Aktuelle Zeit: 23. Nov 2017, 08:28

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 88 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: DIAMOND DA42MPP
BeitragVerfasst: 15. Dez 2012, 08:19 

Registriert: 09. Sep 2008, 22:29
Beiträge: 20772
A rare guest at Diamond Aircraft

Bild

Bild

Bild

Zitat:
The DA42 Centaur from the Swiss Department of Defence armasuisse stopped by at Diamond Aircraft headquarters in Austria. This aircraft can be flown both manned and unmanned, this means it is flown by a pilot to a crisis area and after two hours of modifications the aircraft is able to complete its missions completely unmanned.

Centaur is the first airplane in its kind in serial production and was delivered to armasuisse a week ago.

    [url]http://www.diamond-sensing.com/index.php?id=news_detail11&tx_ttnews[tt_news]=949&tx_ttnews[backPid]=2226&cHash=a4edbaf86d[/url]


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: DIAMOND DA42MPP
BeitragVerfasst: 03. Feb 2013, 12:41 

Registriert: 09. Sep 2008, 22:29
Beiträge: 20772
Diamond DA42 Centaur OPA

Bild

Zitat:
Die Diamond DA42 Centaur OPA gehört nicht zum Inventar der Schweizer Luftwaffe und wird ausschliesslich von Piloten der armasuisse geflogen.


Zitat:
In einer ersten Phase wird hauptsächlich an «Sense and Avoid»-Verfahren für unbemannte Flugzeuge gearbeitet.

Die zweimotorige Centaur OPA (Optionally-Piloted Aircraft) basiert auf dem österreichischen Flugzeug vom Typ Diamond DA42 MPP Guardian ( http://www.diamond-sensing.com ). Das OPA ermöglicht einen Einsatz in drei Betriebsarten: Bemannt, hybride und unbemannt. In der Betriebsart «Hybride» wird das Flugzeug durch eine Crew in einer Bodenkontrollstation ferngesteuert und hat zusätzlich einen Sicherheitspiloten an Bord, welcher im Bedarfsfall die Flugzeugsteuerung übernehmen kann. Diese Betriebsart bietet beste Voraussetzungen, um neue Avionik im Bereich «Sense and Avoid» (automatisches detektieren und Ausweichen gegenüber anderen Flugzeugen) zu erproben, zu validieren und zu zertifizieren. Die «Sense and Avoid»-Testflüge in der «Hybrid»-Betriebsart haben bereits Anfang 2013 begonnen.


Zitat:
Die als R-711 (R steht in der Schweizer Luftwaffe für Aufklärung - Reconnaissance) registrierte Maschine wird auf dem Flugplatz Emmen stationiert und untersteht dem Fachbereich Flugversuche der armasuisse.



Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: DIAMOND DA42MPP
BeitragVerfasst: 16. Feb 2013, 13:08 

Registriert: 09. Sep 2008, 22:29
Beiträge: 20772
FSA 2 & FSA 3
30.01.2013, Graz, Dipl. Ing. Robert John

Bild

Bild

Zitat:
Erreichte Ergebnisse

    Spezifikation
      - TC auf Basis der CS 23
      - 2 x 330 KW Jet A1
      - 6-10 Sitzplätze
      - MTOW 3500 kg

    Markt:
      - Komerzielle Luftfahrt
      - Commuter / Air Taxi
      - Special Mission



Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: DIAMOND DA42MPP
BeitragVerfasst: 16. Feb 2013, 19:52 

Registriert: 24. Jan 2013, 20:50
Beiträge: 1013
Wäre ein schicker Vogel.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: DIAMOND DA42MPP
BeitragVerfasst: 17. Feb 2013, 00:28 

Registriert: 12. Mai 2011, 11:05
Beiträge: 3393
Nein, wennst mal eine C-12 von innen gesehen hast und mitgeflogen bist, steigst du nicht mehr gerne in solche kleinen Kisten ein und so ganz ohne WC.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: DIAMOND DA42MPP
BeitragVerfasst: 17. Feb 2013, 00:59 

Registriert: 14. Dez 2011, 13:35
Beiträge: 595
Wenn du ein Fall für SAR wirst, dann verzichtest du auf das WC.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: DIAMOND DA42MPP
BeitragVerfasst: 17. Feb 2013, 13:17 

Registriert: 12. Mai 2011, 11:05
Beiträge: 3393
Dann sind die Hosen eh schon voll.

Ich denke du weisst von welcher Situation ich sprach, oder?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: DIAMOND DA42MPP
BeitragVerfasst: 17. Feb 2013, 14:04 
Äh, ich steh grad auf der Leitung... Was hat dieser Vogel mit der DA42MPP zu tun?


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: DIAMOND DA42MPP
BeitragVerfasst: 17. Feb 2013, 16:08 

Registriert: 09. Sep 2008, 22:29
Beiträge: 20772
COP hat geschrieben:
Äh, ich steh grad auf der Leitung... Was hat dieser Vogel mit der DA42MPP zu tun?


Das Konzept ist ähnlich, nur der Rumpf ist ein anderer. Wenn es in ein paar Jahren seinen Erstflug haben sollte, lohnt es sich einen eigenen Thread zu eröffnen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: DIAMOND DA42MPP
BeitragVerfasst: 27. Apr 2013, 13:47 

Registriert: 09. Sep 2008, 22:29
Beiträge: 20772
Diamond Airborne Sensing finalised maritime patrol turnkey solution (25. April 2013)

Bild

Zitat:
Diamond Airborne Sensing finalised the design of its maritime surveillance platform based on the DA42 Guardian and concluded successfully the operational tests over Mediterranean waters under adverse weather conditions.


Zitat:
Diamond Airborne Sensing will offer the maritime surveillance system as a turn key solution, including ground station and training if requested.

    [url]http://www.diamond-sensing.com/index.php?id=news_detail11&tx_ttnews[tt_news]=1033&tx_ttnews[backPid]=2226&cHash=e5bf214219[/url]


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: DIAMOND DA42MPP
BeitragVerfasst: 03. Jun 2013, 15:01 

Registriert: 09. Sep 2008, 22:29
Beiträge: 20772
Thales testet I-Master-Radar an der Diamond DA42MPP Guardian

Bild

Zitat:
Die Versuche fanden am Standort von Diamond Aircraft und Diamond Airborne Sensing in Wiener Neustadt statt. Sie dauerten etwa eine Woche und deckten Tests der verschiedenen Radar-Betriebsarten in verschiedenen Flughöhen und bei unterschiedlichen Geschwindigkeiten ab.

I-Master wird seit 2004 entwickelt und kann dank des geringen Gewichts (ca. 30 kg) und der einfachen Installation an einem 15-Zoll-Drehlager, wie es auch für TV/Infrartosensoren verwendet wird, einfach in kleinere Flugzeuge, Hubschrauber oder Unbemannte Fluggeräte integriert werden. Anfang Februar wurde I-Master zum Beispiel mit der Camcopter S-100 von Schiebel getestet.



Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: DIAMOND DA42MPP
BeitragVerfasst: 04. Jun 2013, 13:18 

Registriert: 09. Sep 2008, 22:29
Beiträge: 20772
Test flights of Diamond DA42 with Thales I-Master demonstrate outstanding performance

Bild

Bild

Zitat:
Conducted in partnership with Diamond Aircraft Industries and Diamond Airborne Sensing at its facility in Wiener Neustadt, Austria, the week-long trial covered different radar modes at a range of altitudes and speeds. The demonstration included using the onboard payload to transmit full-resolution radar images and electro-optical/infrared (EO/IR) footage via a high-bandwidth line-of-sight data link to controllers at the ground station.


Zitat:
The new surveillance solution from Diamond Aircraft and Thales will have its first public premiere at the Paris Air Show (Diamond Aircraft Stand ST-B55).



Successful aeronautics project nominated for award (SAFAR)

Zitat:
Running from 2009 to 2012, SAFAR (Small Aircraft Future Avionics Architecture) focussed on the development of a future avionics architecture for easy and safe control of small aircraft . By significantly reducing pilot workload, the new system increases safety during all phases of flight and ground operations, including take-off and landing.

In order to achieve this, SAFAR provides the aircraft with easy handling characteristics and flight envelope protection at all times. The pilot can fly the aircraft mainly via a stick controller and throttle lever. Switching between flight control and flight guidance modes is performed automatically by the system, while still allowing the pilot to follow all operations.

SAFAR will also allow pilots and aircraft to take full advantage of the outcomes of the Single European Sky initiative (SESAR). Advanced ATC and even ATM will be supported so as to maximum on-board automation.

After being checked by the pilot via display, SAFAR will enable automatic execution of flight vectoring (flight trajectories) after engagement by the pilot. Additionally, the possibility of autonomous emergency flight procedures in cases of sudden pilot incapacitation or loss of engine power is also envisaged.

The new SAFAR system comprises computing resources, an innovative human-machine interface, a mainly satellite-based, fault-tolerant attitude/navigation system, and a safety-critical electric power supply with all-electric actuators.



Zuletzt geändert von theoderich am 09. Apr 2014, 18:20, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: DIAMOND DA42MPP
BeitragVerfasst: 06. Jun 2013, 12:14 

Registriert: 09. Sep 2008, 22:29
Beiträge: 20772
Thales I-Master completes trials on DA42 MPP

Zitat:
Thales's I-Master radar system has successfully completed flight trials on board a Diamond DA42 MPP Guardian multi-mission piston-twin.

The week-long evaluation - conducted in partnership with Diamond Aircraft and sister company Diamond Airborne Sensing from Wiener Neustadt in Austria - covered different radar modes at a range of altitudes and speeds. During the demonstration, full-resolution radar images and electro-optical/infrared footage was transmitted via a high-bandwidth line-of-sight datalink to controllers at the ground station.



Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: DIAMOND DA42MPP
BeitragVerfasst: 28. Jun 2013, 20:32 

Registriert: 09. Sep 2008, 22:29
Beiträge: 20772
Bild


Zitat:
Donnerstag, 13.09.12

Diamond Aircraft: Fernerkundung, Aufklärung, Videoaufnahmen

Vom einmotorigen Motorsegler HK36 MPP bis zur wahlweise autonom fliegenden zweimotorigen DA42 MPP deckt das österreichische Unternehmen Diamond Aircraft aus Wiener Neustadt viele Anforderungen privater und staatlicher Auftraggeber an fliegende Plattformen ab. Die Flugzeuge können mit einer großen Bandbreite optischer und sensorischer Geräte bestückt werden, um Daten aller Art aus der Luft einzufangen. Neu auf der ILA 2012 wird das auf der DA42 basierende Projekt Gemini vorgestellt, bei dem durch den unkomplizierten Tausch von Flügeln und Leitwerk ein Flugzeug schnell zu einem unbemannt fliegenden Aufklärer mit großer Zuladung umgerüstet werden kann. Wieder ins Fertigungsprogramm aufgenommen wurde die HK36, die besonders langsam und leise fliegen kann und besonders gern als preisgünstige fliegende Videoplattform von privaten Betreibern eingesetzt wird.



Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: DIAMOND DA42MPP
BeitragVerfasst: 25. Sep 2013, 12:36 

Registriert: 12. Mai 2011, 11:05
Beiträge: 3393
Zitat:
The US Navy intends to pay for an upgrade to Niger’s two Diamond Aircraft DA42 surveillance aircraft.

One aircraft will be outfitted with an L-3 Wescam MX-15 electro-optical/infrared sensor with a range-finding laser, plus data transmission and encryption capabilities and new operator display screens. The second aircraft will gain satellite communications equipment and radios.

The US military has been actively upgrading intelligence, surveillance and reconnaissance (ISR) equipment for Sahel-region governments, ostensibly to allow for operations against Al Qaeda in the Islamic Maghreb (AQIM), –an active regional franchise of the terrorist network.

AQIM was among forces that took over much of neighbouring Mali in 2012 – territory since retaken in an extensive operation by France.

At least two US-owned General Atomics Aeronautical Systems MQ-9 Reaper unmanned aircraft are based in Niamey, Niger’s capital, to conduct ISR operations over Mali. As the border between Mali and Niger is essentially porous, operations are thought to be conducted over Niger in addition to other area nations.


http://www.flightglobal.com/news/articl ... de-390913/


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 88 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  


Link zu Doppeladler.com
Link zu The Modeller
Link zu den Freunden Historischer Schiffe
Doppeladler.com - Plattform für Österreichs Militärgeschichte
The Modeller - Österreichs Militärgeschichte durch die Modellbaubrille
FHS - Die Freunde Historischer Schiffe
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de