Hinweis: Sie befinden sich im Archiv des alten Forum von DOPPELADLER.COM. Dieses Forum wird nicht länger betrieben. Es ist nur mehr Lesezugriff möglich.
Wir setzen gerade ein neues Forum auf!



Gemeinsame Rekrutenschule Österreich - Schweiz angedacht

Landesverteidigung, Einsätze & Übungen, Sicherheitspolitik, Organisation, ...
iceman
Beiträge: 1018
Registriert: 24. Jan 2013, 20:50
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1275: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Gemeinsame Rekrutenschule Österreich - Schweiz angedacht

Beitrag von iceman » 20. Apr 2015, 23:01

Die Schweizer Soldaten kommen wahrscheinlich alle in die Musterkaserne in Güssing.
Andere Kasernen wären vielleicht nicht zumutbar.
Und die Fahrzeuge müssens auch mitnehmen.

Nur was bezweckt der Klug damit wirklich?

Ist eine Rekrutenausbildung in der Schweiz wirklich so wichtig und nicht teurer?
(Verlegekosten, Unterbringung, Überstunden Kaderpersonal?)

Und ist das überhaupt rechtlich möglich?

Was die Schweden und Finnen betrifft:
Die wissen sehr wohl, das unsere Soldaten top sind und das nicht mehr Geld da ist, dafür können unsere Soldaten am wenigsten.
Trittbrettfahrer: Das ÖBH ist dort, wo die anderen auch sind: Kosovo, Bosnien, Afghanistan, Mali, Tschad.
Nur weil man sich an der Koalition der sogenanten Willigen nicht beteiligt, ist man gleich ein Trittbrettfahrer.
Das würde auf die Schweiz ebenso zutreffen.

Dr4ven
Beiträge: 3403
Registriert: 12. Mai 2011, 11:05
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1275: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Gemeinsame Rekrutenschule Österreich - Schweiz angedacht

Beitrag von Dr4ven » 21. Apr 2015, 08:09

iceman hat geschrieben:Trittbrettfahrer: Das ÖBH ist dort, wo die anderen auch sind: Kosovo, Bosnien, Afghanistan, Mali, Tschad.
Nur weil man sich an der Koalition der sogenanten Willigen nicht beteiligt, ist man gleich ein Trittbrettfahrer.
Das würde auf die Schweiz ebenso zutreffen.


Das siehst du falsch.
Trittbrettfahrer ist unser Land

- weil es überall in jeder UN oder OSZE Mission nur 1-2 Leute sitzen hat um Zugang zu Informationen zu bekommen und das bei minimalstem Aufwand.
- weil es die Frechheit besitzt bei europ. Konferenzen von den anderen EU Staaten Dinge zu verlangen die es selbst nicht bereit ist zu machen
- weil man sich nur deswegen um Kooperationen bemüht weil man kein Geld in die Sicherheit investieren will

Beispiele kann dir der theoderich sicher zuhauf nennen.

Und die Schweiz ist ein Land die ihre Neutralität noch ernst nimmt, natürlich geht das manchmal zu Lasten der Erfahrungswerte, speziell ihrer SOF.

Ahja und Österreich ist sehr wohl in der von dir betitelten Koalition der Willigen, nicht umsonst befindet sich Österreich auf der Liste der unterstützenswerten Ländern von nicht NATO Mitgliedern ganz oben...deswegen hätten wir ja auch u.a. die OH-58D geschenkt bekommen...

theoderich
Beiträge: 20985
Registriert: 09. Sep 2008, 22:29
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1275: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Gemeinsame Rekrutenschule Österreich - Schweiz angedacht

Beitrag von theoderich » 21. Apr 2015, 09:09

Dr4ven hat geschrieben:Beispiele kann dir der theoderich sicher zuhauf nennen.


Na ja, zuhauf nicht, aber gute Beispiele gibt es in der jüngsten Vergangenheit schon:


theoderich
Beiträge: 20985
Registriert: 09. Sep 2008, 22:29
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1275: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Gemeinsame Rekrutenschule Österreich - Schweiz angedacht

Beitrag von theoderich » 12. Jun 2016, 18:02

Rekruten der Infanterie-RS 11 und Gebirgsspezialisten der Schweizer Armee trainieren in Österreich (9. Juni 2016)

Ein Zug der Infanterie-Rekrutenschule (RS) 11 in St. Gallen und Gebirgsspezialisten nehmen vom 6. bis zum 17. Juni 2016 an einer multinationalen Übung in Österreich teil. Die Teilnahme an dieser Übung gehört zur Umsetzung der mit Österreich im April 2015 beschlossenen Ausbildungskooperation.

Auf dem Truppenübungsplatz Lizum/Walchen im österreichischen Bundesland Tirol findet vom 6. bis zum 17. Juni 2016 die Übung "CAPRICORN 2016" statt. An dieser multinationalen Übung nehmen insgesamt rund 1200 Soldaten aus acht Nationen teil, darunter auch die Schweiz. Konkret ist die Schweizer Armee mit einem 49 Mann starken Zug aus der Infanterie-RS 11 in St. Gallen und 4 Gebirgsspezialisten vertreten.

Die Teilnahme an dieser Übung gehört zur Ausbildungskooperation zwischen dem österreichischen Heer und der Schweizer Armee, welche der damalige österreichische Bundesminister für Landesverteidigung und Sport, Gerald Klug, und Bundesrat Ueli Maurer, der damalige Chef VBS, im April 2015 beschlossen haben.


Antworten
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1275: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable