Aktuelle Zeit: 18. Nov 2017, 13:07

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 34 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 30. Okt 2014, 21:45 

Registriert: 12. Mai 2011, 11:05
Beiträge: 3392
Propellix hat geschrieben:
Oder sie wurden über Pilatus beschafft, damit sie unter deren Wartung fallen. Denn die Schweiz SCHEINT als Kunde auf; oder es ist alles viel einfacher und das Bundesheer WOLLTE nicht als Kunde genannt werden...


Beides möglich wenn man bedenkt dass es auch intern verboten ist dass Bundesheer Soldaten mit geladener Waffe in einen Heli oder Flugzeug steigen...ich hasse die nicht existente Transparenz im Lande.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 26. Mär 2015, 09:58 

Registriert: 09. Sep 2008, 22:29
Beiträge: 20714
Bild

Zinner ist offenbar während der Gefechtsvorführung in der zweiten PC-7 mitgeflogen. Deshalb die vielen Spiegelungen. Nichtsdestotrotz eine spektakuläre Aufnahme.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 27. Mär 2015, 14:45 

Registriert: 09. Sep 2008, 22:29
Beiträge: 20714
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


Zuletzt geändert von theoderich am 13. Apr 2015, 17:36, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 27. Mär 2015, 16:17 

Registriert: 12. Mai 2011, 11:05
Beiträge: 3392
Das Foto oben vom 26.3. ist das schärfste einer PC-7 das ich je gesehen habe.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 07. Apr 2015, 08:16 

Registriert: 26. Mär 2008, 08:28
Beiträge: 939
Wohnort: Graz
Hier gibt's ein offizielles Video:

https://www.youtube.com/watch?feature=p ... Dx9RNHJ6E0

Überraschenderweise ist der Film echt gelungen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 29. Feb 2016, 07:24 

Registriert: 26. Mär 2008, 08:28
Beiträge: 939
Wohnort: Graz
N73KJ (ex 3H-FP)

Bild

http://cdn-www.airliners.net/aviation-p ... 785861.jpg


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 13. Mär 2016, 11:48 

Registriert: 26. Mär 2008, 08:28
Beiträge: 939
Wohnort: Graz
Die ehemalige 3H-FI fliegt jetzt ebenfalls in privater Hand in den USA als N657AS.

Bild

http://www.airliners.net/photo/Pilatus- ... 674df42e94


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 13. Mär 2016, 23:09 

Registriert: 08. Dez 2006, 23:34
Beiträge: 251
Es ist völlig unverständlich, dass die Originalkennungen bei Verkauf der Maschinen nicht entfernt wurden.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 22. Jul 2016, 16:05 

Registriert: 09. Sep 2008, 22:29
Beiträge: 20714
Internationale Einsatzkräfte schießen auf Seetaler Alpe scharf

Zitat:
Die Bevölkerung im Raum Judenburg bis Neumarkt wird die Flugbewegungen untertags und nächtens merken: große Gefechtsübung des Bundesheeres am Truppenübungsplatz Seetaler Alpe mit Spezialeinsatzkräften aus Österreich und fünf weiteren Nationen der Gemeinschaft „Partnerschaft für den Frieden“ - nicht nur aus Europa. Knapp hundert Soldaten sollen dabei sein. Nicht dabei ist Oberst Manfred Hofer, die Alpe ist in das eigentliche Szenario gar nicht eingewiesen. Aber der Kommandant beruhigt: Geschossen wird nur im Bereich der auch sonst dafür vorgesehenen Schießplätze, der Übungsplatz bleibt die kommende Woche von 25. bis 29. Juli dafür gesperrt. Mit „verstärktem Flugdienst“, teilweise bis Mitternacht und natürlich auch am Fliegerhorst Zeltweg, ist laut Bundesheer jedenfalls zu rechnen.

Zitat:
Hubschrauber, Flächenflugzeuge, Düsenjets – bloß die Eurofighter sind in diesen Tagen außer Betrieb. Oberst Christian Fiedler, Militärkommando Steiermark: „Geschossen wird nur mit österreichischen Luftfahrzeugen.“ Hubschrauber OH 58, PC 7, Saab 105.

Der auf rund 1800 Seemeter liegende Truppenübungsplatz kümmert sich um den „Host Nation Support“, heißt der hochalpine Kader ist zuständig für Unterkunft, Verpflegung, Schießplätze, Sicherheit, Ausbildungsanlagen.



Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 05. Okt 2016, 15:46 

Registriert: 21. Mär 2006, 18:11
Beiträge: 247
was ist den mit der Krone los.... vor ein paar Monaten schon ein positiver Bericht bzw. Film über die Tigerstaffel, jetzt das
http://www.krone.at/oesterreich/mit-500 ... ory-532720


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 05. Okt 2016, 17:05 

Registriert: 09. Sep 2008, 22:29
Beiträge: 20714
Vielleicht hat das BMLVS das Budget für Inserate vervielfacht ;-)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 10. Jul 2017, 09:00 

Registriert: 18. Dez 2012, 19:45
Beiträge: 114
Eigentlich müsste man sich auch zu diesem Thema Gedanken machen:

In Bezug auf das LRÜ-Tohuwabohu, müsste man bei der 15+3 Lösung ja die Ausbildung zukünftiger Jet-Piloten umkrempeln. Was auch Auswirkungen auf die PC-7 Nachfolge hätte.
Ein Unterschall-Jettrainer ist ausgeschlossen, daher würde es sich auf den TP-Bereich beschränken.

Was wäre da am sinnvollsten?

Alle PC 7 durch PC 21 ersetzen, mit der auch ein Fighter-Lead-in-Training möglich wäre? (siehe CH)
Ein Mix aus PC 7 MK II und PC 21 weil letztere in Anschaffung und Unterhalt doch teurer ist und keine "Low-Speed-CAP" (WEF Davos) durchführen könnte?
Alternativen?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 11. Jul 2017, 19:53 

Registriert: 07. Feb 2006, 23:59
Beiträge: 409
es geht noch günstiger und effizient:
da-40 mit starken austro-diesel für grundschulung und
pc-21 für fortgeschrittenenschulung.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 12. Jul 2017, 14:57 

Registriert: 28. Nov 2010, 23:08
Beiträge: 207
Wohnort: GrEnz
stefanT hat geschrieben:
Ein Mix aus PC 7 MK II und PC 21 weil letztere in Anschaffung und Unterhalt doch teurer ist und keine "Low-Speed-CAP" (WEF Davos) durchführen könnte?
Alternativen?

Für Dubai hat Pilatus eine PC-21 mit zwei Hardpoints gebaut, die auch Kanonbehälter tragen können. Die Option gibt´s also bereits. PC-7 MkII braucht dann keiner mehr.
Die Da-40 kann man stundenweise mieten (günstiger als selber kaufen und betreiben, das geschieht eh´ jetzt auch schon.)

_________________
Vom Himmel hoch, da komm ich her, ach wenn ich nur schon unten wär´!
A jeder Flug, der hat a End; "Cleared to land!"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 12. Jul 2017, 15:44 

Registriert: 09. Sep 2008, 22:29
Beiträge: 20714
Bild

Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 34 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  


Link zu Doppeladler.com
Link zu The Modeller
Link zu den Freunden Historischer Schiffe
Doppeladler.com - Plattform für Österreichs Militärgeschichte
The Modeller - Österreichs Militärgeschichte durch die Modellbaubrille
FHS - Die Freunde Historischer Schiffe
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de