Tag Archiv: Eurofighter Typhoon

DOSKOZIL: EUROFIGHTER WIRD ABGELÖST

7. Juli 2017

0 Kommentare

Eurofighter Typhoon © Bundesheer

In der Pressekonferenz am 07.07.2017 gibt Verteidigungsminister Doskozil den Ausstieg aus dem System Eurofighter Typhoon bekannt. In seiner Ministerverantwortung leitet er die Beschaffung eines einzelnen Nachfolgemusters für die veralteten Saab 105 Oe Jettrainer und dem Typhoon ein. Ab 2020 sollen 18 Stück eines neuen Überschall-Jets zulaufen.

Weiterlesen...

EUROFIGHTER ÜBER DER NORDSEE

16. April 2017

0 Kommentare

Eurofighter Typhoon trainieren mit Skyhawks von Discovery Air Defence © DAD

NEUE BILDER! – Österreichische Eurofighter Typhoon verlegen auf den Fliegerhorst Wittmundhafen an der deutschen Nordseeküste, wo ein intensives Luft-Luft-Scharfschießen mit der Bordkanone am Trainingsplan steht. Unterstützt werden die Luftkampf-Manöver vom Jagdgeschwader 71 “Richthofen” und von Discovery Air Defence.

Weiterlesen...

DÄDALUS 2016 – LUFTSCHIRM FÜR DAVOS

1. Februar 2016

0 Kommentare

DÄDALUS 2016 - Luftschirm für Davos © Werner P

Die Luftraumsicherungsoperation DÄDALUS 2016 sicherte im Jänner 2016 den österreichischen Teil der Flugbeschränkungszone für das Weltwirtschaftsforum WEF 2016 in Davos. Dieser Einsatz ist gleichzeitig eine wichtige Übung der Luftstreitkräfte.

Weiterlesen...

VID: LUFT-BODEN SCHIESSEN SEETALER ALPE

8. Juli 2015

0 Kommentare

DOPPELADLER.COM Video

Am Truppenübungsplatz Seetaler Alpe fand am 18. Juni 2015 ein Luft-Bodenschießen mit den Typen Eurofighter Typhoon und Saab 105 OE statt. Die Typhoons feuerten mit ihren 27 mm Mauser BK-27 Bordkanonen, die Saab 105 mit je zwei 30mm Maschinenkanonen MATRA SA-10 ADEN Mk4 in Kanonenbehältern.

Weiterlesen...

DÄDALUS 2015 – LUFTSCHIRM FÜR DAVOS

3. Februar 2015

0 Kommentare

DÄDALUS 2015 - Eurofighter Typhoon schützen den Luftraum über Davos © Stratos

Die Luftraumsicherungsoperation DÄDALUS 2015 (auch DAEDALUS15) zum Schutz des Weltwirtschaftsforums 2015 in Davos fand vom 19. bis 25. Jänner 2015 statt. Der Einsatz sorgte für Hochbetrieb in Zeltweg und Innsbruck.

Weiterlesen...

SEVEN FIVE, MAN WITH KNIFE

4. Dezember 2014

0 Kommentare

Boeing 737-800 TC-JFV © Aero Icarus

Alarmstart Priorität Alpha: Die Besatzung eines Turkish Airline Fluges löste am 28. November 2014 versehentlich Terroralarm über Österreich aus. Doch die vermeintliche Flugzeugentführung stellte sich als durch einen Druckabfall ausgelöste Luftnotlage heraus.

Weiterlesen...

TYPHOONS ÜBER SARDINIEN

28. Juli 2014

0 Kommentare

Österreichische Eurofighter Typhoon auf Sardinien © Bundesheer

Fünf Eurofighter Typhoon des Bundesheeres wurden im Juli 2014 nach Decimomannu auf Sardinien verlegt. Die Jets nahmen an einem deutsch-österreichischen Luft-Luft-Scharfschießen mit der Bordkanone teil.

Weiterlesen...

DÄDALUS 2014 – LUFTSCHIRM FÜR DAVOS

7. Februar 2014

0 Kommentare

Sperrzone - Der Himmel über Davos © twiplomacy.com

Die Luftraumsicherungsoperation DÄDALUS 2014 fand vom 21. bis 26. Jänner 2014 zum Schutz des World Economic Forums 2014 (WEF 2014) in Davos statt. Wie in den Vorjahren wurde der Einsatz auch gleich mit einer Übung der Luftstreitkräfte verbunden.

Weiterlesen...

EUROFIGHTER: 5.000 FLUGSTUNDEN

15. Februar 2013

0 Kommentare

Eurofighter Typhoon des Bundesheeres © Doppeladler.com

Am 15. Februar 2013 wurde bei einem Übungsflug die 5.000ste unfallfreie Flugstunde eines österreichischen Eurofighter Typhoon absolviert. Die Implementierung des Systems Eurofighter verläuft laut Verteidigungsministerium bisher planmäßig und der Flugbetrieb wird laufend optimiert.

Weiterlesen...

LUFTRAUMSICHERUNGS-OPERATION DÄDALUS 2013

31. Januar 2013

0 Kommentare

Pilatus PC-7 im Einsatz bei der Luftraumsicherungsoperation DÄDALUS 2013 © Werner P

Während beim Weltwirtschaftsforum in Davos über den Rettungsschirm diskutiert wurde, beteiligte sich das Bundesheer am Schutzschirm für die hochkarätig besetzte Veranstaltung. Die österreichische Luftraumsicherungsoperation trug den Namen DÄDALUS 2013.

Weiterlesen...

5 JAHRE EUROFIGHTER TYPHOON

15. Juli 2012

0 Kommentare

Eine Rotte Eurofighter Typhoons im Luftpolizeidienst über Österreich © Bundesheer

Am 12. Juli 2007 landete der erste von insgesamt 15 österreichischen Eurofighter Typhoon am Fliegerhorst Hinterstoisser in Zeltweg. Seither wurden rund 4.500 Flugstunden geleistet und bereits 86 Einsätze “Priorität Alpha” absolviert.

Weiterlesen...