Hinweis: Sie befinden sich im Archiv des alten Forums von DOPPELADLER.COM. Dieses Forum wird nicht länger betrieben. Es ist nur mehr Lesezugriff möglich.
Sie erreichen das DOPPELADLER.COM FORUM nun unter ...

https://www.doppeladler.com/da/forum/index.php



Pilotversuche für ein Berufsheer

Landesverteidigung, Einsätze & Übungen, Sicherheitspolitik, Organisation, ...
theoderich
Beiträge: 20984
Registriert: 09. Sep 2008, 22:29
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1275: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Pilotversuche für ein Berufsheer

Beitrag von theoderich » 11. Apr 2013, 14:22

Milizler hat geschrieben:wofür steht das P1 beim SSG 69? Was genau wurde da modifiziert?


Da wurde gar nichts modifiziert. Das SSG 69 P1 ist das Standard-Scharfschützengewehr, das auch die Miliz-Jägerbataillone verwenden. Die Unterschiede bei den Versionen ergeben sich nur durch die Visiereinrichtung, die Lauflänge und das Gesamtgewicht. Die Bezeichnung stammt von der Herstellerfirma, nicht vom Bundesheer.


Milizler
Beiträge: 1986
Registriert: 29. Jul 2008, 20:32
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1275: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Pilotversuche für ein Berufsheer

Beitrag von Milizler » 11. Apr 2013, 16:16

Danke für die Aufklärung.
Beordert bei 1./JgB NÖ

theoderich
Beiträge: 20984
Registriert: 09. Sep 2008, 22:29
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1275: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Pilotversuche für ein Berufsheer

Beitrag von theoderich » 15. Apr 2013, 18:26

Oberst Hofer hat im Interview mit der "Kleinen Zeitung" nochmals die anfallenden Kosten für den Ersatz der Systemerhalter am TÜPl Seetaler Alpe erläutert:


Milizler
Beiträge: 1986
Registriert: 29. Jul 2008, 20:32
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1275: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Pilotversuche für ein Berufsheer

Beitrag von Milizler » 15. Apr 2013, 18:30

Interessant wären hier die laufenden Kosten der Warnanlage, nichts desto trotz dürfte es eine schöne jährliche Ersparung sein die man zur Truppe bringen kann.
Beordert bei 1./JgB NÖ

theoderich
Beiträge: 20984
Registriert: 09. Sep 2008, 22:29
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1275: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Pilotversuche für ein Berufsheer

Beitrag von theoderich » 15. Apr 2013, 18:44

Brigadetag der "Siebenten" (12. April 2013)

Bild

Weiters übergab Christiner an Oberst Herbert Kraßnitzer, den Kommandanten des "Profiverbandes" Jägerbataillon 25, symbolisch das erste von rund 530 neuen Sturmgewehren 77 mit kurzem Lauf und modernster Laserlicht-Ausstattung, mit denen der Verband ausgestattet wird.


Ob das nur eine "symbolische" Beschaffung für das Pilotprojekt ist? Eine schrittweise Umstellung der restlichen Truppe, die großteils noch mit 35 Jahre alten Waffen arbeitet, würde Sinn machen.
Zuletzt geändert von theoderich am 23. Okt 2013, 10:03, insgesamt 2-mal geändert.

iceman
Beiträge: 1018
Registriert: 24. Jan 2013, 20:50
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1275: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Pilotversuche für ein Berufsheer

Beitrag von iceman » 15. Apr 2013, 21:17

IM roten Barett steht etwas vom Dingo, heißt das, das die Dingos jetzt dem JgB 25 und nicht mehr dem PzBat 33 zugeordnet sind?

Dr4ven
Beiträge: 3403
Registriert: 12. Mai 2011, 11:05
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1275: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Pilotversuche für ein Berufsheer

Beitrag von Dr4ven » 15. Apr 2013, 22:20

Und welche Bezeichnung führt man jetzt offiziell, AUG 3 SF oder AUG 2 Commando?

bs
Beiträge: 202
Registriert: 06. Mär 2008, 16:58
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1275: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Pilotversuche für ein Berufsheer

Beitrag von bs » 16. Apr 2013, 05:44

Und hat es auch einen Grund warum "kurze" Läufe verwendet werden?
Ich bin ja da nicht so bewandert, aber verschlechtern sich nicht die ballistischen Leistungen dadurch?
(natürlich spart man Gewicht, und die Handhabung ist leichter)

Ist eigentlich beim BH auch angedacht eine DMR in 7,62mm einzuführen?
Oder hat das JgdKdo schon sowas?

Dr4ven
Beiträge: 3403
Registriert: 12. Mai 2011, 11:05
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1275: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Pilotversuche für ein Berufsheer

Beitrag von Dr4ven » 16. Apr 2013, 08:00

bs hat geschrieben:Und hat es auch einen Grund warum "kurze" Läufe verwendet werden?
Ich bin ja da nicht so bewandert, aber verschlechtern sich nicht die ballistischen Leistungen dadurch?


Sie ist dadurch eben wie du schon sagst führiger, speziell im verbauten Gebiet.
Bei Verwendung derselben Munition verliert man durch den kurzen Lauf im Vergleich zum langen etwas an V0, also Geschwindigkeit, das macht man durch gute und vor allem schnelle Munition die im Einsatz ohnehin verwendet wird aber wett und die AUG ist sowieso von Natur aus viel genauer als die meisten Assault Rifles am Markt.

Ich kenn ein paar US Army Offiziere die lieber das AUG nehmen und kein M4 mehr anfassen wollen. :)
Abgesehen davon haben die letzten 10 Jahre gezeigt dass man ohnehin in der Infanteriegruppe mindestens 2x irgendein 7.62mm dabei haben sollte und bestenfalls noch was schwereres oder gleich die Carl Gustav..

Milizler
Beiträge: 1986
Registriert: 29. Jul 2008, 20:32
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1275: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Pilotversuche für ein Berufsheer

Beitrag von Milizler » 16. Apr 2013, 08:16

Ich denke die Bezeichnung wird STG77 A3 lauten, denn das ist es, SF und AUG2 Commando sind andere Waffen.
Beordert bei 1./JgB NÖ

Dr4ven
Beiträge: 3403
Registriert: 12. Mai 2011, 11:05
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1275: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Pilotversuche für ein Berufsheer

Beitrag von Dr4ven » 16. Apr 2013, 08:48

Nö, das AUG A3 SF und das AUG A2 Commando sind genau dasselbe, ist nur eine andere Bezeichnung und die Waffe oben bei der Übergabe sieht auch genau so aus.

Mag aber schon sein dass sie es einfach StG.77 A3 nennen.

AUG A3 SF oder auch AUG A2 Commando mit Mil.Standard 1913 Railsystem an den Seiten:

http://www.steyr-mannlicher.com/behoerd ... aug-a3-sf/

http://www.steyr-mannlicher.com/uploads ... ess_01.pdf

Im Gegensatz dazu das AUG A3 mit Mil. Standard 1913 Schiene oben statt fixem Scope und anderem Foregrip.

http://www.steyr-mannlicher.com/behoerd ... yr-aug-a3/

http://www.steyr-mannlicher.com/uploads ... ess_01.pdf

Mich interessiert wo das A3 SF herkommt (Malaysien?), das A3 wird ja in den USA gebaut wenn ich da am Laufenden bin.

Milizler
Beiträge: 1986
Registriert: 29. Jul 2008, 20:32
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1275: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Pilotversuche für ein Berufsheer

Beitrag von Milizler » 16. Apr 2013, 08:59

Nun wenn deine Ausführung so richtig sind handelt es sich um ein A3 denn die Rail ist oben und nicht seitlich, somit wird es auch kein SF sein. Auch in dem Artikel im "Roten Barett" ist vom STG77 A3 die Rede.

Passen in die A3 eigentlich die langen läufe der A1?
Beordert bei 1./JgB NÖ

Dr4ven
Beiträge: 3403
Registriert: 12. Mai 2011, 11:05
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1275: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Pilotversuche für ein Berufsheer

Beitrag von Dr4ven » 16. Apr 2013, 09:22

Nein die Rail ist nicht oben, das 1.5x Leupold ist da wie das originale beim A1/A2 fix am Upper Receiver dran, die Rails sind am Leupold direkt dran, das Aimpoint Reddot oben drauf und seitlich hast auch noch Platz.
Somit kannst du im Prinzip oben am Leupold statt dem Reddot ein WBG/NV montieren und seitlich noch Laser, IR Licht, kleines Reddot oder was weiss ich was, zusätzlich hast du noch am Gehäuse rechts vorne die kleine Rail wie beim A3

Die dickere und vor allem höhere Hauptrail oben des A3 ist viel länger,die geht vom Gehäuse Ende am Laufanfang bis zurück zum Ejectorport, das würde man am Bild deutlich sehen.

Ausserdem ist der Frontgriff des A3 nicht fix und variabel, der des A3 SF aber fix wie beim A1/A2.

Was im roten Barrett steht ist die österreichische mil. Bezeichnung denke ich, nicht die wirtschaftliche und offizielle von Steyr.

Sie werden es eben jetzt im ÖBH wahrscheinlich offiziell als StG.77 A3 führen und auch so im Soldaten Handbuch bezeichnen da "SF" oder "Commando" zu viel auf das Jagdkommando bezogen ist, obwohl es im Prinzip dieselbe Waffe ist.
Das Jagdkommando hat eben freie Auswahl der Scopes und Aufsätze sowie Schalldämpfer..

Sorry fürs klugscheissen.
Zuletzt geändert von Dr4ven am 16. Apr 2013, 09:33, insgesamt 1-mal geändert.

theoderich
Beiträge: 20984
Registriert: 09. Sep 2008, 22:29
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1275: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Pilotversuche für ein Berufsheer

Beitrag von theoderich » 16. Apr 2013, 09:32

Dr4ven hat geschrieben:Nein die Rail ist nicht oben, das 1.5x Leupold ist da wie das originale beim A1/A2 fix am Upper Receiver dran, die Rails sind am Leupold direkt dran, das Aimpoint Reddot oben drauf und seitlich hast auch noch Platz.
Somit kannst du im Prinzip oben am Leupold ein WBG/NV montieren und seitlich noch ein kleines Reddot, Laser, IR Licht oder was weiss ich was.


Verstehe ich das jetzt richtig? Du meinst, die integrierte Optik des A3 kommt von Leupold?
Zuletzt geändert von theoderich am 16. Apr 2013, 09:40, insgesamt 2-mal geändert.

Dr4ven
Beiträge: 3403
Registriert: 12. Mai 2011, 11:05
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1275: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Pilotversuche für ein Berufsheer

Beitrag von Dr4ven » 16. Apr 2013, 09:34

Ich denke schon, oder? Oder ist das jetzt die von Steyr selbst?

Jetzt muss ich selbst noch nachschauen, es gibt beim AUG so viel am markt dass man leicht was verwechselt.
Und nein das Jagdkommando hat mehrere Versionen,mit Schiene und Reddot bzw. Holosight, dann welche mit dem oben am Foto bei der Übergabe usw usf...das ist das Problem weil die alles machen dürfen was sie wollen...

Was steht da auf der Klappe vorne?

viewtopic.php?f=5&t=2606
Zuletzt geändert von Dr4ven am 16. Apr 2013, 09:47, insgesamt 1-mal geändert.

Antworten
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1275: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable