Tag Archiv: Luftstreitkräfte

WIE SICHER IST DER EUROFIGHTER?

22. Juni 2011

1 Kommentar

Eurofighter Typhoon 7L-WC

Medienberichten zufolge wurde dem Grünen Sicherheitssprecher Peter Pilz eine Aufstellung bisheriger technischer Probleme beim Betrieb der österreichischen Eurofighter Typhoon zugespielt. Wie sicher ist der Flugbetrieb mit dem Eurofighter Typhoon?

Weiterlesen...

ITALIAN CALL 2011

20. Juni 2011

0 Kommentare

Agusta Bell AB-212 und Agusta A 129 Mangusta

Vom 24.05 bis 09.06.2011 fand in Viterbo, nördlich von Rom, die Übung ITALIAN CALL 11 statt. Die Übung ist Teil des internationalen Hubschrauber-Trainingsprogramms der Europäischen Verteidigungsagentur EDA (European Defence Agency). Mit dabei waren auch drei Agusta Bell AB-212 sowie 26 Besatzungsmitglieder und Techniker des Österreichischen Bundesheeres.

Weiterlesen...

STÖRCHE GEFÄHRDEN LUFTRAUMÜBERWACHUNG

7. Juni 2011

1 Kommentar

Zeltweg. Derzeit gefährden rund 25 Störche die Flugsicherheit am Fliegerhorst Hinterstoisser. Da von hier aus die aktive Luftraumüberwachung für das ganze Land durchgeführt wird, muss man von einer Bedrohung für die Flugsicherheit über Österreich sprechen. Denn etwa 50mal pro Jahr müssen die Abfangjäger aufsteigen, um nicht identifizierte Flugzeuge zu stellen.

Weiterlesen...

SAAB 105 OE WERDEN MODIFIZIERT

18. Februar 2011

0 Kommentare

Saab 105OE

Aus der Beantwortung einer parlamentarischen Anfrage geht hervor, dass 12 Maschinen vom Typ Saab 105 Oe nachgerüstet werden sollen. Insbesondere wird die Kommunikations- und Navigationsausrüstung partiell erneuert. Von den 40 Flugzeugen, die in den frühen 1970er Jahren beschafft wurden, waren im Dezember 2010 noch etwa 22 Maschinen zumindest auf dem Papier noch flugfähig.

Weiterlesen...

EURAD 10 – SCHUTZ UND HILFE FÜR MAINLAND

12. Januar 2011

0 Kommentare

Radpanzer Pandur A1 am Waldviertler Truppenübungsplatz Allentsteig © Strobl

Die “European Advance 2010″ (EURAD 10) war die größte Bundesheerübung des Jahres 2010. Rund 6.700 Soldaten aus neun Nationen trainierten vom 13. bis 24. September 2010 Einsätze im Rahmen des internationalen Krisenmanagements sowie die Katastrophenhilfe. Geübt wurde vor allem am Truppenübungsplatz Allentsteig und am ABC-Abwehr und Katastrophenhilfeübungsplatz “Tritolwerk” im Bezirk Wiener Neustadt.

Weiterlesen...

SCHÜTZEN & HELFEN 2010

28. Dezember 2010

0 Kommentare

Das Jahr 2010 geht zu Ende und das Verteidigungsministerium zieht Bilanz. Im vergangenen Jahr leistete unser Heer 139.000 Arbeitsstunden im Rahmen der Katastrophenhilfe (v.a. Waldbrände, Verklausungen, Sprengungen, Brückenbau). Mit 260 Flugstunden transportierten die Luftstreitkräfte dabei über 1.500 Personen, 358 Hektoliter Wasser zur Waldbrandbekämpfung und 300 Tonnen Material.

Weiterlesen...

GOLDHAUBE NOCH LEISTUNGSFÄHIGER

21. Dezember 2010

0 Kommentare

Mit dem Abschluss der Installation eines neuen Long Range Radar am Standort Speikkogel im Dezember 2010 sind nun alle drei Großraum-Radarstationen des Luftraumüberwachungssystems Goldhaube mit topmodernen Radaranlagen ausgestattet worden. Bereits im Jänner 2003 nahm die erste modernisierte Anlage am Kolomansberg den Betrieb auf. Die Radarstation am Steinmandl wurde im Anschluss aufgerüstet.

Weiterlesen...

ARCHIV BUNDESHEER

18. Dezember 2010

0 Kommentare

DOPPELADLER.COM beschäftigt sich bereits seit langer Zeit mit Österreichs Militärgeschichte. Hier finden Sie das Archiv der Beiträge über das Österreichische Bundesheer der 2. Republik.

Weiterlesen...