteidigung, Mag. Norbert Darabos, und der Geschäftsführer der Eurofighter GmbH, statt Flugzeugen der neueren Konfiguration Tranche 2/Block 8 die ältere Konfiguration Tranche 1/Block 5 zu beschaffen. Sechs Flugzeuge wiesen zudem keine ungebrauchte und fabriksneue Materialbeschaffenheit auf, sondern waren „fast neuwertig“ und darüber hinaus erst im Zuge eines „Retrofit“–Programmes auf Kosten der Eurofighter GmbH von einem älteren Standard (Tranche 1/Block 2) auf Block 5–Konfiguration umzurüsten.


      Der RH stellte fest, dass die Änderung der Materialbeschaffenheit bei sechs Flugzeugen von „ungebraucht und fabriksneu“ auf „fast neuwertig“ keine nachvollziehbaren ausgabenreduzierenden Auswirkungen im Vergleich fand. Die Lebensdauer der Flugzeuge wird aber maßgeblich durch Verschleiß von Struktur und Aggregaten beeinflusst.

      Der RH beanstandete, dass keine Maximalwerte im Hinblick auf die Materialabnützung und die Anzahl der bereits geleisteten Flugstunden festgelegt wurden, wodurch für das BMLV keine Möglichkeit zur Kompensation des tatsächlichen Materialabnützungsgrades bestand. Auch kritisierte der RH, dass die Definition des Begriffes „fast neuwertig“ für den Abnahme– und Güteprüfprozess, der laut BMLV zu adaptieren wäre, fehlte. Er empfahl, dies umgehend nachzuholen.

        Laut Stellungnahme des BMLV sei es bei den Vergleichsverhandlungen davon ausgegangen, dass die gebrauchten Flugzeuge 150 bis 200 Stunden im Einsatz waren. Die vorgegebene Lebensdauer sei mit 6.000 Flugstunden definiert.

      Der RH wies neuerlich darauf hin, dass die Flugzeuge tatsächlich wesentlich höhere Flugstunden aufwiesen. Er hielt seine Empfehlung im Hinblick auf den Abnahme– und Güteprüfprozess aufrecht.

      Systemerhaltung

      Das operativ–taktische Konzept vom November 2007 sah ab 2015 eine gleich hohe Flugstundenproduktion mit 15 Flugzeugen wie zuvor mit 18 Flugzeugen vor. Dies würde zu einer Verdichtung der Wartungsereignisse aufgrund höherer Flugstundenproduktion pro Flugzeug führen. Das BMLV teilte dem RH im Dezember 2007 mit, dass die genaue
      Ermittlung der technisch–logistischen Auswirkungen nur in Verbindung mit einer Logistikanalyse und einer dynamischen Betriebssimulation möglich sei, die bis Juni 2008 erfolgen solle.

      Der RH wies darauf hin, dass ab dem Jahr 2015 bei einer erhöhten Flugstundenproduktion pro Flugzeug mit einer Verdichtung der Wartungsereignisse pro Flugzeug und mit einem vermehrten Verschleiß sowie mit einer Verringerung der Lebensdauer der Flugzeuge zu rechnen ist.

        Laut Stellungnahme des BMLV sei die Flugstundenanzahl auch nach dem Jahr 2014 mit 1.500 Flugstunden festgelegt.

      Der RH entgegnete, dass diese Festlegung eine Änderung des operativ–taktischen Konzeptes vom November 2007 erfordern würde.


Man kann aber davon ausgehen, dass das BMLV versuchen wird, die Jets zumindest 50 - 60 Jahre im Einsatz zu haben. Wenn sie nicht aus Kostengründen irgendwann eingemottet oder illegal verkauft werden.

P.S.: Der Panavia "Tornado" (Indienststellung: 1985) soll (Stand: August 2011) bei der Luftwaffe im Jahr 2025 außer Dienst gestellt werden.

COP
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1275: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Lebensdauer Eurofighter Typhoon

Beitrag von COP » 18. Mär 2012, 11:18

Wie lange die EF im Dienst sein werden, kann man heute garantiert noch nicht sagen. Es ist immer eine Frage, wie sich die politische Lage in Österreich entwickelt.

Es kann sein, dass sie in ein paar Jahren dringend benötigt und zudem noch aufgerüstet werden - es kann aber auch sein, dass sie dem Sparprogramm zum Opfer fallen. Und wenn man heute schon nicht weiß, was in 2, 3 oder 5 Jahren ist, dann sollte man bis ins Jahr 2060 erst gar nicht denken. Wer weiß existiert Österreich dann überhaupt noch.

Antworten
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1275: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1275: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable