Aktuelle Zeit: 18. Nov 2017, 12:58

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 26. Feb 2017, 15:52 

Registriert: 28. Jan 2017, 15:17
Beiträge: 6
Nach meiner Pensionierung habe ich versucht, mit dem guten alten "Matador" Bundesheerfahrzeuge annähernd wirklichkeitsnah zu bauen, bin dabei aber sehr bald an die Grenzen das Möglichen geraten. So habe ich begonnen, die Matador-Bauteile entsprechend zu bearbeiten (zuschneiden, fräsen, drechseln,...) und habe damit recht ansehnliche Erfolge erzielt.

Heute möchte ich mein erstgebautes Modell – den "Steyr-Puch-Haflinger" hier vorstellen (vorausschicken möchte ich, dass der Bau dieser Modelle mit dem herkömmlichen Matador-Bau kaum mehr etwas Gemeinsames hat – alle Teile wurden bearbeitet und sind fest miteinander verleimt):

hier die Letztausgabe eines "Haflingers"
Bild

Bild



es gibt auch den "Funkhaflinger":
Bild

Bild

Bild

Bild

zum Schluss noch den "Schweizer-Armee-Haflinger":
Bild

Bild

Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 26. Feb 2017, 21:47 

Registriert: 05. Jun 2009, 18:09
Beiträge: 284
Der gute alte Haflinger, ein tolles Fahrzeug!

Super Leistung, dieser "Matador"-Haflinger. Sieht sehr gut aus!
Gratulation! War sicher eine Menge Arbeit.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 27. Feb 2017, 11:52 
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 23. Mär 2005, 14:53
Beiträge: 1289
Super Idee! Schaut gut aus!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 02. Mär 2017, 14:10 

Registriert: 28. Jan 2017, 15:17
Beiträge: 6
Heute möchte ich meinen "Matador-Pinzgauer" vorstellen. Ein Motiv zum Bau dieses Modells war auch, dass es in den 1980er-Jahren von Matador ("Falk-Zeit") Gummiräder gab, die exakt zu den Pinzgauern im Maßstab 1:20 passen.

Bild

Bild

Bild

Es gab auch den "3-Achs-Pinzgauer" (dieser hat mittlerweile den Besitzer gewechselt)
Bild

...und den "Kdo/FM-Pinzgauer"
Bild

und hier die letzte, verbesserte Ausgabe (u.a. mit Windschutzscheibe) meines Pinzgauers:

Bild

Bild

Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 19. Mär 2017, 14:35 

Registriert: 28. Jan 2017, 15:17
Beiträge: 6
In meiner Serie fehlt noch der Puch G

Hier die neueste Ausgabe - mit "Windschutzscheibe":
Bild

Bild

Bild

Zum Schluss ein Puch G KF aus einer früheren Serie, wie er bei der Militärstreife verwendet wurde:
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  


Link zu Doppeladler.com
Link zu The Modeller
Link zu den Freunden Historischer Schiffe
Doppeladler.com - Plattform für Österreichs Militärgeschichte
The Modeller - Österreichs Militärgeschichte durch die Modellbaubrille
FHS - Die Freunde Historischer Schiffe
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de