Tag Archiv: Mannschaftstransportpanzer

ÜBERGABE PANDUR EVO

17. Januar 2019

0 Kommentare

Übergabe der PANDUR EVO © Bundesheer

Am 14. Jänner 2019 wurden die ersten fünf Mannschaftstransportpanzer PANDUR EVO („Evolution“) von GDELS Steyr aus Wien-Simmering an das Jägerbataillon 17 in Straß übergeben.

Weiterlesen...

NEUE GEPANZERTE FAHRZEUGE

22. Juni 2018

0 Kommentare

Neue gepanzerte Fahrzeuge © Bundesheer

Am 04. Juni 2018 wurde im Innenhof der Rossauer Kaserne die neue Generation an gepanzerten Fahrzeugen für das Österreichische Bundesheer vorgestellt: Der Mannschaftstransportpanzer Pandur Evo, das geschützte Universalgeländefahrzeug BvS10 AUT Hägglunds sowie um zwei neue Varianten des Dingo 2.

Weiterlesen...

VORBEREITUNG EUBG 2018 – GUT GEBRÜLLT, LÖWE!

6. Dezember 2017

0 Kommentare

Panzergrenadiere bei der Übung QUICK LION 2017 © Bundesheer

Ziel der Übung QUICK LION 2017 war es, die Einsatzbereitschaft der EU Battlegroup 2018-1 herzustellen. Bevor die multinationale Truppe unter niederländischem Kommando im 1. Halbjahr 2018 ihren Bereitschaftsdienst antritt, mussten die nationalen Kontingente aufeinander eingespielt werden.

Weiterlesen...

VERBESSERTER PANDUR IM ZULAUF

18. März 2015

0 Kommentare

DOPPELADLER Telegraph

Am 13. März 2015 wurden die ersten fünf Radpanzer Pandur mit der neuen, elektrisch fernbedienbaren Waffenstation an das Jägerbataillon 17 im steirischen Strass übergeben.

Weiterlesen...

PANDUR EFWS

28. September 2013

0 Kommentare

Pandur EFWS in der Gablenzkaserne © theoderich

Ein großer Teil der Radpanzer Pandur A1 6×6 des Österreichischen Bundesheeres erhalten derzeit eine Kampfwertsteigerung. Kern der Arbeiten ist der Ersatz der manuellen MG-Lafette gegen eine elektronisch fernbedienbare Waffenstation (EFWS).

Weiterlesen...