Aktuelle Zeit: 20. Nov 2017, 08:28

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 293 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 16, 17, 18, 19, 20  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: AB 212 Upgrade
BeitragVerfasst: 20. Mär 2015, 13:32 

Registriert: 12. Mai 2011, 11:05
Beiträge: 3392
Stimmt so nicht mehr ganz.

Die ersten Upgrades wurden noch in Hörsching vom Vertragspartner gemacht und die waren alle fehlerhaft, sprich kein Kabelbaum war gleich verlegt, bei der Einen unten, bei der Anderen oben entlang der Kanzel etc etc...und ja über scharfe Kanten etc. - da wurde richtig gepfuscht.

Die gingen alle zurück und das Problem ist mittlerweile behoben.

Es sind derzeit in etwa 50% des Bestandes beim Update, 4-5 fliegen am Tag und der Rest steht in der Wartung.
Pro Monat kommt in etwa 1 Maschine mit dem Update aus ITA zurück und die passen jetzt alle.
Mit dem Gewicht kommt man angeblich zurecht, was natürlich nicht heisst dass es keine Einschränkungen gibt.

Aussehen tun die Maschinen ganz gut, vor allem mit dem installiertem Selbstverteidigungssytem das 20 Jahre zu spät kommt, aber das zählt ja nicht.


Zuletzt geändert von Dr4ven am 20. Mär 2015, 13:35, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: AB 212 Upgrade
BeitragVerfasst: 20. Mär 2015, 13:34 
Benutzeravatar

Registriert: 29. Jul 2008, 20:32
Beiträge: 1985
Das die Maschinen aus Italien alle passen habe ich so nicht gehört. Aber zu hoffen wäre es.

_________________
Beordert bei 1./JgB NÖ


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: AB 212 Upgrade
BeitragVerfasst: 20. Mär 2015, 13:39 

Registriert: 12. Mai 2011, 11:05
Beiträge: 3392
Naja, es gibt sicher 2 Meinungen, die der Offiziere und die der Techniker und Piloten.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: AB 212 Upgrade
BeitragVerfasst: 20. Mär 2015, 16:13 

Registriert: 08. Feb 2012, 19:01
Beiträge: 812
...


Zuletzt geändert von Maschin am 27. Jun 2016, 11:14, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: AB 212 Upgrade
BeitragVerfasst: 20. Mär 2015, 17:57 

Registriert: 12. Mai 2011, 11:05
Beiträge: 3392
Ach ja , da war ja mal was mit BMI und Hubschraubern....ist wohl auch schon wieder 3 Wochen her.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: AB 212 Upgrade
BeitragVerfasst: 21. Mär 2015, 09:50 

Registriert: 09. Sep 2008, 22:29
Beiträge: 20734
Und die Innenministerin hatte nach nur zwei Wochen allgemeiner Aufregung (und mehr als fragwürdiger Argumentation - Zitat: "beschusssichere Hubschrauber") bereits die Finanzierungszusage der Bundesregierung in der Tasche. Beim Heer hat es fast drei Monate gebraucht (3. Oktober - 23. Dezember 2014) - für eine Summe die nur einen Tropfen auf den heißen Stein darstellt und großteils überhaupt nicht gesichert ist.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: AB 212 Upgrade
BeitragVerfasst: 25. Mär 2015, 16:55 

Registriert: 09. Sep 2008, 22:29
Beiträge: 20734
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: AB 212 Upgrade
BeitragVerfasst: 09. Apr 2015, 15:23 

Registriert: 09. Sep 2008, 22:29
Beiträge: 20734
Bundesheer helos made available to counter-terror police

Zitat:
In a related development, IHS Jane's learned that the cockpit and self-protection upgrade of the 23 Austrian AB 212s at Linz/Hörsching mentioned in the MoD/BMI agreement and assigned to original equipment manufacturer Agusta in 2010 had been adversely affected by deficient and non-standardised work. It is now lagging behind schedule and will cost more than originally announced by former defence minister Norbert Darabos.

In April 2010, when Darabos announced the programme planned for a decade but never budgeted for, it was said that the contract value would be EUR63 million for 23 cockpit/self-protection upgrades and that it would be completed by 2014.

Talking to involved sources at Linz/Hörsching who described a "disappointing situation", IHS/Jane's was told that only 14 AB 212s had currently received the upgrade, which includes a new cockpit layout featuring three multi-function displays (MFDs), plus the integration of a self-protection kit built around the AN/AAR-47A(V)2 missile warning system (the (V)2 suffix meaning that it should also include a laser warning system). Seven airframes remain with Agusta near Rome, while the last two have not even left Linz. One helicopter is now returning to Linz about every four to six weeks.

Initially, the upgrade work was undertaken by Agusta in Linz but for the first six or seven helicopters, details like the wiring were reportedly executed in a substandard manner, with bundles of cables visibly bent over sharp edges and wiring 'stuffed into' the airframes in a different way for each aircraft. Those initially converted helicopters did not pass the 100-hour checks because of numerous failures and were consequently all grounded and sent back to Rome.

While the work done in Italy has improved to an acceptable level, documentation to the usual Austrian standard is apparently still a problem. As a result, Agusta has had to assign three engineers to Linz to help bring both documentation and the actual condition of each upgraded AB 212 to the required standard. With their assistance, upgrades 7 to 14 are now approaching their 100-hour inspection, which the above-mentioned sources now hope they will pass successfully. As of March 2015, however, a total of only six AB 212s were operational.

The air support regiment at Linz now hopes to have all 23 helicopters back and properly working by late 2015 or early 2016.


Meanwhile, the originally targeted upgrade cost of EUR63 million has officially risen to EUR76.8 million, due to a late decision to opt for three rather than two MFDs, full night-vision goggle integration, and an integrated GPS module versus a mobile device. Local sources at Linz estimate that the progamme could eventually cost up to EUR90 million.



AN/AAR-47 Missile Warning



Zuletzt geändert von theoderich am 23. Apr 2015, 17:51, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: AB 212 Upgrade
BeitragVerfasst: 17. Apr 2015, 19:11 

Registriert: 09. Sep 2008, 22:29
Beiträge: 20734
Bild

Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: AB 212 Upgrade
BeitragVerfasst: 23. Apr 2015, 17:46 

Registriert: 09. Sep 2008, 22:29
Beiträge: 20734
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: AB 212 Upgrade
BeitragVerfasst: 08. Jul 2015, 20:10 

Registriert: 09. Sep 2008, 22:29
Beiträge: 20734
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: AB 212 Upgrade
BeitragVerfasst: 17. Jul 2015, 14:05 

Registriert: 09. Sep 2008, 22:29
Beiträge: 20734
Bild

Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: AB 212 Upgrade
BeitragVerfasst: 21. Jul 2015, 12:48 

Registriert: 26. Okt 2013, 16:55
Beiträge: 220
Wie sind eigentlich die Erfahrungen mit den upgegradeten Maschinen?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: AB 212 Upgrade
BeitragVerfasst: 05. Okt 2015, 14:22 

Registriert: 09. Sep 2008, 22:29
Beiträge: 20734
Die Agusta Bell 212 erhält ihr Midlife-Update (TRUPPENDIENST, Folge 347, Ausgabe 5/2015)



Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: AB 212 Upgrade
BeitragVerfasst: 20. Okt 2015, 11:56 

Registriert: 08. Dez 2006, 23:34
Beiträge: 252
BMLV hat geschrieben:
Die Piloten mit dem "Helmed Mounted Display" am Helm.

Bild
(c) BMLV
http://www.bundesheer.at/images_skalier ... 287787.jpg


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 293 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 16, 17, 18, 19, 20  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  


Link zu Doppeladler.com
Link zu The Modeller
Link zu den Freunden Historischer Schiffe
Doppeladler.com - Plattform für Österreichs Militärgeschichte
The Modeller - Österreichs Militärgeschichte durch die Modellbaubrille
FHS - Die Freunde Historischer Schiffe
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de