MTPz/UN-A2 Pandur des Österreichischen Bundesheeres © Bundesheer

UPDATE: BESCHAFFUNG NEUER PANDUR EVO

by Doppeladler