Aktuelle Zeit: 22. Nov 2017, 13:46

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 24 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 31. Okt 2016, 09:45 

Registriert: 28. Nov 2010, 23:08
Beiträge: 207
Wohnort: GrEnz
Auch bei obigem Flug entstanden:
BildBildBild
Hoffe, es gefällt!

_________________
Vom Himmel hoch, da komm ich her, ach wenn ich nur schon unten wär´!
A jeder Flug, der hat a End; "Cleared to land!"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 31. Okt 2016, 15:34 

Registriert: 11. Mär 2012, 03:50
Beiträge: 451
Wurde der esatz der PC-6 bereits angedacht?
Wenn ja, wer hat info darueber?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 31. Okt 2016, 18:30 

Registriert: 28. Nov 2010, 23:08
Beiträge: 207
Wohnort: GrEnz
Der einzige Ersatz für PC-6 sind PC-6. Außerdem sind unsere bestens gewartet. Die können noch lange fliegen, denke ich.

_________________
Vom Himmel hoch, da komm ich her, ach wenn ich nur schon unten wär´!
A jeder Flug, der hat a End; "Cleared to land!"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 21. Nov 2016, 12:26 

Registriert: 28. Nov 2010, 23:08
Beiträge: 207
Wohnort: GrEnz
Noch zweimal die Blaue Elise..
BildBild

_________________
Vom Himmel hoch, da komm ich her, ach wenn ich nur schon unten wär´!
A jeder Flug, der hat a End; "Cleared to land!"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 21. Nov 2016, 16:18 

Registriert: 18. Dez 2012, 19:45
Beiträge: 114
Propellix hat geschrieben:
Der einzige Ersatz für PC-6 sind PC-6. Außerdem sind unsere bestens gewartet. Die können noch lange fliegen, denke ich.


Bestimmt sind unsere PC-6 gut gewartet. Trotzdem ist es meiner Meinung nach eine Überlegung wert, diese durch neue PC 6 zu ersetzen,

- solange Pilatus diese noch herstellt (mangels Konkurrenz vermutlich eh länger)
- das ÖBH 2012 damals die fünf "besten" PC-6 verkaufen musste
- und man dann u.a. auch im Avionik-Bereich wieder am Stand der Zeit wäre


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 28. Aug 2017, 21:17 

Registriert: 09. Sep 2008, 22:29
Beiträge: 20762
Eine Ära geht zu Ende: Pilatus stellt Produktion des legendären Pilatus Porter PC-6 ein

Zitat:
Das Mehrzweckflugzeug wurde seit 1959 kontinuierlich in Stans produziert, aktuell noch in kleinen Stückzahlen von höchstens zehn Maschinen pro Jahr. Der PC-6 gehört damit zu den am längsten produzierten Flugzeugen der Welt überhaupt. Anfangs 2019 wird die Produktion nach 60 Jahren eingestellt. Bestehende Kunden erhalten noch mindestens 20 Jahre Support, damit der Einsatz der PC-6 gewährleistet bleibt.

Pilatus hat seit 1959 insgesamt 500 PC-6 in Stans hergestellt. Zusätzlich wurden knapp 100 Maschinen in den USA unter Lizenz produziert.

Zitat:
Aufgrund des hohen Alters und stetig wachsenden Zertifizierungsanforderungen ist die Weiterentwicklung des PC-6 heute jedoch nur noch sehr bedingt möglich.

Auch im Zusammenhang mit dem PC-24 Super Versatile Jet, für welchen aktuell die Serienproduktion in Stans aufgebaut wird und welche vollumfänglichen Fokus benötigt, wurde entschieden, dass der PC-6 nicht mehr ins Produktportfolio passt und die Herstellung nach 60 Jahren eingestellt werden soll. Mitarbeitende, die bisher auf der PC-6 Produktionslinie tätig waren, werden für die Montage der anderen Flugzeugtypen eingesetzt.

Zitat:
Letzte Bestellmöglichkeit

Interessierte Kunden können den PC-6 noch bis Mitte 2018 bestellen. Das Angebot ist limitiert.

Bestehende Kunden erhalten von Pilatus noch mindestens 20 Jahre Support und Ersatzteile für ihre PC-6, damit die Operation getreu dem Pilatus Motto «Customer First» auch in Zukunft gewährleistet ist.



Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 29. Aug 2017, 08:57 

Registriert: 18. Dez 2012, 19:45
Beiträge: 114
Somit haben auch die PC-6 nun auch ein Ablaufdatum: 20 Jahre ist die Ersatzteilversorgung seitens des Hersteller gewährleistet.

Stellt sich die Frage ob das Bundesheer nicht noch 6 Stk. bestellen soll oder nicht. Sicher gibt es jetzt andere Prioritäten, aber allzu teuer werden sie ja nicht sein.
Und einen richtigen PC-6 Ersatz sehe ich am Markt nicht.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 29. Aug 2017, 13:10 

Registriert: 28. Nov 2010, 23:08
Beiträge: 207
Wohnort: GrEnz
Bei aller Liebe für die PC-6: Wenn sie so unverzichtbar ware, dann hätten sicher ALLE Streitkräfte welche. Sie fliegt aber nur bei uns, in der Schweiz und in Mexiko (?) aktiv bei Luftwaffen.
Denn alle anderen erfüllen die Aufgaben der PC-6 mit Helis. Eigentlich ist´s ja auch lächerlich, Bildaufklärung mit einer PC-6 zu machen, denn da gibt´s heute wahrlich andere Möglichkeiten.
Ersetzt werden müssen sie ja nicht gleich, also kann man ja noch ein Weilchen überlegen, wie oder was man da weiter tut.

_________________
Vom Himmel hoch, da komm ich her, ach wenn ich nur schon unten wär´!
A jeder Flug, der hat a End; "Cleared to land!"


Zuletzt geändert von Propellix am 29. Aug 2017, 15:20, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 29. Aug 2017, 13:50 

Registriert: 15. Sep 2008, 09:30
Beiträge: 190
DA62 MPP


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 24 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  


Link zu Doppeladler.com
Link zu The Modeller
Link zu den Freunden Historischer Schiffe
Doppeladler.com - Plattform für Österreichs Militärgeschichte
The Modeller - Österreichs Militärgeschichte durch die Modellbaubrille
FHS - Die Freunde Historischer Schiffe
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de