Hinweis: Sie befinden sich im Archiv des alten Forums von DOPPELADLER.COM. Dieses Forum wird nicht länger betrieben. Es ist nur mehr Lesezugriff möglich.
Sie erreichen das DOPPELADLER.COM FORUM nun unter ...

https://www.doppeladler.com/da/forum/index.php



Sammelthread: Nachfolger Saab 105 Oe

Flugzeuge, Großgerät, Fliegerhorste, ...
GG
Beiträge: 190
Registriert: 06. Nov 2007, 20:55
Wohnort: Wien
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1275: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Sammelthread: Nachfolger Saab 105 Oe

Beitrag von GG » 15. Jul 2008, 19:45

Habe mir einmal die Katalog-Leistungsdaten von MB-339 und Saab 105 XÖ angsehen - da ist die MB-339 schon etwas schwach auf der Brust. Auch wenn die Frecce Tricolori dieses Muster fliegen - es scheint mir kein wirklicher Ersatz für die 105er.
Alles was nicht M-346/Yak-130 oder ähnliches bzw. KAI T-50 ist, kann sicher nicht als Verbesserung gesehen werden.

falke
Beiträge: 114
Registriert: 10. Jul 2006, 11:32
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1275: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Sammelthread: Nachfolger Saab 105 Oe

Beitrag von falke » 16. Jul 2008, 10:43

Beim S 105 OE - Nachfolger sind eher weniger die Leistungsdaten ausschlaggebend, sondern eher die Avionic. Diese sollte tauglich sein, Piloten an den Eurofighter heranzuführen. Die MB-339 stellt avionicseitig da auch Alternative dar. Für das Abfangen langsamer Ziele haben sich Maschinen der Leistungsklasse einer PC-7 als ausreichend erwiesen.

wolfgang
Beiträge: 172
Registriert: 27. Dez 2005, 17:22
Wohnort: Friedberg
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1275: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Sammelthread: Nachfolger Saab 105 Oe

Beitrag von wolfgang » 21. Jul 2008, 09:42

Der heutige Kurier hat ein Interview mit General Entacher gebracht. Dieser sagt dabei, dass in naher Zukunft 15 bis 20 neue Jet-Trainer gekauft werden.
Desweiteren sollen 150 gepanzerte und 160 Mehrzweckfahrzeuge gekauft werden. Auch sollen 24 Stk. Hubschrauber modernisiert werden (vermutlich AB212).

Das sind ja sehr gute Nachrichten. 15 bis 20 neue Jettrainer, dass wäre ja mehr als wir uns jemals im Forum erträumt hätten.

PS: Hätte ich fast vergessen; Anscheinend wir über einen möglichen Einstieg in den Europäischen Transportpool nach gedacht, so laut Kurierinterview mit General Entacher.

falke
Beiträge: 114
Registriert: 10. Jul 2006, 11:32
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1275: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Sammelthread: Nachfolger Saab 105 Oe

Beitrag von falke » 22. Jul 2008, 07:29

Irgendwie müssen die fehlenden Eurofighter ja kompensiert werden. Eine 24h-LRÜ mit 15 Stk. ist unmöglich.
Bei unseren Planern kann der Einstieg in den Transportpool nur heissen, dass über den Verkauf der Herkules nachgedacht wird.

Benutzeravatar
Cyclop
Beiträge: 883
Registriert: 07. Nov 2006, 13:36
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1275: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Sammelthread: Nachfolger Saab 105 Oe

Beitrag von Cyclop » 22. Jul 2008, 11:24

Weiteres Mosaiksteinchen in der Trainerdiskussion: Auch weil Spritpreise teurer werden, sollten Flugstunden auch auf spritsparenden Trainern absolviert werden: http://derstandard.at/?url=/?id=1216325298900
Wieder ist von M-346 und BAE Hawk die Rede

Benutzeravatar
Doppeladler
Site Admin
Beiträge: 1295
Registriert: 23. Mär 2005, 14:53
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1275: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Sammelthread: Nachfolger Saab 105 Oe

Beitrag von Doppeladler » 04. Aug 2008, 18:51

Austria nears decision on new advanced jet trainer
http://www.flightglobal.com/articles/20 ... ainer.html

> mind. 6 eigene Flugzeuge
> Vertrag spätestens 2012 [Anm.: VIEL zu spät!]
> Pilatus PC-21 nicht geeignet

Benutzeravatar
Doppeladler
Site Admin
Beiträge: 1295
Registriert: 23. Mär 2005, 14:53
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1275: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Sammelthread: Nachfolger Saab 105 Oe

Beitrag von Doppeladler » 11. Aug 2008, 19:14


stonehenge
Beiträge: 16
Registriert: 28. Aug 2008, 00:50
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1275: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Sammelthread: Nachfolger Saab 105 Oe

Beitrag von stonehenge » 28. Aug 2008, 01:11

Hallo Leute also laut meiner Information nehmen die Schweizer statt Jettrainer die PC 9 Turboproppmaschinen mit moderner Avionik wie sie auch bei Jets zum einsatz kommt als zwischenlösung. Die steigen dann gleich auf Überschallflugzeuge um und geht auch. Abgesehen davon sind die diese MAschinen sehr wendig und mit 780Km/h fast genauso schnell wie ein strahlenflugzeug nur der Verbrauch ist geringer und der Wartungsaufwand auch. Was bei denen Funktioniert müsste bei uns auch machbar sein.
Die Schweiz ist immerhin kleiner wie Österreich und die haben sich auch was einfallen lassenmit der Luftüberwachung. Die setzen ja auch Drohneen zur Luftüberwachung ein. Und sie werden sich so wies im Moment aussieht den Saab Gripen als NAchfolger kaufen für F-5 Tiger.
Der wäre auch für Österreich besser gewesen weil er hätte nur knapp die hälfte gekostet laut Vergleich im Internet wäre der genauso Schnell und wendig wie der Typhoon und hat nur sehr geringe Wartungszeiten. Dann hätten wir ums gleiche Geld mindestens 25 Flieger bekommen und bräuchten jetzt nicht so herumkasperln. Ausserdem ist er der einzige erprobte Generation 4 Jäger gewesen. Aber die Politiker haben wohl aus unbekannten Gründen aber sicher nicht aus vernunft anders entschieden.

Wie denkt ihr darüber

Grüsse stonehenge

Benutzeravatar
Cyclop
Beiträge: 883
Registriert: 07. Nov 2006, 13:36
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1275: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Sammelthread: Nachfolger Saab 105 Oe

Beitrag von Cyclop » 28. Aug 2008, 07:06

Lieber Stonehenge, was Du schreibst sind Argumente die man oft zu hören bekommt. Wie im Artikel http://www.doppeladler.com/oebh/trainer.htm recht gut beschrieben brauchen wir im Gegensatz zur Schweiz einen Jettrainer, weil wir nicht genug Eurofighter Typhoon haben und die Jettrainer bei uns auch zur Sicherung von Großveranstaltungen herangezogen werden. Die Schweiz setzt zur Pilotenausbildung übrigens auf die PC-21, die deutlich leistungsfähiger ist als die PC-9 - die hast Du wahrscheinlich gemeint. Auf einen Strahltrainer können wir also leider nicht verzichten. Ich habe auch gelesen, dass unsere Piloten nicht der Meinung sind, dass die PC-21 einen Jettrainer ersetzen kann.

Der Gripen muss sich in der Schweiz noch dem Vergleich mit der Dassault Rafale und dem Eurofighter Typhoon stellen. Entschieden ist dort noch nichts. Und das der Gripen bei gleicher Leistung günstiger wäre als der Typhoon ist ein altes Märchen. Die Leistungsdaten liegen weit auseinander und der Preisunterschied beträgt nur 3,4% (Ergebnis der österr. Ausschreibung) - damit ist der Typhoon eindeutig Preis/Leistungssieger und laut Rechnungshof auch Bestbieter. Die Streitereien und die Stückzahlreduktion hätte es beim Gripen genauso gegeben. Dieser Absatz ist allerdings off-topic.

stonehenge
Beiträge: 16
Registriert: 28. Aug 2008, 00:50
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1275: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Sammelthread: Nachfolger Saab 105 Oe

Beitrag von stonehenge » 28. Aug 2008, 16:58

Hallo Danke für die Rückmeldung,
soory ich meinte die PC 21 und nicht die PC 9 das war ein Irrtum.
Aber warum soolte dieses Flugzeug nicht zur Luftraum überwachung geeignet sein.
Die meisten abgefangenen Flugzeuge während der EM wurden ja auch mit der PC 7 abgefangen.
Weil es sich zumeist um Sportmaschinen gehandelt hat. Für die schnelleren hat man ja auch den Typhoon oder nicht? Die Schweiz hat übrigens ihre Strahlentrainer nach Finnland verkauft aber alle.

krexi
Beiträge: 16
Registriert: 16. Mär 2006, 17:35
Wohnort: Linz
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1275: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Nachfolger Saab 105 Oe

Beitrag von krexi » 29. Aug 2008, 11:01

Das Entscheidende ist:

Als LRÜ-Flugzeug betreiben wir den Eurfighter - die Schweiz FA-18
Zur Ausbildung besitzen Doppelsitzer: wir keine - Die Schweiz JA
> Das heißt die Schweizer haben als 1. Land für sich entschieden auf Strahltrainer zu verzichten : Keienr weiß wie das ausgeht !

Wir lassen unsere Piloten derzeit bei der D-LW auf Eurofighternn ausbliden (mangels eigener Doppelsitzer :(
Die D-LW "Verlangt" Flugstunden auf Strahltrainer, sogar überschallschnelle > Sie bildet ja auch auf T-38 in den USA aus.

stonehenge
Beiträge: 16
Registriert: 28. Aug 2008, 00:50
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1275: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Sammelthread: Nachfolger Saab 105 Oe

Beitrag von stonehenge » 29. Aug 2008, 12:35

Aber dann wäre ja immer noch die möglichkeit dass man zum beispiel 10 Strahltrianer ankauft und 10 PC 21 dass wäre immer noch eine vernünftige Lösung. Abgesehn davon war es eine absolute Fehlentscheidung keine 2-sitzigen Eurofighter zu nehmen. Oder nicht.
Ich denke nur man könnte so auch viel mehr Piloten einsetzen wenn man mehr flugzeuge hat und man könnte sie flächendeckender Stationieren. Oder meinst du nicht.
Das währe doch viel einfacher auch bei Alarmstarts die Flugzeuge abzufangen wenn nicht so ein großer weg zurückzulegen wäre.
Siehst du das anders? Abgesehn davon würden dadurch wieder mehr Piloten eine Chance bekommen als bisher eine Flugausbildung zu machen.
Grüße Stonehenge.
PS: Ich hätte lieber ein wenig langsamere Flugzeuge in der Luft aber dafür mehr. So dass eigentlich eine lückenlose Luftraumkontrolle stattfinden kann. Habe übrigens auf der Homepage von Pilatus gelesen dass die Flugeigenschaften der PC 21 sehr wohl der eines Strahlentrainers ähnlich sind. Man kan sie auch genauso bewaffnen.

falke
Beiträge: 114
Registriert: 10. Jul 2006, 11:32
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1275: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Sammelthread: Nachfolger Saab 105 Oe

Beitrag von falke » 29. Aug 2008, 17:34

Ich weiss nicht woher diese Vorliebe für die PC-21 beruht. Diese Maschine ist nichts anderes als ein fliegender Simulator. Dazu wurde sie ursprünglich ohne jede Bewaffnungsmöglichkeit konzipiert. Nachdem erkannt wurde, dass bei militärisch genutztem Fluggerät, dass dazu noch zu einem Prämiumpreis angeboten wird, eine Waffenoption nötig ist, wurde dieses Manko nachgebessert. Jedoch gibt es gravierende Probleme mit der Tragfläche, die dafür nie konstruiert wurde. Die PC-21 ist mit Verlaub, der erste Mißgriff der Firma PILATUS, die ansonsten hervorragende Flugzeuge baut.

krexi
Beiträge: 16
Registriert: 16. Mär 2006, 17:35
Wohnort: Linz
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1275: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Sammelthread: Nachfolger Saab 105 Oe

Beitrag von krexi » 29. Aug 2008, 20:09

stonehenge hat geschrieben:Aber dann wäre ja immer noch die möglichkeit dass man zum beispiel 10 Strahltrianer ankauft und 10 PC 21 dass wäre immer noch eine vernünftige Lösung. Abgesehn davon war es eine absolute Fehlentscheidung keine 2-sitzigen Eurofighter zu nehmen. Oder nicht.


Zum Fotografieren gebe ich Dir recht: 2 "NEUE" LFz-Typen sind besser als Eine :)

Als gelernter Ö. glaube ich das allerdings in 100 Jahren nicht, dass das ÖBH für eine Aufgabe 2 "NEUE" LFz-Typen bekommt > Die LFz-Logistiker würden deine Idee auch "verfluchen" (10 Lfz sind sehr wenig für ein eigens Set Mat u. Wkzg.)

Das der Nicht-Kauf von 2-sitzigen ein EF`s ein Fehler war, wissen alle AP interessierten > Maro hat mal eine eigene Seite als Plädoyer geschrieben, war aber chnacenlos > 3 streichungsorgien (2001 FM Grasser, 2002 Hochwassser und Plattner, 2007 Darabos :( die hätten nie überlebt :(((((((((((

stonehenge
Beiträge: 16
Registriert: 28. Aug 2008, 00:50
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1275: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Sammelthread: Nachfolger Saab 105 Oe

Beitrag von stonehenge » 01. Sep 2008, 16:40

Hallo Forumfreunde ich glaube dass der Tschechische Jettrainer uach nicht zu verachten ist auch wenn edie gefahr einer Insellösung bestände. Immerhin hatten wir ja auch als einziges Land den Saab 105OE im einsatz und das hat auch über einen sehr langen Zeitraum gut Funktioniert. Wenn man bedenkt wie lange die bei uns jetzt schon im Einsatz sind.
Und wenn diese MAschine auf den neuesten Stand ist warum sollte man sie dann nicht kaufen noch dazu wo er auch preislich günstig ist.
MIr kommt manchmal vor dass alle maschinen die aus dem Osten kommen schlechter dargestellt werden als sie sind.
Freundliche Grüße Stonehenge

Antworten
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1275: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable