Hinweis: Sie befinden sich im Archiv des alten Forum von DOPPELADLER.COM. Dieses Forum wird nicht länger betrieben. Es ist nur mehr Lesezugriff möglich.
Wir setzen gerade ein neues Forum auf!



Informationseinholung für Verbesserung der Homepage

Site-& Forums-News, Veranstaltungstipps, TV-Tipps, Neuerscheinungen (Literatur, Modellbau)
Antworten
LUSK
Beiträge: 8
Registriert: 24. Jan 2015, 16:04
Kontaktdaten:

Informationseinholung für Verbesserung der Homepage

Beitrag von LUSK » 24. Jan 2015, 20:18

Guten Tag!

Wir die Gesellschaft zur Förderung der Österreichischen Luftstreitkräfte - kurz GFL, wollen unsere momentane Homepage http://www.luftstreitkraefte.at/index.php?id=2 verbessern.

Der Weg hierher ist deshalb für uns eine Option, da etliche Interessenten die Homepage nützen. Somit sollten die Nutzer auch ihre Sicht der Dinge weitergeben und deren Wünsche, Ideen und Anregungen uns zukommen lassen. Wir hoffen auf zahlreiche Idee eurerseits und bedanken uns im Voraus!

MfG

Die GFL

prefix
Beiträge: 90
Registriert: 18. Aug 2006, 09:33

Re: Informationseinholung für Verbesserung der Homepage

Beitrag von prefix » 26. Jan 2015, 08:10

Ich würde jedenfalls mal die ZVR-Zahl ins Impressum stellen. Gem. Vereinsgesetz 2002 im "Rechtsverkehr nach außen" zu führen.

Benutzeravatar
Doppeladler
Site Admin
Beiträge: 1295
Registriert: 23. Mär 2005, 14:53

Re: Informationseinholung für Verbesserung der Homepage

Beitrag von Doppeladler » 26. Jan 2015, 15:16

Freut mich, dass sich wieder etwas tut auf der Seite! Ein paar Vorschläge von meiner Seite:

-) Die Startseite ist grundsätzlich recht hübsch, sollte aber auch auf die News verweisen. Die Buttons auf der Startseite sollten die gleichen Begriffe verwenden wie das Menü (z.B. Galerie <> Dokumentationszentrum). Die Museumswerkstätte ist im Menü derzeit gar nicht vertreten (oder ich habe es nicht gefunden).
-) Das Menü 2. Ordnung vielleicht etwas kleiner darstellen, damit man erkennt, dass es ein Submenü ist.
-) Die Seiten "News" und "Links" könnten etwas liebevoller gestaltet sein. Bessere Struktur, Weniger Leerzeilen, Bilder direkt einbinden.
-) Bei den Bildern unter "Ausstellung" würde ich den Bildinhalt beschreiben. Es fehlen auch Angaben zur Location, Öffnungszeiten etc.
-) Die neuen Bilder mit schwarzen Balken unten (Copyright-Info) sind kleiner und in der Qualität nicht so gut wie zuvor. Aus meiner Sicht ein Rückschritt.

Jedenfalls gutes Gelingen!

The Modeller
Site Admin
Beiträge: 272
Registriert: 03. Apr 2005, 12:17
Wohnort: Klosterneuburg-Kierling
Kontaktdaten:

Ein Beitrag vom DOPPELADLER|TEAM Modellbau

Beitrag von The Modeller » 26. Jan 2015, 20:55

Liebe Freunde!

Ich bin auch sehr erfreut, dass Ihr wieder aktiv werdet.

Nachdem ich mit meinem Team laufend an Modellbau-Veranstaltungen teilnehmen, lade ich Euch ein,
mit uns zusammenzuarbeiten. Mit Modellen, Informationen, usw.
Ihr hattet früher ja sogar einen Modellbau-Shop - wenn ich mich nicht irre.

Im DOPPELADLER|TEAM MODELLBAU habe ich bisher nur wenige Flugzeugbauer.

Mit einer "großen" Ausnahme:
Ein hervorragender Partner meines Teams liefert
Modelle aus Metall im Maßstab 1:16!!!
Grundlage dafür sind Papierbausätze wie z.B. von Geli.
Es gibt derzeit fast alle Typen seit Beginn der Luftwaffe des ÖBH in der 2. Republik.
Einige Modelle davon sowohl in Rohbau als auch eingefärbt. Beides hat seinen Reiz!

Das Interessante sind die verschiedensten Typen im gleichen Maßstab.
Einen ÖBH-Flughafen im Maßstab 1:16 auf der ModellbauMesse im Oktober in Wien findet Ihr
unter: http://www.fhsaustria.org/sektionen/modellbau/logbuch/
Das LOGBUCH ist eine eIllustrierte über die Tätigkeiten des TEAMS|MODELLBAU der FREUNDE
HISTORISCHER SCHIFFE.
Viele meiner aktiven Freunde sind sowohl im DOPPELADLER als auch im FHS-TEAM tätig.

Im März sind die ersten Veranstaltungen im HGM und in St.Pölten.
Im HGM stelle ich die Modelle für das Sonderthema der GoModelling ÖBH 60 Jahre zur Vrfügung.
In St. Pölten bei der WUNDERWELT MODELLBAU (rund 20.000 Besucher!) stelle ich die Großmodelle
auf meinem Messestand DOPPELADLER/FHS aus.

Wenn Ihr wollt, kann ich dort für Eure neue Seite Werbung machen.

Ich freue mich auf Euren Besuch.
Bis bald und alles Gute für den Neustart

Robert A. Tögel
Organisator DOPPELADLER|TEAM
Obmann der FHS-TEAMS|MODELLBAU
The Modeller - Österreichs Militärgeschichte durch die Modellbaubrille - http://www.doppeladler.com/themodeller

LUSK
Beiträge: 8
Registriert: 24. Jan 2015, 16:04
Kontaktdaten:

Re: Informationseinholung für Verbesserung der Homepage

Beitrag von LUSK » 27. Jan 2015, 22:13

Danke für die Antworten und danke für die Unterstützung!

@prefix: ZVR-Zahl ist nach deinem Vorschlag schon angeführt! Danke

@Doppeladler: Danke für wirklich guten Ansätze zur Verbesserung. Momentan kämpfen wir mit den „alten“ Abbild des Vereins. Wir haben selbst erkannt, dass die Startseite das Abbild von vor 2 Jahren ist und geändert werden muss, ebenso die Verlinkung. Alles hat bei der Online-Stellung gepasst, doch durch Änderungen wurden die Bezeichnungen geändert und ebenso Sackgassen. Dafür möchte ich mich entschuldigen, es ist mir aber bekannt, dass diese Fehler ausgemerzt werden müssen. (PS: Museumswerkstätte gibt’s leider nicht mehr)
Die optische Darstellung ist vom Designer der neuen Homepage sowieso ein Pflichtfeld, doch die Hilfestellung von dir, dass es kleiner sein soll und die Strukturierung angepasst werden muss ist notiert!
Die Bilder der Ausstellung waren Fundstücke auf der Festplatte des Servers von anno dazumal (wie die GFL erschaffen wurde bis zum Zeitpunkt vor etwa zwei Jahren, als die Homepage neu aufgesetzt wurde. Ich bin erst seit kurzem im Vorstand tätig und versuche natürlich die Vergangenheit des Vereins künftig nachzuziehen, als auch die Luftstreitkräfte in vielen Bereichen zu präsentieren. Da das Heeresgeschichtliche Museum die Oberhand auf die Ausstellung in Zeltweg hat, müssen wir als Verein abwarten, bis diese den offiziellen Termin preisgeben. Aber wir werden dieses Ziel verfolgen!
Die neuen Bilder auf Versuch hochzuladen war ein Versuch ob und wie es funktioniert. Dabei wurde erkannt es funktioniert. Die Idee mit dem schwarzen Balken war die eindeutige Verifizierung auf der Datenbank des Vereins und somit auch die für uns beste Möglichkeit, dass wir erkennen von wem welches Bild kommt. Dass die Bilder rund 640x480 Pixel haben war durch das Fotoprogramm ausgelöst (war zum Probieren Absicht!). Die Bilder wollen wir künftig in etwas reduzierter Qualität etwa 1000x700Px online-stellen. Wir möchten keinen Rückschritt erzielen. Bei Bedarf (Erstellung eines Buches,…) stehen wir gerne bereit Fotos auch in besserer Qualität jemanden zu übermitteln.
Auf alle Fälle Danke für die helfenden Worte!

@The Modeller: Danke für das Angebot zur Zusammenarbeit. Manche unserer Mitglieder der GFL sind auch Modellbauer und bei anderen Vereinen, wie IPMS, aktiv. Eine weitläufige Vernetzung und ein funktionierendes Kontaktnetzwerk sind für Vereine immer förderlich.
Unseren Shop haben wir leider nach den Großveranstaltungen, wie der Airpower, zurückgefahren. Wir haben dennoch einige Artikel noch im Bestand. Mit Modellen in 1:16 können wir aber nicht aufwarten!
Das FHS-TEAM ist wohl bekannt und zeigt sich, wie auch im HGM bei der Go Modelling, jedes Mal sehr gut.
Überaus herzlichen Dank für die Möglichkeit, euch als Partner aufnehmen zu können und wir hoffen auf Kooperation in der Zukunft. Ob die Homepage bis dahin schon fertig ist, weiß ich nicht, eine generelle Werbung für uns ist aber gerne gesehen.
Danke Robert für deine/eure Bereitschaft

Antworten