Hinweis: Sie befinden sich im Archiv des alten Forums von DOPPELADLER.COM. Dieses Forum wird nicht länger betrieben. Es ist nur mehr Lesezugriff möglich.
Sie erreichen das DOPPELADLER.COM FORUM nun unter ...

https://www.doppeladler.com/da/forum/index.php



Mehrzweckhubschrauber in Planung

Flugzeuge, Großgerät, Fliegerhorste, ...
theoderich
Beiträge: 20985
Registriert: 09. Sep 2008, 22:29
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1275: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Mehrzweckhubschrauber in Planung

Beitrag von theoderich » 30. Aug 2017, 10:13

Ich habe das Gefühl, dass Doskozil Österreich mit der Schweiz verwechselt. Dort gibt es mit der RUAG Aviation, der ehemaligen F+W Emmen, einen Betrieb, der schon seit Jahrzehnten im Militärflugzeugbau tätig ist:


iceman
Beiträge: 1018
Registriert: 24. Jan 2013, 20:50
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1275: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Mehrzweckhubschrauber in Planung

Beitrag von iceman » 30. Aug 2017, 11:07

Wir haben Wahlmapf. Doskoziel kann sich als "Macher" präsentieren und bekommt die nötige Medienpräsenz.

stefanT
Beiträge: 115
Registriert: 18. Dez 2012, 19:45
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1275: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Mehrzweckhubschrauber in Planung

Beitrag von stefanT » 30. Aug 2017, 13:40

theoderich hat geschrieben:Ich habe das Gefühl, dass Doskozil Österreich mit der Schweiz verwechselt. Dort gibt es mit der RUAG Aviation, der ehemaligen F+W Emmen, einen Betrieb, der schon seit Jahrzehnten im Militärflugzeugbau tätig ist


Nicht zu vergessen Pilatus. Aber dass Doskozil mit der Schweiz verwechselt könnte durchaus sein: der SH09 schaut eher nach einem Al3 Ersatz aus ;-)

cliffhanger
Beiträge: 190
Registriert: 15. Sep 2008, 09:30
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1275: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Mehrzweckhubschrauber in Planung

Beitrag von cliffhanger » 30. Aug 2017, 14:38

Ok, wenn wir uns nun in die Niedrig-Kategorie begeben, den SH09 kannte ich bis Dato garnicht, aber wenn man den mit einer H120 oder einer Bell505 vergleicht is der bei ca. gleichen Abmessungen/Leistung ja ein wahres Raumwunder.
Trotzdem alle drei wirken so zerbrechlich & filigran - da hätt ich immer Angst das was abbricht... ;-)

theoderich
Beiträge: 20985
Registriert: 09. Sep 2008, 22:29
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1275: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Mehrzweckhubschrauber in Planung

Beitrag von theoderich » 31. Aug 2017, 11:59

Österr. BH-Hubschrauber: AC Styria skeptisch

Einen ganzen Hubschrauber zu entwickeln, sei daher eine durchaus spannende Idee, sagt Wolfgang Vlasaty, Geschäftsführer des steirischen Mobilitätsclusters ACstyria: Ein solches Projekt würde „natürlich einiges an Chancen für die ganze Luftfahrtindustrie bieten. Wie realistisch das Thema ist, ist eine andere Frage.“

„Kurzer Zeitraum“

Denn bereits 2020 solle die Nachbeschaffung der Bundesheer-Hubschrauber erfolgen, heißt es. „Das ist ein sehr kurzer Zeitraum. Ob da ein neuer Helikopter entwickelt und zugelassen werden kann, dahinter würde ich ein Fragezeichen setzen“, so Vlasaty.

Vom Know-how her in der Lage

Rein vom Know-how her sei die Steiermak jedoch absolut in der Lage dazu, so der Geschäftsführer weiter: „Im Mobilitätscluster sind ca. 80 Unternehmen, die sich mit dem Thema Luftfahrt beschäftigen, wir haben auch die entsprechenden Ausbildungsstätten, wie die FH Joanneum mit dem Aviation-Zweig. Wir haben Joanneum Research, das sich damit beschäftigt. Man könnte zwar nicht alles machen, aber sicher einen großen Teil davon - sowohl in der Entwicklung, als auch in der Fertigung.“

Business-Plan notwendig

Für die Steiermark könnte das ein großes Plus an Wertschöpfung und ein großes Plus an Arbeitsplätzen bedeuten, allerdings „auf der anderen Seite muss man sehen, dass das Volumen sehr begrenzt ist. Das Heer braucht, glaube ich, 30 Helikopter - das kann es dann auch nicht gewesen sein. Wenn man einen solchen Schritt geht, muss man schauen, dass es einen Business-Plan dahinter gibt, dass man das Produkt dann auch extern anbieten kann, auch über die Grenzen Österreichs hinaus“.

Die Kosten für die Entwicklung und den Bau eines neuen Hubschraubers dürften im hohen dreistelligen Millionenbereich liegen, schätzt Wolfgang Vlasaty.


chuckw
Beiträge: 65
Registriert: 17. Sep 2016, 15:04
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1275: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Mehrzweckhubschrauber in Planung

Beitrag von chuckw » 31. Aug 2017, 12:14

theoderich hat geschrieben:
Die Kosten für die Entwicklung und den Bau eines neuen Hubschraubers dürften im hohen dreistelligen Millionenbereich liegen, schätzt Wolfgang Vlasaty.


Damit ist das ganze, überraschenderweise (LOL), de facto unrealistisch. Woher soll das Kapital denn kommen? Auch zeitlich wird sich das bis 2020 nie und nimmer ausgehen. Nach der Wahl ist dieses Thema Geschichte.
Alles läßt sich durch Standhaftigkeit und feste Entschlossenheit erreichen. (Prinz Eugen v. Savoyen)

stefanT
Beiträge: 115
Registriert: 18. Dez 2012, 19:45
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1275: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Mehrzweckhubschrauber in Planung

Beitrag von stefanT » 31. Aug 2017, 12:57

Vermute ich auch. "Spannend" ist es sicher. Aber ein Auftrag über max. 12 Stk. LUH-Helis von der eigenen Regierung ist auch nicht gerade der Traum eines neuen Produzenten.
Das muss sich in ganz anderen Stückzahlen bewegen.

PS: Wenn die einheimische Produktion bzw. Werterhaltung so wichtig ist, dann wird es bald wohl einen Dart 450 Auftrag als PC 7 Ersatz geben ;-)

cliffhanger
Beiträge: 190
Registriert: 15. Sep 2008, 09:30
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1275: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Mehrzweckhubschrauber in Planung

Beitrag von cliffhanger » 31. Aug 2017, 13:15

stefanT hat geschrieben:PS: Wenn die einheimische Produktion bzw. Werterhaltung so wichtig ist, dann wird es bald wohl einen Dart 450 Auftrag als PC 7 Ersatz geben ;-)


Gebe es beim ÖBH eigentlich auch Bedarf an ein paar DA62MPP als Ersatz für PC6 bez. Luftaufklärung?
Alles andere was so mit der PC6 gemacht wird kann man mit HS auch...

Wäre es realistischer einen existierenden Hubschrauber in Österreich in Lizenz zu fertigen ?

wolfgang
Beiträge: 172
Registriert: 27. Dez 2005, 17:22
Wohnort: Friedberg
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1275: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Mehrzweckhubschrauber in Planung

Beitrag von wolfgang » 31. Aug 2017, 13:52

Ich muss hier schon einmal sagen, dass die Idee eines eigenen österreichischen Hubschraubers (leicht) für mich nicht so schlecht ist. Und mit den in verschiedenen Medien aufgezählten Firmenpartner könnte dies auch gelingen. Ob und wie dieser Heli dann für das ÖBH nutzbar und nützlich ist, weiß ich nicht. Aber eines ist ganz sicher, der Zeitrahmen mit 2020 ist nicht realisierbar - das ist ganz klar. Auch wenn Diamond seine DART 280 zum fliegen bringen sollte, was ich ihnen auch wünschen würde, eine Zertifizierung bei der Europäischen Luftfahrbehörde zusammen zu bringen, das dauert natürlich und das kann sich gar nicht ausgehen. Aber wie gesagt ein eigenes Modell in Österreich hat schon was und das Know How haben wir. Gruß Wolfgang

stefanT
Beiträge: 115
Registriert: 18. Dez 2012, 19:45
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1275: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Mehrzweckhubschrauber in Planung

Beitrag von stefanT » 31. Aug 2017, 14:10

cliffhanger hat geschrieben:
stefanT hat geschrieben:PS: Wenn die einheimische Produktion bzw. Werterhaltung so wichtig ist, dann wird es bald wohl einen Dart 450 Auftrag als PC 7 Ersatz geben ;-)


Gebe es beim ÖBH eigentlich auch Bedarf an ein paar DA62MPP als Ersatz für PC6 bez. Luftaufklärung?
Alles andere was so mit der PC6 gemacht wird kann man mit HS auch...

Wäre es realistischer einen existierenden Hubschrauber in Österreich in Lizenz zu fertigen ?


Einen HS kann man sicher zur Luftaufklärung einsetzen, er hat aber deutlich höhere Betriebskosten als ein Flächenflugzeug, welches auch in Bezug auf Geschwindigkeit und Reichweite Vorteile hat.

Bei zu geringen Stückzahlen macht es nicht viel Sinn, einen existierenden HS in Lizenz zu fertigen. Außer der Hersteller ist im extremen Produktionsrückstand oder würde sich von einem österreichischen Standort ein neues Einzugsgebiet potentieller Neukunden erwarten. Beides ist aber nicht realistisch.

Ich bin auch der Meinung, dass die Idee eines in Ö entwickelten und gebauten Hubschraubers eine interessante Sache wäre. Know-how und Erfahrung (BH) ist sicher vorhanden. Angesichts der starken etablierten Konkurrenz müsste es halt ein revolutionäres Produkt sein, aber selbst das traue ich den heimischen Firmen zu.

chuckw
Beiträge: 65
Registriert: 17. Sep 2016, 15:04
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1275: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Mehrzweckhubschrauber in Planung

Beitrag von chuckw » 31. Aug 2017, 14:12

stefanT hat geschrieben:PS: Wenn die einheimische Produktion bzw. Werterhaltung so wichtig ist, dann wird es bald wohl einen Dart 450 Auftrag als PC 7 Ersatz geben ;-)

Die PC 7 werden laut milnews.at (http://milnews.at/2017/luftstreitkraefte-neue-flugzeuge-fuer-die-pilotenselektion/) wohl ein Avionikupgrade bekommen, die 450 wäre aber mittelfristig sicher eine Option.

Ich finde die Hubschrauber-Idee auch verfolgenswert. Nur braucht es da einen professionellen Ansatz und eine klare Strategie. Wie oben schon von anderen geschrieben, ist da die aktuelle Ausschreibung von 12 Stück für das BH um 30-50 Mio. mit einem realistischen Entwicklungs- und Umsetzngspfad eines österr. Frabrikats in vielen Punkten nicht vereinbar.
Alles läßt sich durch Standhaftigkeit und feste Entschlossenheit erreichen. (Prinz Eugen v. Savoyen)

GG
Beiträge: 190
Registriert: 06. Nov 2007, 20:55
Wohnort: Wien
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1275: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Mehrzweckhubschrauber in Planung

Beitrag von GG » 31. Aug 2017, 14:26


Dr4ven
Beiträge: 3403
Registriert: 12. Mai 2011, 11:05
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1275: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Mehrzweckhubschrauber in Planung

Beitrag von Dr4ven » 31. Aug 2017, 15:37

chuckw hat geschrieben:Ich finde die Hubschrauber-Idee auch verfolgenswert.


Ich nicht.
Ein Land das nie Geld für die LV hat, will auf einmal Hubschrauber selbst entwickeln lassen und fertigen? Eine Lachnummer des Vorwahlkampfes.

Es gibt bereits genug verschiedene Modelle in Europa, da braucht es kein 8 Mio. EW Land mit Eigenkreationen.
Dieser Blödsinn zog sich in Europa lange genug quer durch alle Rüstungsprodukte und hat überteuerte Projekte, Insellösungen und vor allem Probleme in der Interoperabilität zur Folge.

Was dabei rauskommt wenn in Europa 4 oder mehr Länder/Standorte an 1 mil. Projekt arbeiten, sieht man bei Airbus bzw. den Wahnsinn den man mit A-400, NH-90, TIGER, Typhoon etc dort aufführt. Nichts funktioniert wirklich und es gibt überbordende Kosten, da es viel zu viele Versionen eines Modelles geben muss, unterm Strich die Absatzzahlen schwinden und man dadurch umso mehr auf die Araber angewiesen ist, die alles blind kaufen was neu glänzt.
Das kann es ja auch nicht sein.

BG Feichtinger zu dem Thema, weils grad passt:

https://www.youtube.com/watch?v=qr-2DQS7FeE

theoderich
Beiträge: 20985
Registriert: 09. Sep 2008, 22:29
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1275: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Mehrzweckhubschrauber in Planung

Beitrag von theoderich » 31. Aug 2017, 21:31

Airbus's jet contract row with Austria escalates

Aerospace group threatens legal action if excluded from helicopter bidding process

Wednesday, 30 August, 2017

by: Ralph Atkins in Zurich and Peggy Hollinger in London

Airbus is weighing legal action against Austria should its defence ministry exclude the company from a tender for 12 small military helicopters, as the long-running row over a fighter jet contract escalates.

The European aerosace and defence group issued the warning after the Austrian defence ministry last week said it would like to bar Airbus if possible from the €50m-€60m tender, due to an ongoing investigation into an allegedly fraudulent €2bn sale of Eurofighter jets in 2003.

“It is interesting on what basis they would like to exclude us,” said an Airbus insider. “There is no legal case against us opened in Austria, only investigations. Airbus Helicopters is not subject to these investigations.”

A spokesman for the Austrian defence ministry told the Financial Times: “It is understandable that currently we should not seek new business relationships with a company against which criminal investigations are running.”


The defence ministry said a formal bidding process had not been launched for the helicopter contract, although “requests for information” had been sent to helicopter manufacturers, including Airbus Group.

Potential bidders are to indicate their interest in bidding, the product they would offer, and a ballpark price by September 26. However, Airbus, which is the market leader in the segment with its H145 light twin helicopter, has said it was also considering staying out of the bidding race as long as the ministry continued to criticise it in public.

The tit-for-tat row has been sparked by the legal battle over a 2003 contract to provide 18 Eurofighter combat jets. The contract was renegotiated in 2007 but the ministry of defence has said it would not have signed a new deal if it had been aware of evidence it uncovered subsequently in an internal investigation, which it alleges shows €183m in costs were illegally hidden in the pricing of the jets.

In April, it was revealed that Tom Enders, chief executive of Airbus, was being investigated as part of the probe, along with dozens of others. He hit back at the revelations, accusing the Austrian government of trying to score “cheap political points” and of abusing the legal system.

The Eurofighter case is politically sensitive in Austria, which holds national elections on October 15. However, it is unclear whether Airbus could legally be excluded from a bidding process under EU rules.

The row comes at a difficult time for Airbus’s helicopter division, which has seen both its Superpuma military transport and NH90 Tiger attack rotorcraft grounded in the past year after crashes.

The division has also struggled against a severe downturn in the offshore oil and gas market. In the first half of this year, earnings tumbled by more than a third.



chuckw hat geschrieben:Ich finde die Hubschrauber-Idee auch verfolgenswert. Nur braucht es da einen professionellen Ansatz und eine klare Strategie.


Das kostet zumindest 1 Mrd. EUR Entwicklungskosten und dauert ca. 10 Jahre. Das Bundesheer benötigt aber spätestens 2020 erste Hubschrauber zur Ablöse von Alouette III und OH-58B. In Europa gibt es mit Airbus Helicopters und Leonardo Helicopters zwei Platzhirsche, die jahrzehntelange Erfahrung beim Bau von Militärhubschraubern haben. Westland hat 1947 mit der Dragonfly, einer Lizenzproduktion des Sikorsky S-51, begonnen, die Société Nationale de Constructions Aéronautiques du Sud-Est hat ihren ersten Hubschrauber schon 1950 gefertigt, Messerschmitt-Bölkow-Blohm . Augusta hat ab 1952 die Bell 47 in Lizenz hergestellt und 1953 mit der A103 seinen ersten eigenentwickelten Helikopter produziert.

Zuletzt geändert von theoderich am 01. Sep 2017, 02:02, insgesamt 7-mal geändert.

iceman
Beiträge: 1018
Registriert: 24. Jan 2013, 20:50
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1275: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Mehrzweckhubschrauber in Planung

Beitrag von iceman » 31. Aug 2017, 21:41

Wir werden sehen was dabei raus kommt, sollen sie mal ihren Spaß haben....
Früher wurden Gegengeschäfte abgeschlossen, die sind jetzt aber böse, deshalb selber bauen.

Zusammengezählt sind 30 HS zu ersätzen, und wenn man genau ist, in ein paar Jahren die Bell 212, also nochmal 24.
Vorrausgesetzt der Austro-HS hat ein Kabinenvolumen für mind. 2+6/8 Passagiere.

Wenn es die Schweizer schaffen, einen Hubschrauber zu bauen, dann wir auch. Der Zeitplan bis 2020 geht gar nicht, aber das know-how der Firmen ist da, bzw. kann auch das Bundesheer sein know-how und seine Wünsche einbringen.

Aber den Heli von marenco sollte sich das BMLVS trotzdem ansehen...

Antworten
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1275: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable