Aktuelle Zeit: 22. Nov 2017, 17:19

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 01. Okt 2017, 10:45 

Registriert: 04. Jun 2011, 15:09
Beiträge: 31
Hallo liebe Modellbaufreunde!
Diesmal möchte ich Euch einige Bilder von unserem Diorama "Feldflugplatz" vorstellen.
Das Diorama mit Exponaten im Maßstab 1:16 hat eine Fläche von 4,0 m2 und stellt einen Feldflugplatz mit alpinen Hintergrund dar.
Wir haben dieses Diorama erstmalig auf der Ost-Tiroler Messe in Lienz vom 22 bis 24 Sept 2017 ausgestellt.
Wir durften gemeinsam mit dem Hochgebirgsjägerbataillon 24 mit drei seiner Einsatzeinheiten und dem Bataillonskommando in Lienz eine Sonderausstellung präsentieren.

Ich hoffe die Bilder gefallen Euch.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 01. Okt 2017, 11:04 

Registriert: 30. Jul 2007, 13:01
Beiträge: 63
S-70 Blackhawk, Steyr 680 und Deutsche Fallschirmjäger in einem Diorama ist aber eine steile Mischung!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 01. Okt 2017, 11:06 

Registriert: 30. Jul 2007, 13:01
Beiträge: 63
Nichts desto weniger eine tolle Arbeit, Hut ab!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 01. Okt 2017, 11:40 

Registriert: 04. Jun 2011, 15:09
Beiträge: 31
Danke für die rasche Rückmeldung!
Natürlich ist die Mischung nicht 100% tig authentisch.
Aber man ist oft zu Kompromissen gezwungen. Figuren im Maßstab 1:16 mit Uniformen des ÖBH gibt es am Markt nicht. Und somit ist man gezwungen zu nehmen was am ehesten passt. So waren unter anderen deutsche Fallschirmjäger besser als amerikanische Soldaten. 680 Steyr und S-70 Blackhawk . Der 680 Steyr ist der charakteristische LKW des ÖBH den kennt jeder. Die neuen LKW Modell haben alle eine eckige eigentlich leicht verwechselbare Karosserie. Und zur Blackhawk, mir wäre die AB 212 auch lieber gewesen, war aber leider war sie noch nicht fertig. Es ist ja nicht gerade leicht für alle Modell entsprechende Bau unterlagen zu bekommen. Vieles muss eigens konstruiert werden bevor man es bauen kann.Das ist sehr aufwendig,besonders bei diesem Maßstab. Aber die ca 20.000 Besucher waren begeistert und verweilten am Stand länger und die Vertreter des Hochgebirgsjägerbataillon 24 und dem Bataillonskommando konnten so das eine oder andere konstruktive Gespräch leichter führen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 03. Okt 2017, 19:31 

Registriert: 25. Aug 2010, 19:32
Beiträge: 14
Also Black Hawk und Steyr 680 auf einem Bild (Diorama) ist sicher möglich.

Letzte Ausfahrt des Steyr 680 aus Hörsching war am 01.03.2007 (siehe Bundesheer-Seite) und Black hawks gibt es seit 2002 - also das in 5 Jahren beide einmal zusammentreffen ist nicht unmöglich

Meine volle Hochachtung zu diesen Dioramen

lg

Dietmar


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  


Link zu Doppeladler.com
Link zu The Modeller
Link zu den Freunden Historischer Schiffe
Doppeladler.com - Plattform für Österreichs Militärgeschichte
The Modeller - Österreichs Militärgeschichte durch die Modellbaubrille
FHS - Die Freunde Historischer Schiffe
cron
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de