Hinweis: Sie befinden sich im Archiv des alten Forums von DOPPELADLER.COM. Dieses Forum wird nicht länger betrieben. Es ist nur mehr Lesezugriff möglich.
Sie erreichen das DOPPELADLER.COM FORUM nun unter ...

https://www.doppeladler.com/da/forum/index.php



OT: Camcopter S-100 auf Erfolgskurs

Flugzeuge, Großgerät, Fliegerhorste, ...
Dr4ven
Beiträge: 3403
Registriert: 12. Mai 2011, 11:05
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1275: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: OT: Camcopter S-100 auf Erfolgskurs

Beitrag von Dr4ven » 07. Apr 2013, 14:25

Hirtenberger hat reduziert, Glock und Steyr produzieren im Ausland...GDLS wird auch bald gehen befürchte ich..

Ich frag mich was den Schiebel noch im Lande hält, dauernd wirft man ihm Steine vor die Füsse, das geht jetzt schon ewig so dahin.
Mich ärgert aber dass man nicht konsequent ist und gleich alles abwürgt, das ist typisch Bananien, denn der Auftrag für +100.000 Glock 17 in den Irak wurde genauso genehmigt wie die Munitionslieferungen von Hirtenberger nach Afghanistan über die Deutschen weil denen plötzlich die Granaten im Einsatz ausgingen.
Es ist einfach nur noch lächerlich dass man in diesen Zeiten sogar noch gegen die eigene Wirtschaft arbeitet, Gott sei Dank sitzt da anscheinend doch wer im Wirtschaftsministerium der nicht vorm Aussenamt sofort buckelt wenn da einer rülpst.

theoderich
Beiträge: 20984
Registriert: 09. Sep 2008, 22:29
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1275: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: OT: Camcopter S-100 auf Erfolgskurs

Beitrag von theoderich » 07. Apr 2013, 16:20

Dr4ven hat geschrieben:Hirtenberger hat reduziert, Glock und Steyr produzieren im Ausland...GDLS wird auch bald gehen befürchte ich..


Und bei RMMV in Wien-Liesing gibt es, wie heute angekündigt worden ist, einen großangelegten Stellenabbau:


Dass GDELS wegen der kolportierten österreichischen Mini-Aufträge für 30 "Pandur" 8x8-Radpanzer und die Kampfwertsteigerung des Schützenpanzers "Ulan" sein Werk offen halten wird, bezweifle ich. Es sind bereits hunderte Stellen abgebaut worden, die Zentrale der Firmengruppe wurde nach Spanien verlegt und momentan werden vermutlich nur noch Entwicklungsarbeiten für den Scout SV durchgeführt. Wenn die Schließung der ehemaligen Steyr Spezialfahrzeuge erst einmal offiziell ist, werden die Politiker sicher wieder aufheulen.

Dr4ven
Beiträge: 3403
Registriert: 12. Mai 2011, 11:05
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1275: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: OT: Camcopter S-100 auf Erfolgskurs

Beitrag von Dr4ven » 08. Apr 2013, 08:28

Die US Army hat noch Wartungsverträge für ihre knapp 30 6x6 Pandur, aber wenn Wien zu ist, fahren sie eben nach Spanien.

mhansi
Beiträge: 189
Registriert: 12. Feb 2012, 01:48
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1275: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: OT: Camcopter S-100 auf Erfolgskurs

Beitrag von mhansi » 08. Apr 2013, 09:48

Dr4ven hat geschrieben:Die US Army hat noch Wartungsverträge für ihre knapp 30 6x6 Pandur, aber wenn Wien zu ist, fahren sie eben nach Spanien.


GDELS kann sicherlich nicht ohne Zustimmung von Österreich die Wartung der Pandur nach Spanien verlegen. Ist auch die Frage, ob US Pandurs nicht gleich in den USA Stationiert sind.

Dieser neuer Auftrag dürften das Überleben von Schiebel wieder für einige Zeit sichern. Getestet wird der Camcopter ja gerne, bloß mit den Käufen halten sich die Interessenten vornehm zurück. Die Messeauftritte und sonstige Werbeauftritte von Schiebel, dürften auch ins Geld gehen.

Dr4ven
Beiträge: 3403
Registriert: 12. Mai 2011, 11:05
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1275: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: OT: Camcopter S-100 auf Erfolgskurs

Beitrag von Dr4ven » 08. Apr 2013, 11:25

mhansi hat geschrieben:GDELS kann sicherlich nicht ohne Zustimmung von Österreich die Wartung der Pandur nach Spanien verlegen. Ist auch die Frage, ob US Pandurs nicht gleich in den USA Stationiert sind.


Wer sagt denn das? Kannst du deine Annahme begründen?
Wieso sollte sich die US Army dazu verpflichtet haben ihre Pandur in Österreich zu warten?
Du meinst dass der mickrige Vertrag mit dem ÖBH GDELS daran hindert abzuwandern?
Glaub ich kaum...da lässt man sich eher auf einen gerichtlichen Streit ein bevor man diese Anlage weiterbetreibt, da würden wohl auch die unbestätigten 20-30 8x8 Pandur nichts ändern.

Wenn GDELS entscheidet dass der Standort Wien und somit alle Jobs aufgelöst oder verlagert werden weil der Arbeitsplatz aus Gründen der Unwirtschaftlichkeit am Ort einfach gestrichen wird, hat Österreich nix mehr mitzureden, so einfach ist das, man war ja schon vor Jahren beim Häupl vorstellig und hat ihm die schlechte Sachlage geschildert, aber dem war es schlicht und einfach wurscht, also wer glaubt dass die Politiker hier das aufregt wenn ein ausländisches Rüstungsunternehmen abzieht, irrt sich da wohl etwas.

Ich erlebe das gerade woanders live mit wo man Kollegen nach 15 Jahren einfach den Posten streicht und somit alles österreichisch Juristische ganz einfach nicht mehr greift.
Das ist einfacher als du denkst.

Und die Pandur kommen aus Deutschland per Zug rein, bis zu 30 Stück pro Jahr lautet der Auftrag.

theoderich
Beiträge: 20984
Registriert: 09. Sep 2008, 22:29
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1275: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: OT: Camcopter S-100 auf Erfolgskurs

Beitrag von theoderich » 08. Apr 2013, 14:13

Dr4ven hat geschrieben:Wenn GDELS entscheidet dass der Standort Wien und somit alle Jobs aufgelöst oder verlagert werden weil der Arbeitsplatz aus Gründen der Unwirtschaftlichkeit am Ort einfach gestrichen wird, hat Österreich nix mehr mitzureden, so einfach ist das, man war ja schon vor Jahren beim Häupl vorstellig und hat ihm die schlechte Sachlage geschildert, aber dem war es schlicht und einfach wurscht, also wer glaubt dass die Politiker hier das aufregt wenn ein ausländisches Rüstungsunternehmen abzieht, irrt sich da wohl etwas.


Die Schließung von GDELS Steyr wird vermutlich ohnehin demnächst aktuell:

      Steyr-SSF: Standort Simmering bis 2013 gesichert (8. September 2008)

      Die Halbierung des Auftrags auf 107 Stück gilt seit längerem als offenes Geheimnis. Damit sind die rund 560 Mitarbeiter im Simmeringer Werk die Sorgen um ihren Arbeitsplatz vorerst los. Kurz nach dem Verlust des Auftrags war spekuliert worden, dass die Produktion zur Gänze in die Schweiz verlagert werden könnte. Bis 2013 sei der Standort Wien allerdings gesichert, beruhigte Kampmann. Die Auftragslage sei gut, zudem lebe der Standort Wien nicht alleine vom Pandur-Panzer.



Steyr-Daimler-Puch Spezialfahrzeuge hat vom Bundesheer in den 90er-Jahren und kurz nach der Jahrtausendwende insgesamt nur drei Aufträge erhalten - bis auf den neuen Schützenpanzer alle von einem verschwindend geringen Umfang:


Welcher Schindluder mit den benötigten Stückzahlen betrieben wurde, kann man hier nachlesen:


mhansi
Beiträge: 189
Registriert: 12. Feb 2012, 01:48
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1275: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: OT: Camcopter S-100 auf Erfolgskurs

Beitrag von mhansi » 09. Apr 2013, 07:58

Dr4ven hat geschrieben:Du meinst dass der mickrige Vertrag mit dem ÖBH GDELS daran hindert abzuwandern?
Glaub ich kaum...da lässt man sich eher auf einen gerichtlichen Streit ein bevor man diese Anlage weiterbetreibt, da würden wohl auch die unbestätigten 20-30 8x8 Pandur nichts ändern.

Wenn GDELS entscheidet dass der Standort Wien und somit alle Jobs aufgelöst oder verlagert werden weil der Arbeitsplatz aus Gründen der Unwirtschaftlichkeit am Ort einfach gestrichen wird, hat Österreich nix mehr mitzureden


Die besten Zeiten von GDELS Spanien dürften auch schon vorbei sein. Also würde nur aufgelöst. GDELS kann aus den Werk eine reine Instandhaltungswerk machen. Die Arbeitsplätze wären dann trotzdem Mehrheitlich weg.

theoderich
Beiträge: 20984
Registriert: 09. Sep 2008, 22:29
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1275: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: OT: Camcopter S-100 auf Erfolgskurs

Beitrag von theoderich » 26. Apr 2013, 14:10

SCHIEBEL GOES BIG

The United Arab Emirates is a bit a second home for Austria’s Schiebel company, that nation having been the first major customer for its S-100 Camcopter, with an order for 80 units. Not only did the drone perform daily during the exhibition’s static show, it also featured on the deck of the Adroit moored nearby (and where this photograph was taken). Idex also appeared as a natural setting for Schiebel to announce that its S-100 had recently completed a serials of fully operational trials involving a somewhat ‘serious’ payload in the form of the turretted 30-kilo Thales I-Master, the very same radar used by the Thales Watchkeeper drone being developed for Britain. The most impressive results of these long-endurance mission test, according to Schiebel,was the consistency of data transfer stability. This follows earlier tests with yet another synthetic aperture radar with groundmoving target indicator capability, namely the Selex Picosar a couple of years ago. The S-100, sales of which have well exceeded the 120 unit mark, is poised to grow well beyond expectations. Not only is it also used by an undisclosed customer, fitted with a lidar, it also is being increasingly looked at as an electronic warfare platform “EW is definitely becoming a reality” according to a company official.

Asked about the status of the development of the new heavy fuel engine being devised for the S-100 (heavy fuel now being a sine quanon for the acceptance of any operational drone aboard a ship), Hans Schiebel told Armada International’s Editor-in-Chief that it will soon be ready for delivery. He also confirmed that by being a ‘dieselised’ version of the existing Diamond rotary piston engine and having similar performances, the new powerplant uses the same mounting points on the aircraft’s structure and thus constitutes a straight-swap option for current operators on the occasionof engine end-of-life replacement operation.

The most impressive news, however, came when Schiebel confirmed certain rumors about a heavy version of the S-100. Hitherto unnamed, the machine would be a blown-up version of the S-100, not only in external physical appearance, but also in its monocoque construction, Schiebel having become an international authority in the field of carbon composite structural elements. Hans Schiebel was understandably shy on details at this stage, but reading his mind revealed that the helicopter would be looking at the maritime surveillance market, which presupposes the on-board presence of a substantial maritime radar. If one imagines endurances of between 12 and 24 hours, one can say that the Northrop Grumman Fire Scout might sooner or later have good company on the tail segment of that export market. The new drone would, however, remain fully compatible with the current ground station employed by the S-100. A demonstrator might be able to take to the air by the end of this year of early next year.



Erste Informationen über dieses Projekt gab es schon vor über drei Jahren:


Wenn Schiebel mit 12-24 h Reichweite rechnet, dürfte dieses UAV schon ein "ausgewachsener" Hubschrauber sein. Eine vergleichbare Reichweite weist dzt. nur die Boeing A-160 "Hummingbird" auf:


Die Northrop Grumman MQ-8B schafft "nur" maximal 8 h:


Und die MQ-8C, quasi eine "ausgehöhlte" Bell 407, hat eine maximale Reichweite von 14 h:


Aeronautics Defense Systems gibt für sein Picador VTOL UAV eine Reichweite von 5-8 h an:


Und von EADS gäbe es dann noch die "Totgeburten" SHARC und ORCA:




P.S.: Interessant, welche Nutzerstaaten ("current users") Schiebel in der folgenden Präsentation angibt - das PDF ist vom 9. November 2010:

Zuletzt geändert von theoderich am 27. Apr 2013, 22:11, insgesamt 4-mal geändert.

mhansi
Beiträge: 189
Registriert: 12. Feb 2012, 01:48
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1275: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: OT: Camcopter S-100 auf Erfolgskurs

Beitrag von mhansi » 27. Apr 2013, 09:23

Das Boeing Hummingbird Projekt hat die US Army nach Technischen Schwierigkeiten, die zu Abstürzen geführt haben, 2012 gestoppt. Dürfte wohl auch nicht wieder in der nächster Zeit fortgesetzt werden. Wahrscheinlich wird das Boeing nach einer Schonfrist auch komplett einstellen.

theoderich
Beiträge: 20984
Registriert: 09. Sep 2008, 22:29
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1275: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: OT: Camcopter S-100 auf Erfolgskurs

Beitrag von theoderich » 27. Apr 2013, 12:28

mhansi hat geschrieben:Das Boeing Hummingbird Projekt hat die US Army nach Technischen Schwierigkeiten, die zu Abstürzen geführt haben, 2012 gestoppt. Dürfte wohl auch nicht wieder in der nächster Zeit fortgesetzt werden. Wahrscheinlich wird das Boeing nach einer Schonfrist auch komplett einstellen.


A--Autonomous Technologies for Unmanned Air Systems (ATUAS)

Bild

mhansi
Beiträge: 189
Registriert: 12. Feb 2012, 01:48
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1275: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: OT: Camcopter S-100 auf Erfolgskurs

Beitrag von mhansi » 28. Apr 2013, 20:07

Das Hummingbird Fluggerät soll Konzeptionelle Schwächen gehabt haben. Vielleicht zu viele Vibrationen erzeugt oder so. Zeigt wieder, dass so welche Neuentwicklungen auch komplett scheitern können. Den Boeing Konzern dürfte das Finanziell nicht so weh tun. Die US Army wird das ganze auch wenigstens zum Teil finanziert haben.

Schiebel hat zwar viel mehr Erfahrung mit Heli Drohnen, aber es gibt dafür wohl noch keine sicheren Kunden für diesen Camcopter XXL. Alles auf Kredit zu Entwickeln, und dann kauft das teure Produkt ist auch nicht hilfreich für die eigenen Finanzen.

theoderich
Beiträge: 20984
Registriert: 09. Sep 2008, 22:29
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1275: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: OT: Camcopter S-100 auf Erfolgskurs

Beitrag von theoderich » 15. Mai 2013, 10:53

Schiebel denies knowledge of Camcopters aboard Chinese warship

Austrian unmanned air vehicle manufacturer Schiebel says it has no knowledge of whether its Camcopter system has performed flights from a Chinese warship, despite apparent Japanese evidence of its use.

"We don't know anything about this," says the company's chairman Hans Schiebel. "We can't say if the images are true, or fake, or a copy."

Schiebel adds, however, that the company has sold its Camcopter UAV to civilian customers in China, but these deals were "not substantial".


Schiebel says there is a great deal of interest in Southeast Asia for the Camcopter, which is capable of operating from ships while at sea. "There is strong demand in the region," he says.

Around 140 Camcopters have been sold globally, he says, with 80% of these going to militaries and governments.


____________________________


Schiebel Group


____________________________


FH-Studiengangsleiter Gerhard Heufler gestorben (30. April 2013)

Der mehrfache Staatspreisträger für Industrielles Design und FH-Joanneum-Studiengangsleiter Gerhard Heufler ist tot, meldete die steirische FH Joanneum am Dienstagvormittag. Der 69-Jährige verstarb am Montag unerwartet an einer erst kurz zuvor entdeckten Herzerkrankung und war bis zuletzt Leiter des dortigen Studienganges "Industrial Design".


Zuletzt geändert von theoderich am 05. Nov 2013, 14:16, insgesamt 1-mal geändert.

theoderich
Beiträge: 20984
Registriert: 09. Sep 2008, 22:29
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1275: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: OT: Camcopter S-100 auf Erfolgskurs

Beitrag von theoderich » 30. Mai 2013, 12:28

Ein "Camcopter" soll von Islamisten in Somalia abgeschossen worden sein:

American UAS Shot Down by Rebels in Somalia (29. Mai 2013)

Bild

      Hier der Schriftzug noch einmal vergrößert:

      Bild

Bild


Earlier in the day, the Islamic militant group al-Shabaab posted on Twitter what it claimed were photos of a downed American unmanned reconnaissance aircraft.

In the photos, you can clearly see camera components and one broken part marked with the word “Schiebel,” a corporation that develops unmanned aircraft. Initial media reports thought the aircraft was American, but Schiebel, an Austrian company that sells technology around the world, doesn’t list the U.S. as one of its buyers.

A governor for that region of Somalia told Reuters that al-Shabaab militants had shot at the aircraft for hours before it crashed.

Al-Shabaab said that it crashed near the southern Somali village of Bulo Marer in the Lower Shabelle region, an area held by the extremists.


Bezüglich "Schiebel, an Austrian company that sells technology around the world, doesn’t list the U.S. as one of its buyers" - ich habe eine offizielle Präsentation der Firma Schiebel, in der folgende Kunden für den Camcopter S-100 angegeben werden:

      Schiebel Elektronische Geräte GmbH hat geschrieben:CURRENT USERS
      Currently 130 units sold world-wide

        USA
        • Russia
        • South Korea
        • Malaysia
        • China
        • UAE
        • Jordan
        • Germany
        • France
        • +2 Others


Pentagon confirms drone crash in Somalia. But it doesn't say it was an Austrian PSYOPS-capable Camcopter

Bild

Bild

The Aviationist’s contributor Giuliano Ranieri highlighted the pieces of the Camcopter that have survived the crash and that can be clearly identified among the debris.


If the UAV itself has not so many secrets, what is extremely interesting is the use of this type of drone by the U.S.

Even if it is impossible to say what the aircraft was doing, it is quite likely it was flying an espionnage mission for the CIA.



UPDATED: Did a French UAV Crash in Somalia?

The Somali Islamist group al Shabab posted a series of Tweets earlier today claiming that an American drone had crashed south of Mogadishu near the town of Bulo-Marer, near where French commandos failed in their attempt to free a kidnapped French intelligence officer this past January.

The initial tweets claimed that “The Mujahideen intelligence teams have gathered the wreckage of the drone and transferred it to a safe location,” followed several hours later by actual pictures of wreckage. While there were no markings identifying the debris as American, one of the pics does show a piece of equipment labeled “Schiebel” — which is an Austrian company that makes UAVs and mine detectors.

Zuletzt geändert von theoderich am 04. Aug 2013, 16:14, insgesamt 1-mal geändert.

mhansi
Beiträge: 189
Registriert: 12. Feb 2012, 01:48
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1275: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: OT: Camcopter S-100 auf Erfolgskurs

Beitrag von mhansi » 31. Mai 2013, 11:17

Ich glaube nicht, dass die US Navy oder die DE Marine über Camcopter verfügen. Die dürften entweder Privaten Firmen gehören oder Spezialeinheiten zugehörig sein. Der Camcopter kam wohl wirklich von den Franzosen.

Die Amis arbeiten mit Scan Eagles und Reaper, da brauchen die dort keine Camcopter. Die Deutschen dürften sich auf die Meeres Beobachtung beschränken.

Milizler
Beiträge: 1986
Registriert: 29. Jul 2008, 20:32
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1275: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: OT: Camcopter S-100 auf Erfolgskurs

Beitrag von Milizler » 31. Mai 2013, 11:45

Wäre interessant womit die abgeschossen wurde, wenn sie denn überhaupt abgeschossen wurde.
Beordert bei 1./JgB NÖ

Antworten
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1275: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable