Aktuelle Zeit: 24. Nov 2017, 13:52

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 447 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 26, 27, 28, 29, 30
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 12. Sep 2017, 23:35 

Registriert: 09. Sep 2008, 22:29
Beiträge: 20791
S95510/421-MIMZ/2017, 2460 Bruckneudorf, BENEDEK Kaserne, Obj. 108, GenSan Kreuzbau GU-Leistungen inkl. TGA (HKLS + E), Generalsanierung des Objektes, Rückbau b.a. Rohbau. Neuerr.n.d.Anforderungen e.mod. Unterkunftsgeb.

Zitat:
II.1.5) Kurze Beschreibung des Auftrag oder Beschaffungsvorhabens

Generalsanierung des Obj. 108 der Benedek Kaserne und Zweckadaptierung

Zitat:
II.2.1) Gesamtmenge bzw. -umfang (einschließlich aller Lose und Optionen, falls zutreffend)

Neue Raumaufteilung für Kursunterkünfte m. Sanitärzellen, Erneu. der Elektro-, Kanal-, Wasser- u. Heizungsinstallation, Erneu. Estrich-Bodenbeläge, Austausch Aussenfenster/Türen gegen Kunststoff mit Alu-Blenden, Brandschutzmaßnahmen, Wand- Bodenfliesen im Sanitärbereich, abgehängte Decken, Statische Sicherungsmaßnahmen an der Fassade, Wänden u. Decken, Dämmung der Aussenwände mit Wärmedämmverbundsystem, Dachabdichtung und Dachdämmung inkl. Einbau eines Gründaches, ca. 1200 m2 Ständerwände, ca. 2000 m2 Estrich, 900 m2 abgehängte Decken, Erneuerung der Innentüren, 1200 m2 Gründach, ca. 1500 m2 WDVS



Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 24. Sep 2017, 10:40 

Registriert: 09. Sep 2008, 22:29
Beiträge: 20791
Dieses Gebäude hätte eigentlich ab 2017 errichtet werden sollen:



Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 28. Sep 2017, 08:04 

Registriert: 09. Sep 2008, 22:29
Beiträge: 20791
Auflösung SIVBEG und Installation einer Nachfolgeorganisation (13921/J)

Zitat:
1. Wird das BMLVS einen Rechenschaftsbericht für das letzte Arbeitsjahr der SIVBEG veröffentlichen?

2. Wird es einen öffentlich einsehbaren Gesamtleistungsbericht über die elfjährige Tätigkeit der SIVBEG und über alle Liegenschaftsverkäufe geben?

    Zitat:
    Zu 1 und 2:

    Nein.

Zitat:
4. Wenn nein, warum wird die Tätigkeit einer staatlich eingerichteten Gesellschaft nicht veröffentlicht?

    Zitat:
    Zu 4:

    Die Informations- und Berichtspflichten der SIVBEG richteten sich nach der Beteiligungs- und Finanzcontrollingverordnung (BGBl. II Nr. 511/2012), die eine Berichtspflicht nur gegenüber den Kontrollinstanzen, jedoch nicht gegenüber der Öffentlichkeit vorsehen.

Zitat:
5. Welchen Gesamterlös konnte die SIVBEG aus den Kasernenverkäufen erzielen?

6. Wieweit divergieren diese Erlöse mit den ursprünglichen Verkaufserwartungen?

    Zitat:
    Zu 5 und 6:

    Die SIVBEG erwirtschaftete aus der Geschäftstätigkeit für das Bundesministerium für Landesverteidigung und Sport (BMLVS) 371,5 Mio. Euro. Die Differenz zu den erwarteten 470 Mio. Euro ergibt sich aus der Liquidation der SIVBEG vor der wirtschaftlichen Verwertung des gesamten beauftragten Portfolios.

Zitat:
8. Welche Liegenschaften (Kasernen) sind derzeit aktuell für den Verkauf vorgesehen? (Es wird um Aufschlüsselung Liegenschaft, Preis, Zeitpunkt Verkauf ersucht.)

    Zitat:
    Zu 8:

    Kurz- bis mittelfristig sind in Wien die Amtsgebäude Straußengasse und Franz-Josefs-Kai sowie bei erfolgreicher Abstimmung mit der Stadt Wien das Amtsgebäude Vorgartenstraße, in Oberösterreich in Linz das Amtsgebäude Garnisonstraße und in Salzburg der Truppenübungsplatz Aualm für eine Verwertung vorgesehen. Der voraussichtlich erzielbare Verkaufspreis wird jeweils unmittelbar vor dem Verkauf im Wege eines Verkehrswertgutachtens ermittelt, auf Grund dessen eine Bewertungskommission den Mindestverkaufspreis für die jeweilige Liegenschaft festlegt.

Zitat:
9. Gibt es für das neu geschaffene Innovationsbüro (angegliedert an das Kabinett des Verteidigungsministers) bereits einen Organisationsplan, eine Geschäftsordnung und einen Terminplan zur Einnahme der Strukturen?

10. Wenn ja, können Geschäftsordnung und Organisationsplan eingesehen werden?

    Zitat:
    Zu 9 und 10:

    Organisationsplan und Geschäftseinteilung wurden dem Bundeskanzleramt vorgelegt und sind noch nicht verfügt.

Zitat:
11. Wie viele Bedienstete (aufgegliedert nach Verwendungsgruppen) sind auf Grund welcher dienstrechtlichen Grundlage derzeit im Innovationsbüro tätig und welche Aufgaben wurden ihnen zugewiesen?

    Zitat:
    Zu 11:

    Im Innovationsbüro werden derzeit sechs Bedienstete (zwei MBO 1, drei VB und ein VB/SV) in unterschiedlichen Verwendungen beschäftigt. Dienstrechtliche Grundlage bildet entweder eine vorübergehende Verwendungsänderung, eine Dienstzuteilung oder ein Sondervertrag. Zu den Aufgaben dieser Projektorganisation zählt unter anderem die Wahrnehmung aller Innovationsangelegenheiten im Bereich der militärischen Landesverteidigung (mit Schwergewicht auf Aspekten der Streitkräfteplanung und -entwicklung, des Einsatzes, des Unterhalts, der Bereitstellung und/oder des Betriebs von Streitkräften inklusive Militärökonomie) sowie im Bereich der allgemeinen Verwaltung (einschließlich aller zivilen Belange im Ressort) mit Schwerpunkt auf betriebswirtschaftlicher Expertise.

Zitat:
12. Ist es vorgesehen, eine Nachfolgeorganisation zur SIVBEG im oder außerhalb des BMLVS einzurichten?

13. Wenn ja, welche Aufgaben soll diese Organisation wahrnehmen?

    Zitat:
    Zu 12 und 13:

    Es ist geplant, mit Wirkung vom 1. Jänner 2018 eine Organisationseinheit innerhalb des BMLVS einzurichten, deren Hauptaufgabe die Verwertung von nicht mehr militärisch genutzten Liegenschaften ist.

Zitat:
14. Sind für das nunmehr angeordnete neuerliche Aufwachsen des Bundesheeres Liegenschaftsankäufe bzw. Kasernenbauten (insbesondere in Grenznähe) geplant?

15. Wenn ja, wann, wo und in welchem Umfang?

    Zitat:
    Zu 14 und 15:

    Die benötigten Kapazitäten werden in den bestehenden Liegenschaften geschaffen. Ein zusätzlicher Ankauf von Liegenschaften ist derzeit nicht geplant.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 02. Okt 2017, 09:37 

Registriert: 09. Sep 2008, 22:29
Beiträge: 20791
Ist das schon der Bau des neuen Unterkunftsgebäudes, den man hier im Hintergrund sieht?



Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 28. Okt 2017, 09:56 

Registriert: 09. Sep 2008, 22:29
Beiträge: 20791
Man glaubt es kaum:

    Bild

    Bild

    Bild

    Zitat:
    Nachdem letzte Woche der Antransport des Pioniergerätes nach Feldbach erfolgte, begann man mit den Planierungsarbeiten für die Aufstellung des Containercomplexes in der Von der Groeben-Kaserne. Hauptverantwortlich für die Planierungsarbeitens sind die “Villacher Pioniere” der 7.Jägerbrigade.

    Die Aufstellung der Container ist ein Zwischenschritt bis der tatsächliche Unterkunftsersatzbau in Feldbach erfolgt. Damit soll es dem Aufklärungs- und Artilleriebataillon 7 möglich sein, die verfügbare Unterkunftskapazität ab Ende 2018 um etwa 150 Personen zu erhöhen. Somit ist eine Entlastung der seit der Schließung der Hadik-Kaserne im August 2015 angespannten Unterkunftsangebotes absehbar.



Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 06. Nov 2017, 12:47 

Registriert: 09. Sep 2008, 22:29
Beiträge: 20791
Bild

Bild

Bild

Bild


In der Ostarrichi-Kaserne wird derzeit ein "Erlkönig" gebaut:



Zuletzt geändert von theoderich am 06. Nov 2017, 12:57, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 06. Nov 2017, 12:57 

Registriert: 17. Jun 2016, 11:30
Beiträge: 196
theoderich hat geschrieben:
In der Ostarrichi-Kaserne wird derzeit ein "Erlkönig" gebaut:

Bauen insinuiert Neubau. Ist aber die Sanierung eines alten Kreuzbaues aus Anfang 80'er, oder?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 06. Nov 2017, 12:59 

Registriert: 09. Sep 2008, 22:29
Beiträge: 20791
Ja. Ich habe mit "Erlkönig" die Fassadenverkleidung gemeint:



Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 09. Nov 2017, 11:16 

Registriert: 09. Sep 2008, 22:29
Beiträge: 20791
Hochfilzen: Einweihung des Unterkunftsgebäudes "Waldlager" und der neuen Sportanlagen

Bild

Bild

Zitat:
Die baulichen Maßnahmen mit einer Gesamtinvestitionssumme von 25 Millionen Euro wurden nach drei Jahren termingerecht abgeschlossen.

Zitat:
Unterkunftsgebäude "Waldlager": Baubeginn Oktober 2014, Fertigstellung Ende Oktober 2017.

Kapazität: neue Unterkunft für das Tragtierzentrum (56 Personen), Truppenunterkunft mit 372 Betten in modernen, geräumigen 2- und 4-Bett-Zimmern, entsprechende Nebenräume (Kanzleien, Magazine, Trockenräume, 2 Lehrsäle), entspricht 2 vollen Kompanien.

Nutzungsmöglichkeit im Rahmen von Miet- und Bestandsverträgen durch den Österreichischen Schiverband und Mitnutzung durch den Heeressportverein.



Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 10. Nov 2017, 16:46 

Registriert: 09. Sep 2008, 22:29
Beiträge: 20791
Bild


Und in Mautern tut sich auch einiges:

    Bild
    Zitat:
    Vor drei Wochen begann die Baufirma mit dem Abbruch des alten Dachstuhles...


    Bild
    Zitat:
    ...anschließend wurden in kürzester Zeit die vorgefertigten Wandelemente verschraubt...


    Bild
    Zitat:
    ...und der Dachstuhl wieder aufgesetzt.

    Zitat:
    Die Umbauarbeiten sind seit drei Wochen in vollem Gange.
    Die Mannschaftsunterkünfte werden erweitert - in nächster Zeit sollen insgesamt drei Kanzleitrakte aufgestockt und als zeitgemäße Vierbettzimmer für Grundwehrdiener und Kadersoldaten eingerichtet werden.



Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 14. Nov 2017, 00:44 

Registriert: 09. Sep 2008, 22:29
Beiträge: 20791
S95510/521-MIMZ/2017, 2460 Bruckneudorf, BENEDEK Kaserne, Obj. 106; Wirtschaftsgebäude, Generalsanierung, Generalplanerleistungen

Zitat:
II.1.4) Kurze Beschreibung:

Generalplanerleistungen, Architektur, Tragwerksplanung, Bauwerktechnik, Fachplanung Küchen und Küchentechnik, Bauphysik, Unterstützung der Projektleitung und Tätigkeit des Planungs- u. Baustellenkoordinatores gem. BauKG



Direktvergabe mit Bekanntmachung
Militärische Liegenschaft in der Steiermark, IKT-Verkabelung

Zitat:
Hauptausführungsort: Steiermark

Zitat:
II.1.6) Laufzeit

14/11/2017 bis 05/12/2017 (22 Tage)


Mysteriös ...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 22. Nov 2017, 14:37 

Registriert: 09. Sep 2008, 22:29
Beiträge: 20791
Sachausschreibung für S95510/533-MIMZ/2017, 8750 Judenburg, Ossach 35, TÜPl Seetaleralpe, Errichtung Biomasseheizung

Zitat:
Gegenstand des Auftrags:

Errichtung eines Objektes mit einer Kesselanlage und Hackgutlager, Verlegung der Fernheizleitungen zu den Objekten, Verbesserung des Wärmeschutzes mittels VWS und Erneuerung der Fenster sowie Betrieb der Anlage.



Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 447 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 26, 27, 28, 29, 30

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  


Link zu Doppeladler.com
Link zu The Modeller
Link zu den Freunden Historischer Schiffe
Doppeladler.com - Plattform für Österreichs Militärgeschichte
The Modeller - Österreichs Militärgeschichte durch die Modellbaubrille
FHS - Die Freunde Historischer Schiffe
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de