Aktuelle Zeit: 22. Nov 2017, 17:16

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Begrüßung des Eurofighters
BeitragVerfasst: 18. Jul 2007, 07:16 

Registriert: 18. Jul 2006, 10:01
Beiträge: 146
Wohnort: Wien
Nachdem keine offizielle Begrüßung des ersten Fliegers stattfand,
wurde er von den Vorgängern den beiden Draken mit den Sonderbemalungen empfangen.
Hier das neue Modell von Revell in 1:72, wieder ein erstklassiger
Bausatz.
Gruß aus Wien :D
Bild


Zuletzt geändert von Tonne am 18. Jul 2007, 09:08, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 18. Jul 2007, 07:22 

Registriert: 18. Jul 2006, 10:01
Beiträge: 146
Wohnort: Wien
und Bild 2
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 18. Jul 2007, 07:37 
Benutzeravatar

Registriert: 07. Nov 2006, 13:36
Beiträge: 883
Sehr anständig von Dir!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10. Sep 2007, 12:09 

Registriert: 30. Jul 2007, 13:01
Beiträge: 63
Welche Farben(Hersteller+Nummer) hast du für deinen Typhoon verwendet?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10. Sep 2007, 19:20 

Registriert: 18. Jul 2006, 10:01
Beiträge: 146
Wohnort: Wien
Hallo!
Habe von Modelmasters die Acrylfarbe Ligth Ghost Grey
Nr. 4762 verwendet. Das Radom mit weiß aufgehellt.
Gruß aus Wien


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 11. Sep 2007, 07:51 

Registriert: 30. Jul 2007, 13:01
Beiträge: 63
Danke für die Info!!
Bin nämlich am suchen da mir die Revell Angaben mächtig auf den Keks gehen :?
MFG Leonking!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13. Dez 2007, 22:20 

Registriert: 30. Jul 2007, 13:01
Beiträge: 63
:arrow: Gunze 317 :!:
Hat mir ein Bekannter geflüstert! Auch sehr empfehlenswert.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Begrüßung des Eurofighters
BeitragVerfasst: 23. Sep 2012, 21:07 

Registriert: 30. Jul 2007, 13:01
Beiträge: 63
Bild
Bild
Bild
Grad fertig geworden.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Begrüßung des Eurofighters
BeitragVerfasst: 24. Sep 2012, 09:18 
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 23. Mär 2005, 14:53
Beiträge: 1290
Sehr schön! Gratuliere!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Begrüßung des Eurofighters
BeitragVerfasst: 02. Nov 2012, 20:26 

Registriert: 30. Jul 2007, 13:01
Beiträge: 63
Bild

Bild

Bild
Kein Eufi, aber auch in Ö geflogen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Begrüßung des Eurofighters
BeitragVerfasst: 04. Nov 2012, 08:05 

Registriert: 18. Jul 2006, 10:01
Beiträge: 146
Wohnort: Wien
Super geworden.
Welche Firma und Maßstab?
LG aus Wien


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Begrüßung des Eurofighters
BeitragVerfasst: 04. Nov 2012, 10:58 

Registriert: 30. Jul 2007, 13:01
Beiträge: 63
Danke, das freut mich sehr.
Das Modell ist die AT 6 G Texan von Revell im Maßstab 1/72. Ich habe aber am Motor die Ventilstössel und den Zündverteilerring hinzugefügt. Weiters habe ich alle Klappen abgetrennt und angelenkt, bzw. ausgefahren wieder angebracht. Erstmalig habe ich auch alle erhabenen Details abgeschliffen und durch Gravuren ersetzt. Die Farben sind unterschiedliche Mischungen aus Revell Emailfarbtönen und einigen Gunze Acrylfarben. Die Decals sind teils aus dem Bausatz und teils von IPMS. Schlußendlich habe ich alles mit Ölfarben gealtert.
Viele Techniken habe ich erstmalig eingesetzt und bin mit dem Ergebnis höchst zufrieden.
Grüße aus der Steiermark,
Markus.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Begrüßung des Eurofighters
BeitragVerfasst: 08. Nov 2012, 19:27 

Registriert: 30. Jul 2007, 13:01
Beiträge: 63
So, etwas spät aber...
Bild
Fouga Magister

Bild
Saab J29

Bild
Saab Safir

Bild
Saab B17

Bild
Saab J35

Die wärens bisher.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Begrüßung des Eurofighters
BeitragVerfasst: 09. Nov 2012, 07:19 

Registriert: 18. Jul 2006, 10:01
Beiträge: 146
Wohnort: Wien
Hallo Markus!
Schöne Sammlung der Österreicher, sehr sauber gebaute Modelle.
Die B-17 hat schon einen eigenen Reiz von der Formgebung.
Geht Deine Sammlung nun weiter, die noch fehlenden Modelle.
LG aus Wien
Heinz


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Begrüßung des Eurofighters
BeitragVerfasst: 09. Nov 2012, 10:23 
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 23. Mär 2005, 14:53
Beiträge: 1290
Großartig!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  


Link zu Doppeladler.com
Link zu The Modeller
Link zu den Freunden Historischer Schiffe
Doppeladler.com - Plattform für Österreichs Militärgeschichte
The Modeller - Österreichs Militärgeschichte durch die Modellbaubrille
FHS - Die Freunde Historischer Schiffe
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de